Fix: Zwei-Finger-Schriftrolle funktioniert nicht

Das Scrollen mit zwei Fingern ist eine großartige Option für Laptops, bei denen Sie mit zwei Fingern durch die Seiten scrollen können. Es bietet Zugänglichkeit und einfachen Zugriff, wenn Sie beim Scrollen von Seiten nicht nur die Pfeile verwenden müssen.

Während diese Funktion während des Betriebs problemlos auftritt, funktioniert das Scrollen in einigen Fällen nicht. Dies tritt meistens auf, wenn Sie eine neue Windows-Kopie auf Ihrem Computer installieren oder Ihr System auf eine neuere Version aktualisieren. Wir haben eine Reihe verschiedener Problemumgehungen aufgelistet, die Sie ausprobieren können. Schau mal.

Lösung 1: Ändern des Mauszeigers

Da wir von den grundlegendsten Korrekturen ausgehen, umfasst eine davon das Ändern des Mauszeigers. Irgendwie scheint das Ändern des Mauszeigers die aktuelle Konfiguration Ihrer Maus zurückzusetzen. Wenn etwas nicht stimmte, wird es höchstwahrscheinlich durch diese Lösung behoben.

  1. Drücken Sie Windows + R., Art “Schalttafel”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf die Unterüberschrift „Hardware und Sound”.

  1. Klicken Sie nun auf “Maus”Unter der Überschrift Geräte und Drucker, um die Optionen zu öffnen.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Zeiger”Und wählen Sie einen anderen Zeiger. Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie “Anwenden”Und starten Sie Ihren Computer neu. Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Aktivieren des Zwei-Finger-Bildlaufs

Sie können das Scrollen mit zwei Fingern nicht verwenden, wenn es in Ihren Zeigereinstellungen deaktiviert ist. Wir können es aktivieren (wenn es deaktiviert ist) und hoffentlich wird das Problem gelöst.

  1. Navigieren Sie zu den Mauseinstellungen, wie in der obigen Lösung beschrieben.
  2. Klicken Sie in den Mauseinstellungen auf „TouchPadTab Der Name kann für verschiedene Hersteller unterschiedlich sein. In diesem Fall wird das Touchpad von Synaptics erstellt.
  3. Klicke auf “die Einstellungen”Am unteren Rand des Bildschirms vorhanden.

  1. Öffne das TabScrollen”Und stellen Sie sicher, dass alle Einträge in der Scrollen mit zwei Fingern sind aktiviert. Wenn sie deaktiviert wurden, aktivieren Sie sie und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen implementiert werden.

Lösung 3: Wiederherstellen der Standardtreiber für Ihr Touchpad

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, liegt ein Problem mit den für Ihr Touchpad installierten Treibern vor. Wir können den Treiber für die Hardware deinstallieren und dann nach Hardwareänderungen suchen, damit der Computer die Hardware automatisch erkennt. Anschließend werden die auf dem Computer vorhandenen Standardtreiber installiert, und Sie können überprüfen, ob das Problem behoben ist. Sie können nach der Installation der Standardtreiber überprüfen, ob das Zwei-Bildlauf-Verfahren aktiviert ist.

Hinweis: Sie würden eine externe Maus benötigen, um diese Lösung auszuführen.

  1. Drücken Sie Windows + R., Art “devmgmt.msc”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Öffnen Sie im Geräte-Manager die Kategorie „Mäuse und andere Zeigegeräte“Und klicken Sie auf”Eigenschaften”.

  1. Öffnen Sie die Registerkarte „TreiberUnd klicken Sie aufDeinstallieren”Am nahen Ende des Bildschirms vorhanden. Tun Sie dies für alle Touchpad- / Maustreiber.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im Geräte-Manager und klicken Sie auf „Scannen nach Hardwareänderungen”. Windows installiert jetzt die Standardtreiber für Ihr Touchpad. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Es gab mehrere Fälle, in denen Software wie Elan_Touchpad oder Synaptics das Problem verursachte. Sie sollten versuchen, die Software über das Bedienfeld zu deinstallieren, die neueste Version der Software herunterladen und installieren. Wenn die neueste Version nicht funktioniert, können Sie versuchen, auf eine frühere Version zurückzusetzen und zu prüfen, ob dies der Trick ist. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Abhilfemaßnahmen durchführen, bevor Sie mit den anderen Lösungen fortfahren, da diese meistens die Ursache des Problems sind.

Lösung 4: Aktualisieren oder Zurücksetzen von Treibern

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können wir versuchen, die Treiber auf den neuesten Build zu aktualisieren oder sie auf eine frühere Version zurückzusetzen. Wir werden beide Methoden in der Lösung als Ziel festlegen, beginnend mit dem Zurücksetzen der Treiber auf eine frühere Version.

  1. Drücken Sie Windows + R., Art “devmgmt.msc”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Öffnen Sie im Geräte-Manager die Kategorie „Mäuse und andere Zeigegeräte“Und klicken Sie auf”Eigenschaften”.

  1. Öffnen Sie die Registerkarte „TreiberUnd klicken Sie aufRollback-Treiber”Am nahen Ende des Bildschirms vorhanden.

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das Zurücksetzen der Treiber das Problem für Sie nicht löst, können wir versuchen, die neuesten Treiber für Ihr Touchpad zu installieren. Identifizieren Sie den Namen des Herstellers und besuchen Sie dessen offizielle Website. Laden Sie die Treiber an einen zugänglichen Ort herunter und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

  1. Navigieren Sie zum Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Touchpad und wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren”.

  1. Wählen Sie die zweite Option “Durchsuchen Sie meinen Computer nach TreibersoftwareNavigieren Sie zu dem gerade installierten Treiber und lassen Sie Windows den Treiber entsprechend installieren.

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Sie können mit Lösung 2 überprüfen, ob das Scrollen mit zwei Fingern aktiviert ist.

Lösung 5: Bearbeiten von Registrierungswerten

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können Sie versuchen, die Registrierungswerte zu bearbeiten. Beachten Sie, dass der Registrierungseditor ein leistungsstarkes Tool ist und das Ändern von Schlüsseln, von denen Sie keine Ahnung haben, Ihren Computer behindern kann. In diesem Fall haben wir gezeigt, wie das Synaptics-Touchpad mithilfe des Registrierungseditors repariert wird.

Es ist immer ratsam, eine Sicherungskopie der Registrierung zu erstellen, damit Sie diese jederzeit wiederherstellen können, wenn etwas schief geht.

  1. Drücken Sie Windows + R., Art “regedit”Und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Navigieren Sie nach dem Registrierungseditor zum folgenden Dateipfad:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareSynapticsSynTPTouchPadPS2
  1. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Reihe verschiedener Tasten. Sie sollten sie gemäß den unten aufgeführten Richtlinien ändern. Doppelklicken Sie auf eine beliebige Taste, ändern Sie den Wert entsprechend und drücken Sie OK, um die Änderungen zu übernehmen.

2FingerTapPluginID – Bestehenden Wert löschen, das sollte sein leer

3FingerTapPluginID – Bestehenden Wert löschen, das sollte sein leer

MultiFingerTapFlags – Ändern Sie den Wert von 2 bis 3

3FingerTapAction – – 4

3FingerTapPluginActionID – – 0

2FingerTapAction – 2 für Rechtsklick, 4 für Mittelklick

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Hinweis: Sie sollten auch auf der Website Ihres Herstellers nach Software suchen, die das Scrollen mit zwei Fingern ermöglicht, sofern dies auf Ihrem Computer nicht bereits unterstützt wird. Ein solches Beispiel ist Dell Multi-Touch Touch-Treiber.

Lösung 6: Ändern der Touch Events-API in Chrome

Wenn Sie den Zweifinger-Bildlauf in Google Chrome nicht verwenden können, kann dies daran liegen, dass die Zweifinger-Bildlauf-API (auch als Touch-API bezeichnet) im Browser deaktiviert ist. Obwohl dies in zahlreichen Fällen nicht der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass es deaktiviert wurde. In diesem Fall navigieren wir zu den Einstellungen von Chrome, aktivieren die API und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

  1. Öffnen Sie den Chrome-Browser, geben Sie Folgendes in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    chrome://flags/
  2. Drücken Sie nun Strg + F und suchen Sie die Berühren Sie APIs vorhanden.
  3. Wenn alle als Standard markiert oder deaktiviert sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie in ändern aktiviert oder Automatisch.
  4. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie Ihren Computer vollständig neu und prüfen Sie, ob das Problem endgültig behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *