Fix: Windows Live Mail-Fehler 0x800c0155

Fehler 0x800c0155 gefolgt von ein paar Ziffern wird in der Regel durch Berechtigungen mit dem . verursacht WLM-Nachrichtenspeicher.

Die vollständige Fehlermeldung wäre ähnlich wie „Windows Live Mail konnte nicht gestartet werden. Die Anwendung konnte den Nachrichtenspeicher von Windows Live Mail nicht öffnen. Ihre Windows Live-Postfachdaten werden derzeit von einem anderen Programm wie einem Virenscanner verwendet. Schließen Sie das Programm oder warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und öffnen Sie dann Windows Live Mail erneut. (0x800c0155,2)“

Das Problem kann behoben werden, aber es ist wichtig, zuerst zu verstehen, was es verursacht haben könnte, um zu verhindern, dass es erneut auftritt. Berechtigungen werden normalerweise von anderen Drittanbieterprogrammen geändert; wie Reinigungsprogramme, Mailwasher Pro etc.

Ich glaube, Sie wissen es besser als ich, was auf Ihrem System ausgeführt wurde, bevor das Problem auftrat. Um das Problem zu beheben; befolgen Sie diese Schritte unten.

0x800c0155,2

Methode 1: Berechtigungen für den MessageStore ändern

1. Halten Sie Windows-Taste und Drücken Sie R

2. Geben Sie %appdata% ein

Appdaten

3. Klicken Sie auf OK. Und schauen Sie sich die Ordnerpfade oben an, es sollte “Benutzername” -> “AppData” -> “Roaming” sein.

4. Klicken Sie auf „AppData“, um einen Ordner zurückzugehen.

5. Wählen Sie Lokal und dann “Windows Live Mail”

6. Lokalisieren Mail.MSMessageStore und Rechtsklick darauf -> Wählen Eigenschaften
Wenn Sie diesen Ordner nicht sehen können, stellen Sie sicher, dass das Attribut „versteckte Dateien“ anzeigen soll. Wenn Sie nicht wissen wie, Überprüfen Sie diese Anleitung

Dann wähle die Fortgeschritten Registerkarte und wählen Sie die Inhaber Tab

7. Klicken Sie auf Bearbeiten -> klicken Sie dann auf Andere Benutzer oder Gruppen

8. Geben Sie Ihren Benutzernamen in das Feld ein und klicken Sie auf Namen überprüfen. Es wird automatisch danach gesucht. Wenn Sie Ihren Benutzernamen nicht kennen, können Sie dies überprüfen, indem Sie unter Windows 7 auf Start klicken. Der Benutzername sollte über dem Ordner Dokumente im rechten Ordnerbaum angezeigt werden.

9. Sobald Sie Ihren Benutzernamen dort haben, klicken Sie auf OK/Übernehmen/OK.

10. Beenden Sie es und versuchen Sie nun, Windows Live Mail erneut zu öffnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.