Fix: Windows hat ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät festgestellt

Dies ist ein Fehler, der auftritt, nachdem Ihr Computer versucht, einen Treiber auf Ihrem PC zu installieren. Der Prozess der Treiberinstallation wird normalerweise ausgelöst, wenn Sie ein bestimmtes Gerät zum ersten Mal an Ihren Computer anschließen und der Fehler bei mehreren Geräten aufgetreten ist: iPods, Kameras, Headsets usw.

Windows ist auf ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät gestoßen
Windows ist auf ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät gestoßen

Der Weg zur Lösung des Problems ist in all diesen Szenarien ziemlich ähnlich, und es gibt verschiedene nützliche Methoden, mit denen Sie das Problem lösen können. Wir haben diesen Artikel erstellt, um Ihnen zu helfen. Probieren Sie diese Methoden aus!

Lösung 1: Führen Sie die Fehlerbehebung über die Systemsteuerung aus

Dies ist wahrscheinlich die einfachste Methode zur Fehlerbehebung, da eine Problembehandlung ausgeführt wird, mit der das Problem automatisch identifiziert und behoben werden soll. Diese Methode hat mehreren Benutzern geholfen, aber seien Sie nicht verärgert, wenn sie für Sie nicht funktioniert, da es auch andere Methoden gibt. Es lohnt sich auf jeden Fall, diesem einen Versuch zu geben!

  1. Starten Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf der Schaltfläche Start nach dem Dienstprogramm suchen oder auf die Schaltfläche Suchen (Cortana) im linken Teil Ihrer Taskleiste (unten links im Bildschirm) klicken.
  2. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden, in der Sie “control.exe” eingeben und auf “Ausführen” klicken sollten, um die Systemsteuerung direkt zu öffnen.
Systemsteuerung ausführen
Systemsteuerung ausführen
  1. Ändern Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung die Ansicht in Kategorie und klicken Sie unter Hardware und Sound auf Geräte und Drucker anzeigen, um diesen Abschnitt zu öffnen. Beachten Sie, dass Sie das Problem über die Systemsteuerung und nicht über die Einstellungen unter Windows 10 lösen müssen.
  2. Suchen Sie im Abschnitt Geräte das problematische Gerät, klicken Sie einmal mit der linken Maustaste darauf und klicken Sie im oberen Menü auf die Schaltfläche Fehlerbehebung. Wenn Sie Ihr problematisches Gerät nicht finden, klicken Sie auf das Symbol Ihres Computers.
Fehlerbehebung bei einem Gerät
Fehlerbehebung bei einem Gerät
  1. Warten Sie, bis die Problembehandlung abgeschlossen ist, und versuchen Sie, das Problem zu erkennen und zu lösen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit das Problem behoben werden kann. Überprüfen Sie, ob der Fehler “Windows hat ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät festgestellt” weiterhin auftritt.
  2. Wenn Sie sich in Schritt 4 für die Fehlerbehebung bei Ihrem Computer entschieden haben, sollte eine Liste der Fehler angezeigt werden, nachdem die Fehlerbehebung die Daten erfasst hat. Wählen Sie das problematische Gerät aus, indem Sie auf das Optionsfeld klicken und auf Weiter klicken. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Lösung 2: Geben Sie den Pfad für die Treiberinstallation an

Dies ist wahrscheinlich die beliebteste Methode zur Fehlerbehebung und Lösung dieses Problems. Dies umfasst die manuelle Installation des Treibers für das Gerät nach dem Anschließen. Dies kann mithilfe des Geräte-Managers bei angeschlossenem Gerät durchgeführt werden. Dies hat unzähligen Benutzern geholfen, und wir empfehlen dringend, diese Methode bei der Fehlerbehebung nicht zu überspringen!

