Fix: X3daudio1_7.dll ‘Fehlend oder nicht gefunden’

Möglicherweise wird der Fehler X3daudio1_7.dll Not Found angezeigt, wenn Sie ein Spiel oder ein anderes Programm auf Ihrem Computer starten. Dieser Fehler weist einige Variationen auf. Einige der häufigsten sind, dass die Datei X3daudio1_7.dll fehlt oder X3daudio1_7.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation kann helfen, das Problem zu beheben. Sie können die Anwendung nicht mehr verwenden, nachdem dieser Fehler aufgetreten ist.

Der Grund für diesen Fehler wird in den Fehlermeldungen / Dialogen angegeben. Die DLL-Datei X3daudio1_7 fehlt. Eine DLL-Datei ist eine Datei, die einige Anweisungen zum Ausführen einer bestimmten Aufgabe enthält. Daher werden diese DLL-Dateien normalerweise von anderen Programmen aufgerufen. Die X3daudio1_7.dll ist eine Datei, die sich auf das DirectX-Paket bezieht. Programme, die DirectX verwenden (Spiele oder andere 3D-Anwendungen), geben Ihnen höchstwahrscheinlich diesen Fehler. Warum wird dieser Fehler plötzlich angezeigt, weil die Datei möglicherweise beschädigt wurde oder eine Antiviren-Anwendung die Datei versehentlich gelöscht hat? Was auch immer der Grund sein mag, das Problem kann leicht gelöst werden. Da die Datei fehlt, können Sie die Datei mit verschiedenen Methoden herunterladen.

Trinkgeld

  • Es ist sehr üblich, auf Websites zu gehen, die bestimmte DLL-Dateien für diese Art von Situationen anbieten. Viele Leute verwenden diese Art von Websites, um die DLL-Datei herunterzuladen und in einem bestimmten Ordner abzulegen. Wir empfehlen Ihnen, diese Art von Websites nicht zu verwenden. Es gibt andere, sicherere Möglichkeiten, um das Problem zu lösen. Diese Websites können Viren oder Malware enthalten. Die heruntergeladenen DLLs können auch die Sicherheit Ihres Computers gefährden. Versuchen Sie also, die Dateien nicht von diesen Websites herunterzuladen.
  • Starten Sie den Computer neu, bevor Sie die in den folgenden Methoden beschriebenen Schritte ausführen. Manchmal behebt ein einfacher Neustart auch das Problem.

Methode 1: Laden Sie die neueste Version von DirectX herunter

Da die fehlende Datei aus dem DirectX-Paket stammt, wird das Problem durch einfaches Herunterladen und Installieren der neuesten Version von DirectX behoben. Laden Sie das DirectX-Installationsprogramm von der offiziellen Microsoft-Website herunter, um die Sicherheit Ihres Computers zu gewährleisten.

Hinweis: Microsoft veröffentlicht neue Versionen von DirectX, ohne die Versionsnummern zu ändern. Wenn Sie also feststellen, dass Sie dieselbe Version wie die auf der Microsoft-Website erwähnte haben, zögern Sie nicht, DirectX herunterzuladen und zu installieren. Selbst wenn es sich um dieselbe Version handelt, wird dies keinen Schaden anrichten.

Hier sind die Schritte zum Installieren von DirectX

  1. Klicken Hier und herunterladen das DirectX
  2. Einmal heruntergeladen, Lauf die Setup-Datei
  3. Starten Sie neu der Computer, sobald DirectX installiert ist. Starten Sie neu, auch wenn Sie nicht aufgefordert werden, einen Neustart durchzuführen.

Ihr Problem sollte beim Neustart behoben sein. Wenn sich das Problem jedoch nicht beheben lässt oder das Installationsprogramm die Meldung anzeigt, dass DirectX auf dem neuesten Stand ist, gehen Sie wie folgt vor

  1. Gehe zu Desktop (oder irgendwo anders)
  2. Rechtsklick Wählen Sie an einer leeren Stelle aus Neu und auswählen Mappe

  1. Benennen Sie den Ordner nach Ihren Wünschen
  2. Klicken https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=8109 und laden Sie das vollständige Installationspaket von DirectX herunter
  3. Einmal heruntergeladen, Lauf die Setup-Datei
  4. Klicken Ja

  1. Klicken Durchsuche

  1. Wählen Sie den Speicherort für die extrahierten Dateien aus und klicken Sie auf In Ordnung. Dies sollte der Ordner sein, den Sie in den ersten drei Schritten erstellt haben

  1. Navigieren Sie anschließend zu dem ausgewählten Speicherort und öffnen Sie den Ordner
  2. Suchen Sie die Datei und doppelklicken Sie darauf dxsetup.exe
  3. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  4. Dies ist ein vollständiges Installationspaket. Diese Installation ersetzt alle Ihre DirectX-Dateien.

Starten Sie nach Abschluss der Installation neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 2: Extrahieren Sie die X3daudio1_7.dll

Wenn die erste Methode nicht funktioniert hat, haben Sie auch die Möglichkeit, die spezifische DLL, in diesem Fall die X3daudio1_7-Datei, zu extrahieren und im Ordner System32 abzulegen. Dies ist im Vergleich zu Methode 1 ein komplizierter Prozess. Wir empfehlen Ihnen daher, zuvor die Schritte in Methode 1 auszuführen.

Hier sind die Schritte zum Extrahieren der DLL-Datei X3daudio1_7 aus dem Installationsprogramm

  1. Wenn Sie die Schritte in Methode 1 ausgeführt haben, fahren Sie fort, andernfalls fahren Sie mit Methode 1 fort und führen Sie die im zweiten Abschnitt angegebenen Schritte 1 bis 9 aus
  2. Sie sollten sich in dem Ordner befinden, in den Sie die DirectX-Installationsdateien extrahiert haben. Wenn nicht, navigieren Sie zu diesem Ordner und öffnen Sie ihn
  3. Jetzt sehen Sie viele Dateien mit dem .kabinenerweiterung. Sie benötigen ein Zip-Extraktionsprogramm, damit dies funktioniert. Also, wenn Sie nicht haben WinRAR dann bitte google es, herunterladen und Installieren. Sie können eine Testversion davon installieren
  4. Suchen Sie eine Datei mit dem Namen Feb2010_X3DAudio_x64 oder Feb2010_X3DAudio_x86 Dies hängt davon ab, ob Sie ein 64-Bit-Windows oder ein 32-Bit-Windows haben. Die Datei Feb2010_X3DAudio_x64 ist für 64-Bit-Windows und Feb2010_X3DAudio_x86 für 32-Bit-Windows. Wenn Sie nicht wissen, welche Version Sie haben, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
    2. Art msinfo32 und drücke Eingeben
    3. Schau in den Systemtyp. Wenn es einen x64 gibt, haben Sie einen 64-Bit-PC, andernfalls haben Sie einen 32-Bit-PC

  1. Wenn Sie die Datei gefunden haben, doppelklicken Sie, um sie zu öffnen
  2. Sie werden das sehen X3DAudio1_7.dll Datei in dieser Cab-Datei
  3. Wählen Sie die Datei aus (stellen Sie sicher, dass es sich um die Datei mit der DLL am Ende handelt) und klicken Sie auf Extrahieren, um

  1. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die Datei extrahieren möchten, und klicken Sie auf In Ordnung. Sie können es extrahieren, wo immer Sie möchten, es spielt keine Rolle
  2. Navigieren Sie anschließend zu dem Speicherort, an dem Sie die DLL-Datei extrahiert haben
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf X3DAudio1_7.dll und auswählen Kopieren

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art C: Windows System32 und drücke Eingeben

  1. Halt die STRG-Taste und drücke V. (STRG + V.)
  2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie vom System aufgefordert werden, die vorhandene Datei zu ersetzen

Starten Sie anschließend neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist

Methode 3: DirectX-Installationsprogramm der Anwendung

Normalerweise werden die Anwendungen, die DirectX benötigen, mit einem eigenen DirectX-Installationsprogramm geliefert. Diese DirectX-Version enthält alle Dateien, die zum Ausführen dieser bestimmten Anwendung erforderlich sind. Wenn die beiden oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, können Sie DirectX über das DirectX-Installationsprogramm der Anwendung installieren.

Navigieren Sie einfach zum Setup-Ordner Ihrer Anwendung / Ihres Spiels und suchen Sie nach einer DirectX-Setup-Datei oder einem DirectX-Ordner mit dem Namen. Doppelklicken Sie auf die DirectX-Setup-Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Starten Sie anschließend den Computer neu und das Problem sollte behoben sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *