Fix: Wifi stellt nach dem Update des Erstellers keine Verbindung her

Einige Benutzer, die gerade ein Upgrade auf Windows 10 Creators Update durchgeführt haben, haben gemeldet, dass die WLAN-Verbindung kurz nach dem Update unterbrochen wurde. Obwohl die Hauptursache des Problems unklar ist, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem ausgefallenen WLAN-Dienst oder fehlenden Treibern.

Um dieses Problem zu beheben, überprüfen wir den Wireless LAN Autoconfig-Dienst, um sicherzustellen, dass sowohl der Dienst als auch seine Abhängigkeiten ordnungsgemäß ausgeführt werden. Wir werden auch versuchen, die OEM-Treiber anstelle der generischen Windows-Treiber zu installieren.

Methode 1: Überprüfen des WLAN-Dienstes

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Geben Sie ein, um die Ausführungsaufforderung zu öffnen Dienstleistungen.msc und klicken Sie auf OK. Sie können auch auf klicken Start, Art Dienstleistungen und drücke Eingeben.
  2. Suchen Sie in der Dienstekonsole nach WLAN Autoconfig und doppelklicken Sie darauf.
  3. Klicke auf Start um sicherzustellen, dass der Dienst ausgeführt wird, und ändern Sie dann den Starttyp in Automatisch.
  4. Klicke auf das Abhängigkeiten Registerkarte, um die abhängigen Dienste zu überprüfen, die in den meisten Fällen die sind Remote Procedure Call (RPC) und das Windows-Verbindungsmanager. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um sicherzustellen, dass die Dienste ausgeführt werden und automatisch gestartet werden.
  5. Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 2: Treiber installieren

Manchmal installieren Windows-Updates nicht die richtigen Treiber für Ihre Hardware oder haben möglicherweise Probleme. Sie können dieses Problem einfach beheben, indem Sie die spezifischen Treiber für Ihr Gerät vom OEM installieren oder über den Windows-Geräte-Manager aktualisieren.

  1. Drücken Sie Windows + X. und auswählen Gerätemanager. Sie können alternativ drücken STRG + R. Geben Sie ein, um die Eingabeaufforderung zu öffnen devmgmt.msc und klicken Sie auf OK.
  2. Erweitern Sie die Netzwerkadapter Kategorie und notieren Sie sich dann den Namen der WLAN-Karte. Wenn Sie versuchen möchten, direkt zu aktualisieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die WLAN-Karte und wählen Sie Treiber aktualisierenund folgen Sie den Anweisungen.
  3. Google-Suche nach dem Namen der WiFi-Karte + Treiber und verwenden Sie den angegebenen Link, um vom Anbieter auf den Treiber zuzugreifen. Wenn es sich beispielsweise um ein Intel-basiertes Gerät handelt, geben Sie “Intel Wifi Driver” ein. Besuchen Sie die Website und laden Sie die Treiber von hier herunter. Alternativ können Sie die Support-Website Ihres Laptop-Anbieters besuchen und von dort aus nach dem spezifischen WLAN-Treiber suchen.
  4. Installieren Sie den Wireless-Treiber auf Ihrem PC, führen Sie einen Neustart durch und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das WLAN eine Verbindung herstellt, aber nach dem Creators Update langsam ist, lesen Sie diese Anleitung. “Langsames Wifi nach dem Creators Update

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *