[FIX] VJoy konnte nicht installiert werden

Du darfst Scheitern zu VJoy installieren hauptsächlich aufgrund einer falschen Durchsetzung der Fahrersignatur. Darüber hinaus können auch die korrupten Installationen von Windows oder VJoy den diskutierten Fehler verursachen. Bei einigen Benutzern trat das Problem auch beim Aktualisieren der Anwendung auf. Es wird berichtet, dass das Problem bei fast allen Windows-Versionen auftritt, beginnend mit Windows XP.

VJoy konnte nicht installiert werden

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie Installation von einer lokalen Festplatte (kein USB oder eine externe Festplatte). Außerdem, Trennen Sie alle Gamecontroller (Joysticks, Gamepads, Lenkräder usw.) auch von Ihrem System.

Lösung 1: Sauberes Booten Ihres Systems

Anwendungen koexistieren in einer Windows-Umgebung und teilen sich Systemressourcen. Der aktuelle Installationsfehler kann auftreten, wenn eine andere Anwendung den Betrieb von VJoy stört. Starten Sie in diesem Zusammenhang Ihr System sauber (um 3 . zu entfernenrd Parteieinmischung) kann das Problem lösen.

  1. Starten Sie Ihr System sauber.
  2. Dann versuche zu installieren VJoy, um zu überprüfen, ob das Installationsproblem behoben ist.
  3. Wenn nicht, dann neu starten dein System.
  4. Beim Neustart, nochmal Versuchen Sie, VJoy zu installieren, jedoch ohne alle Begleitanwendungen, und prüfen Sie, ob der Fehler in VJoy behoben ist.

Lösung 2: Starten Sie den Kryptografiedienst neu

Der kryptografische Dienst ist ein wesentlicher Dienst für den Betrieb von VJoy. Der besprochene Fehler kann auftreten, wenn sich der Kryptografiedienst in einem Fehlerzustand befindet und nicht zugänglich ist. In diesem Zusammenhang kann ein Neustart des Kryptografiedienstes das Problem lösen.

  1. Rechtsklick auf der Fenster und klicken Sie im resultierenden Menü auf die Taskmanager.
    Auswählen des Task-Managers nach dem Drücken von Windows + X
  2. Jetzt navigieren zum Dienstleistungen Registerkarte und finden Sie die CryptSvc.
    CryptSvc neu starten
  3. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das CryptSvc und klicken Sie im Kontextmenü auf Neu starten.
  4. Jetzt Versuchen um die Anwendung zu installieren, um zu überprüfen, ob das Installationsproblem behoben ist.

Lösung 3: Zum vorherigen Windows-Build zurückkehren

Microsoft hat eine bekannte Geschichte der Veröffentlichung fehlerhafter Updates und das vorliegende Problem könnte auf ein fehlerhaftes Modul im neuesten Windows-Update zurückzuführen sein, das auf Ihrem Computer angewendet wurde. In diesem Szenario kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie zum vorherigen Build zurückkehren und dann VJoy installieren.

  1. Drücken Sie die Fenster Schlüssel und Typ Einstellungen. Klicken Sie dann in der Liste der Suchergebnisse auf Einstellungen.
    Abbildung 1:2 – Geben Sie Einstellungen ein, um den Bildschirm mit den Fenstereinstellungen zu öffnen
  2. Klicken Sie nun auf Update und Sicherheit und dann klick auf Updateverlauf anzeigen.
    Öffnen Sie den Updateverlauf anzeigen View
  3. Dann klick auf Updates deinstallieren.
    Updates im Updateverlauf deinstallieren
  4. Jetzt Wählen Sie das problematische Update aus und dann klick auf Deinstallieren.
    Deinstallieren von Microsoft-Updates
  5. Jetzt Warten für den Abschluss der Deinstallation des Updates und dann neu starten dein System.
  6. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob Sie VJoy erfolgreich installieren können.

Lösung 4: Durchsetzung der Treibersignatur deaktivieren

Um seine Benutzer zu schützen, hat Microsoft die digitale Signatur der Kernel-Modus-Treiber (VJoy ist ein Kernel-Modus-Treiber) vorgeschrieben. Der diskutierte Fehler kann auftreten, wenn der VJoy-Treiber nicht von relevanten Unterzeichnern digital signiert wurde. In diesem Zusammenhang kann das Deaktivieren der Treibersignaturerzwingung das Problem lösen.

Warnung: Fahren Sie auf eigene Gefahr fort, da das Deaktivieren der Durchsetzung der Treibersignatur Ihr System Bedrohungen aussetzen oder Ihr System instabil werden kann.

  1. Typ Einstellungen in dem Windows-Suche bar und dann in der Ergebnisliste öffnen Einstellungen.
  2. Klicken Sie nun auf Update & Sicherheit und klicken Sie dann im linken Fensterbereich auf Erholung.
    Jetzt im Wiederherstellungsfenster neu starten
  3. Dann klick auf Jetzt neustarten.
  4. Klicken Sie beim Neustart auf Fehlerbehebung.
    Fehlerbehebung
  5. Dann klick auf Erweiterte Optionen.
    Erweiterte Optionen
  6. Klicken Sie nun auf Starteinstellungen und klicke dann auf Neu starten Taste.
    Starteinstellungen öffnen
  7. Dann Durchsetzung der Treibersignatur deaktivieren durch Drücken der entsprechenden Taste und neu starten dein System.
    Deaktivieren Sie die Durchsetzung der Treibersignatur.
  8. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob Sie VJoy installieren können.
  9. Wenn nicht, Deaktivieren Sie den sicheren Start und versuchen Sie dann, VJoy zu installieren, um zu überprüfen, ob der Fehler frei ist. Möglicherweise müssen Sie die Durchsetzung der Treibersignatur deaktivieren, wenn Sie VJoy verwenden möchten.

Lösung 5: Starten Sie VJoy mit Administratorrechten

Microsoft hat die Sicherheitsmaßnahmen in der neuesten Version von Windows verbessert, indem die wesentlichen Systemdateien und Ressourcen durch die Implementierung von UAC geschützt wurden. Der diskutierte Fehler kann auftreten, wenn VJoy nicht über die erforderlichen Berechtigungen für den Zugriff auf die wesentlichen Systemressourcen verfügt. In diesem Zusammenhang kann das Starten des VJoy-Installationsprogramms mit Administratorrechten das Problem lösen.

  1. Trennen jegliche VJoy-bezogene Hardware von Ihrem System. Stellen Sie außerdem sicher kein VJoy-bezogener Prozess läuft im Task-Manager.
  2. Versuchen Sie nun, VJoy zu installieren. Wenn es fehlschlägt, herunterladen das zip-Datei von der VJoy-Site.
  3. Dann entpacken das Archiv und Kopieren seinen Inhalt in das Installationsverzeichnis des VJoy. Normalerweise ist es:
    C:Program FilesvJoy
  4. Dann Rechtsklick auf der vJoyInstall.exe Datei und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen um zu überprüfen, ob das Installationsproblem behoben ist.
    Als Administrator ausführen

Lösung 6: Aktualisieren Sie den VJoy-Treiber manuell

Ihre Systemtreiber werden regelmäßig aktualisiert, um neue technologische Entwicklungen zu berücksichtigen und bekannte Fehler zu beheben. Der diskutierte Fehler kann auftreten, wenn Ihre Systemtreiber, insbesondere der VJoy-Treiber, veraltet sind; Dies führt dazu, dass das System sie nicht verwenden kann. In diesem Zusammenhang kann das Aktualisieren Ihrer Systemtreiber (insbesondere des VJoy-Treibers) das Problem lösen.

  1. Stellen Sie sicher kein VJoy-bezogener Prozess läuft im Task-Manager. Außerdem, trennen jegliche Hardware, die mit VJoy in Verbindung steht, von Ihrem System.
  2. Aktualisieren Sie Windows Ihres Systems auf den neuesten Build.
  3. Aktualisieren Sie die Systemtreiber auf den neuesten Build.
  4. Rechtsklick auf der Fenster klicken und dann auf Gerätemanager.
    Power-User-Menü – Geräte-Manager hervorgehoben
  5. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das VJoy-Gerät und dann klick auf Treiber aktualisieren.
  6. Wählen Sie dann die Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
    Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen
  7. Überprüfen Sie jetzt, ob Sie können VJoy installieren.
  8. Wenn nicht, neu starten Ihres Systems und wiederholen Sie dann die Schritte 1 bis 6.

Lösung 7: Installieren Sie die VJoy-Anwendung neu

Der vorliegende Fehler kann auftreten, wenn Reste der vorherigen Installation Probleme bei der neuen Installation verursachen. In diesem Zusammenhang kann die vollständige Deinstallation des vorherigen Builds und die anschließende Neuinstallation von VJoy das Problem lösen.

  1. Drücken Sie Fenster Schlüssel und Typ Schalttafel. Klicken Sie dann in der Liste der Suchergebnisse auf das Schalttafel.
    Suchen und öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Klicken Sie nun auf Ein Programm deinstallieren (unter Programme).
    Navigieren zu Programm deinstallieren
  3. Wählen Sie nun in der Liste der installierten Programme VJoy und dann klick auf Deinstallieren (sofern installiert).
  4. Dann Warten zum Abschluss der VJoy-Deinstallation.
  5. Jetzt deinstallieren jede Anwendung, die VJoy verwendet und dann neu starten dein System.
  6. Geben Sie beim Neustart ein Eingabeaufforderung in der Windows-Suchleiste (in der Taskleiste Ihres Systems) und dann in der Liste der Suchergebnisse, Rechtsklick an Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann im angezeigten Menü auf Als Administrator ausführen.
    Eingabeaufforderung als Administrator öffnen
  7. Dann Art den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung und drücken Sie dann die Eingeben Schlüssel:
    devmgmt.msc
  8. Jetzt erweitern das Aussicht Menü und klicken Sie dann auf Geräte nach Verbindung.
    Geräte nach Verbindung anzeigen
  9. Jetzt Rechtsklick auf der VJoy-Gerät und dann auswählen Deinstallieren.
    VJoy-Gerät deinstallieren
  10. Aktivieren Sie dann die Option Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät.
    Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät
  11. Nach Abschluss der Deinstallation des Treibers neu starten dein System.
  12. Öffnen Sie nach dem Neustart die Eingabeaufforderung als Administrator (wie in Schritt 7 besprochen).
  13. Jetzt Art den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung und drücken Sie dann die Eingeben Schlüssel:
    pnputil -e
    Führen Sie den Befehl pnputil -e aus
  14. Suche jetzt nach Shaul in den Ergebnissen. Wenn kein Ergebnis gefunden wird, müssen Sie nicht weiterfahren und die Neuinstallation von VJoy durchführen.
  15. Wenn im resultierenden Text Einträge zu Shaul vorhanden sind, notieren Sie sich den veröffentlichten Namen der OEM-Dateien zB oem86.inf.
    Notieren Sie sich die OEM-Nummer der Datei
  16. Jetzt Art den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung und drücken Sie dann die Eingeben Schlüssel:
    pnputil -f -d oemXX.inf

    wobei XX für die OEM-Nummer steht (zB pnputil -f -d oem86.inf)

    Entfernen Sie die OEM-Datei aus dem Treiberspeicher
  17. Geben Sie jetzt ein Forscher in dem Windows-Suche bar und dann in der Ergebnisliste, Rechtsklick auf der Forscher und dann klick auf Als Administrator ausführen.
    Öffnen Sie den Explorer als Administrator
  18. Dann navigieren in das Installationsverzeichnis von VJoy. Normalerweise ist es:
    C:Program FilesvJoy
  19. Jetzt löschen alle Inhalte dieses Ordners.
  20. Geben Sie jetzt ein Registierungseditor in dem Windows-Suche bar und dann in der Ergebnisliste, Rechtsklick auf der Registierungseditor und dann klick auf Als Administrator ausführen (vergessen Sie nicht, Ihre Registrierung zu sichern).
    Öffnen Sie den Registrierungseditor als Administrator
  21. Jetzt entfernen folgende Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesvjoy
    
    HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlMediaPropertiesPrivatePropertiesJoystickOEMVID_1234&PID_BEAD
    
    HKEY_CURRENT_USERSystemCurrentControlSetControlMediaPropertiesPrivatePropertiesJoystickOEMVID_1234&PID_BEAD
  22. Neu starten Ihres Systems und beim Neustart, herunterladen und Installieren Die neueste version. Stellen Sie sicher, dass deaktivieren die Optionen aller „Begleitanwendungen” (Demo vJoy Feeder-Anwendung, vJoy Monitoring-Anwendung, vJoy-Konfigurationsanwendung) während des Installationsvorgangs. Überprüfen Sie dann, ob die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde.
    Deaktivieren Sie die VJoy Companion-Anwendungen

Lösung 8: Zurücksetzen oder Neuinstallieren von Windows

Wenn bisher nichts für Sie funktioniert hat, könnte das Problem auf eine beschädigte Installation von Windows zurückzuführen sein. In diesem Zusammenhang kann das Zurücksetzen oder Neuinstallieren von Windows das Problem lösen.

  1. Setzen Sie Ihr System auf die Werkseinstellungen zurück und überprüfen Sie dann, ob VJoy fehlerfrei ist.
  2. Wenn nicht, führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch und hoffentlich ist das Installationsproblem behoben.

Wenn bis jetzt nichts für dich funktioniert hat, dann versuche es eine andere Anwendung verwenden wie Zadig.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.