Fix: Windows Store App Update-Fehler 0x87AF0001

Error 0x87AF0001 ist ein Fehler im Windows Store, bei dem Sie keine neuen und vorhandenen Apps herunterladen oder aktualisieren können. Die Fehlermeldung gibt Ihnen keine nützlichen Informationen und sagt Ihnen nicht, wo die Ursache des Problems liegt, sodass sie nicht von Nutzen ist. Dies geschieht normalerweise bei einigen Windows 10-Builds, und Microsoft ist sich des Problems voll bewusst.

Wenn Sie den Windows Store öffnen, um Ihre vorhandenen Apps zu aktualisieren, oder wenn Sie versuchen, eine neue herunterzuladen, wird das Update oder der Download entweder gestartet und schlägt nach einer Weile fehl oder wird überhaupt nicht gestartet und geben Sie diese Fehlermeldung. Sie erhalten den Fehlercode und die Meldung, unabhängig davon, welche App Sie installieren möchten. Es ist also nicht die Schuld der App.

Sie werden einige Leute finden, die Ihnen sagen, dass Sie den SoftwareDistribution-Ordner umbenennen oder die Windows-Fehlerbehebung ausführen sollen, aber keiner von ihnen hilft. Es gibt noch keine klare Lösung für dieses Problem, aber bis Microsoft ein Update veröffentlicht, mit dem es behoben wird, gibt es eine Problemumgehung, die für 99% der Apps funktioniert und mit der Sie Ihre Updates und Downloads erhalten. Lesen Sie die folgenden Methoden, um zu sehen, wie Sie Ihre Apps und Updates herunterladen können, und haben Sie keine Angst, es zu versuchen.

Methode 1: Beenden Sie die Windows Explorer-Aufgabe vorübergehend

Es wird angenommen, dass dieses Problem mit Windows Explorer verbunden ist, und einige Benutzer haben berichtet, dass die Downloads wie erwartet verlaufen, wenn sie den Prozess während des Herunterladens deaktivieren. Sie müssen den Prozess anschließend neu starten. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie dies tun.

  1. Drücken Sie die Windows Schlüssel und geben Sie ein Geschäft, Öffnen Sie dann das Ergebnis. Im Windows Store Starten Sie Ihre Downloads und / oder Updates.
  2. Drücken Sie gleichzeitig auf Ihrer Tastatur die Taste Strg, Alt und Löschen Schlüssel oder Rechtsklick in der Taskleiste und wählen Sie Taskmanager.
  3. Gehe zum Prozesse Tab und scrollen Sie nach unten, bis Sie zu Windows-Prozesse.
  4. Finden Windows Explorer in der Prozessliste, Rechtsklick es und wählen Task beenden aus dem Menü.
  5. Geh zurück zum Geschäft, und warten Sie, bis Ihre Downloads und / oder Updates abgeschlossen sind. Sobald sie fertig sind, gehen Sie zurück zu Taskmanager.
  6. In dem Oben links Ecke drücken Datei und Neue Aufgabe ausführen. Eintippen Forscher und klicken Sie auf

Auch wenn dies kein Fix ist, sondern nur eine Problemumgehung, bei der Sie bestimmte Dinge tun müssen, um Apps herunterladen und aktualisieren zu können, für die nicht so viel Arbeit erforderlich ist, ist dies das einzige, was Sie an dieser Stelle tun können. Wenn Sie dieses Problem haben, können Sie die oben beschriebene Methode ausprobieren und zumindest vorübergehend beheben.

Methode 2: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Siehe Schritte (Hier)

Methode 3: Deaktivieren Sie die Firewall

Schalten Sie die Firewall aus, bis die Aktualisierungen und Downloads abgeschlossen sind. Wenn Sie die Windows-Firewall ausführen, deaktivieren Sie sie mit den folgenden Befehlen. Deaktivieren Sie sie für alle anderen Firewalls von Drittanbietern über die Programmoberfläche.

  1. Halte das Windows-Schlüssel und Drücken Sie X..
  2. Wählen Eingabeaufforderung (admin) und Klicken Sie auf OK.
  3. Geben Sie die folgenden Befehle ein, bis die Aktualisierungen abgeschlossen sind:NetSh Advfirewall hat den Status “Alle Profile” deaktiviert
  4. Sobald dies erledigt ist und die Updates installiert sind, schalten Sie die Firewall wieder einNetSh Advfirewall hat den Status allrprofiles aktiviert

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.