Fix: Windows 10 Creator Update kann nicht installiert werden oder friert ein

Microsoft hat vor einiger Zeit mit der Einführung eines völlig neuen Windows 10 Creators Update-Builds für PCs begonnen, der als Build 1703 bekannt ist. Build 1703 des Windows 10 Creators Update bringt eine Vielzahl neuer Funktionen und Fehlerkorrekturen mit sich, darunter vor allem Zwei wichtige Verbesserungen der Barrierefreiheit für Benutzer mit und ohne Sehbehinderung – Unterstützung für Braille in Narrator und eine neue Mono-Audio-Option in den Einstellungen für einfachen Zugriff. Microsoft hat außerdem eine neue Sammlungsfunktion im Feedback Hub eingeführt, mit der die Anzahl doppelter Rückmeldungen reduziert werden soll, indem Rückmeldungen für ähnliche Probleme und ähnliche Vorschläge in einzelne Einheiten – oder Sammlungen – gruppiert werden, die Insider ebenfalls verbessern können, um ihre Sichtbarkeit auf dem zu verbessern Nabe.

Build 1703 des Windows 10 Creators Update bringt auch unzählige Stabilitätsverbesserungen und Korrekturen für bekannte Probleme mit sich. Der neue Build wird über Windows Update bereitgestellt. Sie sollten ihn also suchen, herunterladen und installieren können, indem Sie einfach das Startmenü öffnen und auf Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update> Nach Updates suchen klicken. Leider treten bei Benutzern von Windows 10 Creators Update beim Versuch, Build 1703 zu installieren, verschiedene Probleme auf. Am häufigsten tritt die Download-Fortschrittsanzeige für das Update bei 0% oder einem anderen Prozentsatz auf.

Während die Download-Fortschrittsanzeige für Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, bei bestimmten Prozentsätzen hängen bleibt, wird der Download tatsächlich im Hintergrund ausgeführt und der Build wird schließlich installiert, sobald das Update heruntergeladen wurde. In Wirklichkeit ist dies also eher ein ästhetisches als ein technisches Problem. Microsoft ist sich dieses Problems bewusst und hat die folgende Erklärung dazu veröffentlicht:

“Beim Versuch, diesen Build herunterzuladen, wird möglicherweise” Initialisierung … “angezeigt. Die beim Herunterladen dieses Builds angezeigte Anzeige für den Download-Fortschritt ist möglicherweise unter” Einstellungen “>” Update & Sicherheit “>” Windows Update “fehlerhaft. Es kann so aussehen, als ob Sie bei 0% oder anderen Prozentsätzen stecken bleiben. Ignorieren Sie die Anzeige und haben Sie etwas Geduld. Der Build sollte gut heruntergeladen werden können und die Installation sollte beginnen. “

Wenn die Anzeige für den Download-Fortschritt jedoch länger als ein paar Stunden bei einem bestimmten Prozentsatz bleibt und Build 1703 noch nicht installiert wurde, müssen Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um einen Lauf zu öffnen
  2. Geben Sie services.msc in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Services Manager zu starten.
  3. Scrollen Sie im Dienstemanager durch die Liste der Dienste, suchen Sie den Windows Update-Dienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Beenden.
  4. Starte deinen Computer neu.
  5. Warten Sie, bis der Computer hochgefahren ist.
  6. Öffnen Sie beim Starten des Computers das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update> Nach Updates suchen. Windows sollte jetzt nach Updates suchen, das Build 1703-Update erkennen und es ohne Probleme herunterladen und installieren.

Korrekturen für bekannte Probleme nach der Installation des Erstellerupdates:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *