Fix: Windows-Fehler 0x8000ffff – k2rx.com

Wenn Ihr Computer unter Windows 7 nicht startet/startet, wenn Sie versuchen, eine Systemwiederherstellung auf einen früheren Arbeitspunkt durchzuführen, wird wahrscheinlich die folgende Meldung angezeigt:

„Systemwiederherstellung unvollständig, nicht spezifizierter Fehler während der Wiederherstellung 0x8000ffff“.

Was bedeutet das und wie behebt man es?

Es gibt drei dokumentierte Methoden, um diesen Fehler zu beheben:

  • Die gebräuchlichste Lösung besteht darin, Ihren Computer direkt von der ursprünglichen Windows 7-CD (oder der Starthilfe-CD) zu starten und zu prüfen, ob Ihr Problem dadurch behoben wurde. Starthilfe
  • Sie können den Computer auch im abgesicherten Modus starten und dann die Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt ausführen. Dies sollte Ihren Computer wiederherstellen. Sicherheitsmodus
  • Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht funktionieren, besteht die dritte Alternative darin, einen etwas komplizierteren Ansatz für das Backup-Image oder die System-Image-Wiederherstellung zu versuchen. Folgen Sie genau den Schritten im Link: Wiederherstellung von Systemabbildern. Dieser Vorgang stellt Ihre Windows 7-Festplatte wieder in den gleichen Zustand wie beim Erstellen eines Systemabbildsicherung.

Die meisten Windows-Benutzer können den Fehler beheben, indem sie die ersten beiden oben empfohlenen Methoden befolgen. Nur als letzten Ausweg sollte man das Verfahren zur Wiederherstellung von Systemabbildern ausprobieren.

Warnung: Eine System-Image-Wiederherstellung formatiert alles auf Ihrer Festplatte, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Daten oder Dateien verlieren, die nicht in der System-Image-Sicherung enthalten waren, die Ihre komplette Festplatte unter Windows 7 gesichert hat, bevor der Fehler 0x8000ffff aufgetreten ist. Sichern Sie daher alles, was Sie nicht verlieren möchten, bevor Sie diese Lösung versuchen.

Außerdem müssen Sie eine Wiederherstellung des Systemabbilds auf einer Festplatte versuchen, die dieselbe Größe hat oder größer als die Festplatte ist, von der das Systemabbild erstellt wurde. Sie können keine Systemabbildwiederherstellung auf einer kleineren Festplatte durchführen.

Eine Systemabbildwiederherstellung ist eine vollständige Wiederherstellung des Computersystems. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Programmsystemeinstellungen und Datendateien ersetzt.

Wenn sich Ihre System Image Recovery auf einem externen Gerät befindet (z. B. einem USB-Laufwerk), stellen Sie sicher, dass das externe Gerät angeschlossen ist, bevor Sie Ihren Computer starten. Wenn es sich um ein USB-Laufwerk handelt, stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre BIOS-Einstellungen so eingestellt sind, dass USB-Geräte beim Booten zugelassen werden. Eine Systemabbildwiederherstellung formatiert alles auf jeder Festplatte, die in einem Systemabbild enthalten war, und stellt nur das wieder her, was in der Systemabbildsicherung enthalten ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *