Fix: xinput1_3.dll fehlt – Appuals.com

Wenn Sie versuchen, ein Spiel oder eine Anwendung unter Windows zu starten, wird möglicherweise die Fehlermeldung “Das Programm kann nicht gestartet werden” angezeigt, da Xinput1_3.dll auf Ihrem Computer fehlt. Versuchen Sie, das Programm neu zu installieren, um dieses Problem zu beheben. Anschließend stürzt die Anwendung unerwartet ab. Das Fehlen von Xinput1_3.dll hat Spiele wie Black Ops 2, Blur, Borderlands, Borderlands und Blur beeinflusst.

Dieser Fehler wird durch eine fehlende Directx-Abhängigkeit namens Xinput1_3.dll verursacht. Wenn ein Fehler mit Xinput1_3.dll auftritt, liegt dies daran, dass DirectX 9 nicht auf dem System installiert ist. Da es nicht im Lieferumfang von Windows enthalten ist, werden Fehler angezeigt, wenn eine von der DLL abhängige Anwendung versucht, zu starten.

Wir können diesen Fehler leicht beheben, indem wir das Direct X June 2010-Paket installieren, die Anzeigetreiber aktualisieren, die DLL neu registrieren oder Xinput1_3.dll in das Verzeichnis stellen. Für die meisten Menschen hat die erste Methode funktioniert, aber wenn sie für Sie nicht funktioniert, zögern Sie nicht, die anderen im Artikel bereitgestellten Optionen auszuprobieren.

Methode 1: Installieren von DirectX

  1. Laden Sie das DirectX June 2010-Paket von herunter Hier.
  2. Erstellen Sie in Ihrem Download-Ordner einen Ordner namens DirectX. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich und wählen Sie Neu> Neuer Ordner.
  3. Gehen Sie zu dem Speicherort, an dem DirectX heruntergeladen wurde, und starten Sie es. Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, werden Sie aufgefordert, einen Ort für die extrahierten Dateien anzugeben.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie den DirectX-Ordner aus, den Sie im Download-Verzeichnis erstellt haben, und klicken Sie dann auf OK.
  5. Klicken Sie erneut auf OK, um den Extraktionsvorgang zu starten.
  6. Geben Sie den DirectX-Ordner ein und führen Sie die ausführbare Datei mit dem Namen DXSETUP.exe aus. Befolgen Sie die Installationsanweisungen bis zum Ende der Installation und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, wenn Sie fertig sind.
  7. Kehren Sie zu der Software zurück, die die Fehlermeldung erstellt, und überprüfen Sie, ob sie jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

Methode 2: Aktualisieren der Anzeigetreiber

Möglicherweise fehlt Ihren Grafiktreibern auch die erforderliche DLL-Datei, damit Ihre Anwendungen funktionieren. So aktualisieren Sie Ihre Grafiktreiber.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um die Ausführungsaufforderung zu öffnen. Geben Sie dann msc ein und klicken Sie auf OK. Drücken Sie unter Windows 8 oder höher die Windows-Taste + X und wählen Sie im Popup-Fenster den Geräte-Manager aus.
  2. Suchen Sie in der Geräte-Manager-Konsole nach Anzeigeadaptern und erweitern Sie sie. Doppelklicken Sie unter dieser Kategorie auf Ihr Anzeigegerät.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  4. Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und warten Sie, bis die Treiber aktualisiert sind.
  5. Wenn Updates verfügbar sind, werden diese nach dem Herunterladen installiert. Starten Sie danach Ihren PC neu und versuchen Sie, die Anwendung zu starten, die den Fehler anzeigt, um zu bestätigen, ob er behoben wurde.

Sie können auch auf der Support-Seite Ihres Anbieters bestätigen, ob ein neues Update für Ihre Grafikkarte vorliegt.

Methode 3: Manuelles Bereitstellen von Xinput1_3.dll

  1. Laden Sie Xinput1_3.dll von hier herunter (32-Bit, 64-Bit).
  2. Klicken Sie je nach Betriebssystemarchitektur mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene DLL-Datei und wählen Sie Kopieren.
  3. Drücken Sie Strg + R, geben Sie% windir% / System32 und dann% windir% / SysWow64 (für 64-Bit-Systeme) ein und klicken Sie auf OK.
  4. Fügen Sie die Datei Xinput1_3.dll in die Ordner System32 und SysWow64 ein.
  5. Starten Sie die Anwendung, die den Fehler erzeugt, um das gelöste Problem zu bestätigen.

Methode 4: Xinput1_3.dll neu registrieren

In einigen Fällen wird das Problem durch erneutes Registrieren von Xinput1_3.dll behoben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die betreffende DLL erneut zu registrieren.

  1. Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und führen Sie sie als Administrator aus.
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle ein:
    regsvr32 -u xinput1_3.dll
    regsvr32 xinput1_3.dll
  3. Starten Sie Ihren PC neu und bestätigen Sie beim Neustart, ob das Problem behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *