Fix: Windows 10 bleibt beim Bearbeiten des Bildschirms hängen

Microsoft hat im Laufe der Zeit ziemlich aktiv Verbesserungen am Windows-Betriebssystem vorgenommen. Es gibt Milliarden von Computern auf der ganzen Welt, die unter Windows ausgeführt werden. Daher musste Microsoft einige Schritte unternehmen, um die Benutzererfahrung zu verbessern und seinen Ruf auf dem Markt zu erhalten. Deshalb haben sie in diesem Jahr eine völlig einzigartige Version von Windows eingeführt, d. H. Windows 10. Nach der Veröffentlichung im Juli haben bestehende Windows-Benutzer begonnen, ihr Windows auf den neuesten Build zu aktualisieren.

Eine Mehrheit der Leute fand es unmöglich, ihre PCs auf Windows 10 zu aktualisieren. Sie hatten ein Problem beim Versuch, ein Update durchzuführen, z Die Windows 10-Installation blieb auf dem Bildschirm “Arbeiten daran” hängen. Der Aktualisierungsprozess bleibt auf dem Bildschirm “Arbeiten daran” hängen und endet nicht einmal mit stundenlangem Warten. Der Prozess kann also nicht ausgeführt werden. Selbst nach einem Neustart des PCs und einigen Optimierungen können die Benutzer das nicht übertreffen Arbeiten daran Bildschirm.

daran arbeiten1

Grund für die Installation von Windows 10 ist, dass der Bildschirm „Arbeiten daran“ nicht mehr funktioniert:

Es gibt keinen bestimmten Grund für dieses Problem. Dies könnte ein Fehler sein, der die Ausführung des Aktualisierungsprozesses einschränkt. Der andere Grund könnten einige externe USB-Ressourcen sein, die beim Aktualisieren Konflikte verursachen.

Lösungen zu beheben Die Installation von Windows 10 bleibt auf dem Bildschirm “Arbeiten daran” hängen:

Es gibt keine authentische Lösung, um dieses Problem zu beheben. Es gibt jedoch einige Methoden, die Sie bei der erfolgreichen Aktualisierung Ihres Windows unterstützen können.

Methode 1: Aktualisieren auf Windows 10 über die Systemsteuerung

Die Lösung für dieses Problem ist recht einfach. Das obige Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, Ihr Windows mithilfe von zu aktualisieren Benachrichtigungsfeld befindet sich unten rechts auf dem Bildschirm. Es handelt sich zwar um einen Aktualisierungsprozess mit einem Klick, er kann jedoch aufgrund eines Fehlers nicht erfolgreich sein. Sie können also den folgenden Anweisungen folgen, um die Aktualisierung mit zu verwenden Schalttafel, das ist die beste Option.

1. Schließen Sie die arbeiten daran Bildschirm durch Klicken auf das Symbol oben rechts schließen.

2. Gehen Sie jetzt zu Schalttafel und klicken Sie vorbei Windows Update.

daran arbeiten2

3. Im Windows-Update sehen Sie Windows 10-Update. Klicken Sie einfach darauf und es werden die erforderlichen Dateien heruntergeladen, um den Aktualisierungsprozess fortzusetzen. Nach dem Herunterladen wird Ihr PC neu gestartet, um den Windows 10-Initialisierungsprozess zu initialisieren.

daran arbeiten3

Methode 2: Externe Geräte ausstecken

Wenn die oben genannte Methode bei Ihnen nicht funktioniert, müssen Sie überprüfen, ob sie vorhanden ist externer USB Gerät ist an das System angeschlossen. Manchmal tritt ein Konflikt auf, wenn ein externes USB-Gerät mit dem Aktualisierungsprozess interagiert. Also von Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose Diese Geräte und ein Neustart des Aktualisierungsprozesses können Sie durchbringen. Es ist auch erforderlich ausschalten das Antivirus Programm.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *