Fix: Word kann die vorhandene globale Vorlage ‘Normal.dotm’ nicht öffnen.

Wenn Sie Office 2016 auf einem Mac verwenden, wird möglicherweise der Fehler angezeigt, dass Word die vorhandene globale Vorlage nicht öffnen kann. (Normal.dotm) Nachricht. Diese Meldung kann beim Öffnen von Microsoft Office 2016 oder beim Schließen von Microsoft Office 2016 angezeigt werden. Wenn beim Versuch, Office 2016 zu öffnen, dieser Fehler auftritt, können Sie die Dateien nicht erfolgreich öffnen. Es gibt einige Variationen dieser Fehlermeldung, die möglicherweise angezeigt werden. Beispiele für diese varianten Fehlermeldungen sind “Möchten Sie die vorhandene Normal.dotm ersetzen” oder “Es wurden Änderungen vorgenommen, die sich auf die globale Vorlage auswirken.” Möchten Sie diese Änderungen speichern? “

Der Grund für dieses Problem ist Ihre Normal.dotm. Normal.dotm ist eine Vorlage, die als Grundlage für die Erstellung neuer leerer Dokumente verwendet wird. Wenn diese Meldung angezeigt wird, ist das wahrscheinlichste Szenario, dass die Datei Normal.dotm beschädigt ist.

Methode 1: Normal.dotm gelöscht

Da die wahrscheinlichste Fehlerursache Normal.dotm ist, wird das Problem durch Löschen der beschädigten Datei behoben. Microsoft Office 2016 sucht bei jedem Öffnen von Microsoft Office nach dieser bestimmten Datei. Wenn Microsoft Office die Datei Normal.dotm nicht finden kann, wird automatisch eine neue erstellt. Löschen Sie einfach die beschädigte Datei und sie wird beim nächsten Start von Microsoft Office automatisch neu erstellt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datei Normal.dotm zu löschen

  1. Schließen Sie Microsoft Office
  2. Drücken Sie Befehl + Verschiebung + G Tasten zum Öffnen der Gehe zum Ordner Fenster
  3. ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Microsoft / Office / Benutzervorlagen / und drücke Eingeben
  4. Suchen Sie eine Datei mit dem Namen Normal.dotm und wählen es
  5. Drücken Sie Befehl und Löschen Taste (Befehl + Löschen) auf löschen die Datei.
  6. Löschen Sie alle anderen Dateien mit Normal, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich im Ordner Benutzervorlagen befinden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere normal.dotm-Dateien oder eine ~ normal.dotm-Datei finden, löschen Sie diese ebenfalls.

Öffnen Sie jetzt einfach Microsoft Office und alles sollte in Ordnung sein.

Hinweis: Wenn Sie die Datei normal.dotm an dem in Schritt 2 angegebenen Speicherort nicht finden können, geben Sie den Speicherort ein ~ / Bibliothek / Gruppencontainer / UBF8T346G9.Office / Benutzerinhalt / Vorlagen Suchen Sie in Schritt 2 nach der Datei normal.dotm.

Methode 2: Aktualisieren Sie Microsoft Office

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Updates von Microsoft Office herunterladen und installieren. Die neuesten Updates haben die Probleme für viele Benutzer behoben.

Hier sind die Schritte zum Aktualisieren Ihres Microsoft Office

  1. Öffnen Sie Microsoft Office
  2. Klicken Hilfe dann wählen Sie Auf Updates prüfen. Hinweis: Wenn die Option Nach Updates suchen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf HierScrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Microsoft_AutoUpdate, um das Microsoft AutoUpdate herunterzuladen. Führen Sie nach dem Herunterladen die heruntergeladene Datei aus, und die Option Nach Updates suchen sollte verfügbar sein

  1. Klicken Auf Updates prüfen und befolgen Sie alle zusätzlichen Anweisungen auf dem Bildschirm

Sobald das Büro aktualisiert ist, sollten Sie bereit sein.

Hinweis: Wenn Sie Zotero, ein Zitierprogramm, haben, aktualisieren Sie auch Zotero.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.