  1. Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Startmenü, geben Sie den Geräte-Manager ein und klicken Sie oben in der Ergebnisliste auf den Eintrag.
  2. Sie können auch die Kombination Windows-Taste + R verwenden, indem Sie auf beide Tasten gleichzeitig klicken, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie “devmgmt.msc” in das Feld ein und klicken Sie auf “OK”.
Geräte-Manager ausführen
Geräte-Manager ausführen
  1. Suchen Sie das problematische Gerät, das Sie beheben möchten, im entsprechenden Menü, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf und wählen Sie Eigenschaften. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Eigenschaftenfensters zur Registerkarte Treiber und suchen Sie nach der Schaltfläche Treiber aktualisieren.
  2. Klick es an. Wählen Sie im neuen Fenster die Option “Computer auf Treibersoftware durchsuchen”. Navigieren Sie auf Ihrem Computer unter der Option “Nach Treibersoftware an diesem Speicherort suchen” zum Speicherort C: Windows WinSxS.
Ändern des Treiberspeicherortordners
Ändern des Treiberspeicherortordners
  1. Jetzt sucht Ihr Computer unter diesem Speicherort nach der Treiberinstallation und sollte hoffentlich verhindern, dass der Fehler “Windows hat ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät festgestellt” auftritt

Lösung 3: Wiederholen Sie den Vorgang mit dem ausgeblendeten Administratorkonto

Wenn die oben genannte Lösung nicht hilft, können Sie versuchen, das Problem mithilfe des versteckten Administratorkontos zu beheben, da es Ihnen weitere versteckte Vorteile bietet. Auf dieses Profil kann einfach zugegriffen werden und Sie können sich ohne Passwort anmelden. Versuchen Sie, den Treiber des Geräts auf diese Weise zu installieren!

  1. Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm Ihres Computers beim Starten des Computers oder nach dem Abmelden auf das Power-Symbol und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf Neustart klicken.
  2. Stattdessen oder beim Neustart wird ein blauer Bildschirm mit einigen Optionen angezeigt. Wählen Sie Fehlerbehebung >> Erweiterte Optionen >> Eingabeaufforderung.
  3. Natürlich können Sie die Eingabeaufforderung einfach öffnen, indem Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden und “cmd” eingeben, bevor Sie auf “OK” klicken oder danach suchen.
Eingabeaufforderung ausführen
Eingabeaufforderung ausführen
  1. Kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn in die Eingabeaufforderung ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Sie sollten in kürzester Zeit die Meldung “Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt” sehen können.
net user administrator /active:yes
  1. Melden Sie sich bei diesem Administratorkonto an und warten Sie einige Minuten, bis alles fertig ist.
  2. Jetzt können Sie versuchen, Ihren Computer neu zu starten, sich ohne Kennwort beim neuen Administratorkonto anzumelden und Ihr Gerät anzuschließen, um es zu installieren.
  3. Nachdem Sie mit dem versteckten Administratorkonto fertig sind, können Sie es wieder deaktivieren, indem Sie eine administrative Eingabeaufforderung öffnen und den folgenden Befehl eingeben:
net user administrator /active:no

Lösung 4: Geben Sie TrustedInstaller die volle Kontrolle

Das TrustedInstaller-Konto auf Ihrem Computer muss die vollständige Kontrolle über die System32- und SysWOW64-Ordner auf Ihrem Computer haben, und Sie sollten es auf jeden Fall bereitstellen. Dies ist leicht möglich, aber Sie müssen den gleichen Vorgang für beide Ordner wiederholen!

  1. Öffnen Sie Ihren Bibliothekseintrag auf Ihrem PC oder öffnen Sie einen beliebigen Ordner auf Ihrem Computer und klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf die Option Dieser PC. Doppelklicken Sie, um Ihre lokale Festplatte C: zu öffnen, und navigieren Sie zum darin enthaltenen Windows-Ordner.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner System32 und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie Administratorrechte erteilen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
System32-Sicherheitseigenschaften
System32-Sicherheitseigenschaften
  1. Suchen Sie unter Gruppen- oder Benutzernamen nach dem Eintrag TrustedInstaller. Wenn es in der Liste vorhanden ist, klicken Sie darauf, um es auszuwählen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Vollzugriff unter Berechtigungen für TrustedInstaller.
TrustedInstaller Vollzugriffszugriff
TrustedInstaller Vollzugriff
  1. Wenn es nicht in der Liste vorhanden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und suchen Sie es, um es hinzuzufügen. Gewähren Sie danach auch die volle Kontrolle. Wiederholen Sie genau den gleichen Vorgang für den SysWOW64-Ordner im Windows-Ordner.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen, und überprüfen Sie, ob nach dem Versuch, Ihr Gerät zu installieren oder anzuschließen, weiterhin der Fehler “Windows ist auf ein Problem bei der Installation der Treibersoftware für Ihr Gerät gestoßen” angezeigt wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *