Fix: Weiße Kästchen / Quadrate auf Desktop-Verknüpfungen

Einige Windows 7-Benutzer sind möglicherweise verblüfft, wenn sie ihren Computer an einem Tag einschalten, nur um festzustellen, dass alle Verknüpfungspfeile, die sich normalerweise links unten auf den Verknüpfungssymbolen befinden, durch hässliche weiße Kästchen ersetzt wurden. Diese Situation sieht wie im Bild unten aus:

Das Ersetzen der Verknüpfungspfeile durch hässliche weiße Kästchen ist bei Windows 7-Benutzern häufiger als gedacht. Dieses Problem wird in fast allen Fällen verursacht, wenn ein Benutzer oder ein von ihm verwendetes Programm die .ico-Datei (Symbol) für den Verknüpfungspfeil, den alle Windows-Benutzer kennen und lieben, absichtlich oder unbeabsichtigt beschädigt oder löscht. Glücklicherweise gibt es eine sehr effektive und ziemlich schnelle Lösung für dieses Problem – entfernen Sie einfach die Verknüpfungspfeile vollständig. Wenn Sie die Verknüpfungspfeile von den Verknüpfungssymbolen entfernen, können Sie nicht mehr zwischen einem tatsächlichen Programm und einer Verknüpfung zu diesem Programm unterscheiden. Es lohnt sich jedoch, die hässlichen weißen Blobs zu entfernen, die Ihre schönen Verknüpfungspfeile enthalten wurden ersetzt durch.

Verknüpfungspfeil fix-1

Im Folgenden sind einige der einfachsten Methoden aufgeführt, mit denen Sie Verknüpfungspfeile von Ihrem Computer entfernen können, um die hässlichen weißen Kästchen zu entfernen, durch die sie ersetzt wurden:

Methode 1: Entfernen Sie die Verknüpfungspfeile mit Winaero Tweaker

Laden Sie Winaero Tweaker herunter, indem Sie loslegen Hier und klicken Sie auf Laden Sie Winaero Tweaker herunter über Spenden

Installieren Winaero Tweaker. Öffnen Winaero Tweaker und klicken Sie auf Verknüpfungspfeil unter Aussehen im linken Bereich.

Verknüpfungspfeil fix-2

Klicken Sie im rechten Bereich auf den kleinen Kreis neben dem Kein Pfeil Option, und klicken Sie dann auf Ändern Sie den Verknüpfungspfeil.

Verknüpfungspfeil Fix-3

Starten Sie Ihren Computer neu und die hässlichen weißen Kästchen, in denen sich früher der Verknüpfungspfeil befand, sind verschwunden.

Es ist zu beachten, dass Winaero Tweaker auch verwendet werden kann, um die hässlichen weißen Kästchen durch Klicken auf einen benutzerdefinierten Verknüpfungspfeil zu ersetzen Benutzerdefiniert in Schritt 4 und geben Sie dann den Pfad zur .ico-Datei für die benutzerdefinierten Verknüpfungspfeile an. Dazu müssen Sie auch benutzerdefinierte Verknüpfungspfeile herunterladen.

Methode 2: Entfernen Sie die Verknüpfungspfeile mit dem Registrierungseditor

Drücken Sie die Windows-Logo Schlüssel und R. gleichzeitig zu öffnen a Lauf

In dem Lauf Dialog, geben Sie ein regedit und klicken Sie auf OK.

Verknüpfungspfeil fix-5

Navigieren Sie im Registrierungseditor zu

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerShell Icons.

Wenn es keinen Ordner mit dem Namen gibt Shell-Symbole unter Forscher, klicke auf Forscher, klicke auf Bearbeiten Bewegen Sie den Mauszeiger in der Symbolleiste über Neu und klicken Sie auf Schlüssel. Nennen Sie den neuen Schlüssel Shell-Symbole und drücken Sie die Eingeben. Klicke auf Shell-Symbole.

Verknüpfungspfeil fix-6

Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich und bewegen Sie den Mauszeiger darüber Neu und dann auf klicken String-Wert.

Verknüpfungspfeil fix-7

Benennen Sie den neuen String-Wert 29 und drücken Sie die Eingeben

Verknüpfungspfeil fix-8

Doppelklicken Sie auf den neuen benannten Zeichenfolgenwert 29 um es zu ändern.

Einfügen % windir% System32 shell32.dll, -50 in die Messwert Bar und klicken Sie auf OK.

Verknüpfungspfeil fix-9

Starten Sie Ihren Computer neu und sobald er hochfährt, sind diese lästigen weißen Kästchen verschwunden.

Methode 3: Entfernen Sie die Verknüpfungspfeile mithilfe einer REG-Datei

Die Verwendung einer .reg-Datei ist dasselbe wie bei Methode 2, mit der Ausnahme, dass Sie mit dieser Methode viel Zeit sparen und auch mit der Registrierung Ihres Computers herumspielen, was die meisten Menschen normalerweise fürchten.

Laden Sie zunächst die REG-Datei herunter, mit der die Registrierung Ihres Computers bearbeitet wird, um Verknüpfungspfeile durch Klicken vollständig zu deaktivieren Hier. Öffnen die .reg-Datei durch Doppelklick darauf.

Verknüpfungspfeil fix-11

Wenn Sie gefragt werden, ob Sie wirklich ein Programm von einem nicht verifizierten Publisher ausführen möchten oder nicht, klicken Sie auf Lauf.

Verknüpfungspfeil fix-12

Wenn Sie vom Registrierungseditor dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja.

Verknüpfungspfeil fix-13

Sobald die .reg-Datei fertig ist, zaubert sie neu starten Ihr Computer und diese hässlichen weißen Kisten werden verschwunden sein. Die .reg-Datei kann gelöscht werden, sobald sie ihren Zweck erfüllt hat.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.