Freigeben von Dateien zwischen Computern unter Windows 10

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe zwei Computer.  Ein Laptop unter Windows 7 und ein Desktop unter Windows 10. Die Vernetzung ist kläglich gescheitert, und ich kann in der Hilfedatei oder im Internet keine Hilfe finden.  Bitte helfen Sie mir, den einfachsten Weg zu finden, um Dateien zwischen diesen beiden Computern zu teilen.  Danke dir."  - Jeremy L., USA

Wallys Antwort: Der Zugriff auf Dateien von einem anderen Computer im Netzwerk aus kann die Arbeit erheblich erleichtern. Das Abspielen einer Videodatei auf Ihrem Media Center-PC von Ihrem Laptop-Computer oder das Öffnen einer Excel-Tabelle von Ihrem Arbeitscomputer auf Ihrem Heim-PC ist praktisch. Aber nur wenn es funktioniert.

Problem

Der Benutzer kann keine Dateien zwischen zwei Computern im selben Netzwerk freigeben. Auf einem Computer wird Windows 7 und auf dem anderen Windows 10 ausgeführt.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten zur Fehlerbehebung bei der Dateifreigabe zwischen Windows 7 und Windows 10:

Erstellen Sie eine HomeGroup in Windows 10 und Windows 7

HomeGroups sind eine großartige Möglichkeit, Dateien sicher zwischen Windows-Computern auszutauschen. Sie können Ordner und Bibliotheken auswählen, die von Computern gemeinsam genutzt werden sollen, die mit derselben Heimnetzgruppe verbunden sind.

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie homegroup ein, um danach zu suchen. Klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse auf HomeGroup. Das folgende Fenster sollte erscheinen:

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - HomeGroup - Windows Wally

Klicken Sie auf die Schaltfläche Homegruppe erstellen und befolgen Sie die Anweisungen. Wählen Sie aus, was Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - HomeGroup - Bibliotheken auswählen - Windows Wally

Es sollte Ihnen ein Passwort geben. Machen Sie ein Bild vom Bildschirm oder schreiben Sie das Passwort auf ein Blatt Papier. Gehen Sie jetzt zum anderen Computer. Stellen Sie sicher, dass es auch mit demselben WLAN- oder Ethernet-Netzwerk verbunden ist, da sie sich sonst nicht sehen können.

Öffnen Sie HomeGroup auf dem anderen Computer und treten Sie diesmal einer vorhandenen Home-Gruppe bei. Geben Sie das zuvor erhaltene Passwort ein und klicken Sie auf Weiter, um sich anzumelden.

Versuchen Sie, es aus- und wieder einzuschalten

Dies mag albern klingen, aber wenn Sie nach dem oben beschriebenen Verfahren keine Dateien in der Heimnetzgruppe freigeben können, versuchen Sie, beide Computer und den Router aus- und wieder einzuschalten. Dies könnte das Problem lösen.

Ich möchte nur einen dummen Ordner teilen

Sie können mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken und die Freigabe direkt auf der Registerkarte Freigabe aktivieren. Die Datei wird im Netzwerkordner für die anderen Computer angezeigt. Es kann jedoch sein, dass es ohne eine kleine Konfiguration nicht auf anderen Computern angezeigt wird.

In letzter Zeit ist es mit den neuen Windows-Dateisicherheitsfunktionen ab Windows 7 etwas komplizierter geworden. Sie können ein Risiko eingehen, indem Sie die Besitzeinstellungen für einen Ordner in “Jeder” ändern. Auf diese Weise können Sie den Ordner für nahezu jedes Gerät im Netzwerk freigeben (Android Apps, Linux, Windows usw.).

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften

Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und dann auf Bearbeiten

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Ordnereigenschaften - Sicherheit -2- Windows Wally

Klicken Sie auf Hinzufügen

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Ordnereigenschaften - Sicherheit - 2 - Windows Wally

Klicken Sie in das Feld und geben Sie Jeder ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Namen überprüfen. Daraufhin sollte eine Unterstreichung angezeigt werden (siehe Abbildung). Klicken Sie anschließend auf OK.

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Ordnereigenschaften - Sicherheit - 3 - Windows Wally

Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Klicken Sie diesmal auf die Registerkarte Freigabe und dann auf die Schaltfläche Erweiterte Freigabe.

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Freigeben - Erweiterte Freigabe ... - Windows Wally

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Ordner freigeben und klicken Sie auf die Schaltfläche Berechtigungen, um die gewünschten Berechtigungen für diesen Ordner zu erteilen. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Freigeben - Erweiterte Freigabe ...- 2 - Windows Wally

Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen und wählen Sie aus, mit wem Sie teilen möchten. Klicken Sie auf Teilen

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Freigeben - Freigeben - Windows Wally

Dieser freigegebene Ordner sollte jetzt unter Netzwerk angezeigt werden.

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Netzwerkordner - Windows Wally

Ein letzter Schritt

Öffnen Sie jetzt einfach die erweiterten Freigabeeinstellungen, indem Sie im Startmenü suchen

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Erweiterte Freigabeeinstellungen - Windows Wally

Stellen Sie sicher, dass Sie diese beiden Optionen ändern, und klicken Sie auf Änderungen speichern

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Erweiterte Freigabeeinstellungen - 2 - Windows Wally

Führen Sie jeden dieser Schritte auf beiden Computern aus, um Dateien und Ordner freizugeben.

Wenn alle Stricke reißen

Trotz all dieser Einstellungen können Sie manchmal immer noch nichts im Ordner “Netzwerke” sehen.

Möglicherweise können Sie jedoch auf den freigegebenen Netzwerkordner zugreifen, indem Sie dessen Speicherort direkt in die Adressleiste des Datei-Explorers eingeben.

Sie benötigen den Namen des Computers, den Sie erreichen möchten. Sie finden diesen Namen unter Über Ihren PC

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Info - Windows Wally

Kopieren Sie den Namen des Computers

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Info - 2 - Windows Wally

Geben Sie nun diesen Computernamen wie folgt in die Adressleiste des Datei-Explorers ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Ihre freigegebenen Ordner anzuzeigen

Windows 10 - Freigeben von Dateien zwischen Windows 7 und 10 - Netzwerkfreigabe - Windows Wally

Starten Sie alle Computer neu, unter denen Sie Dateien über das Netzwerk freigeben möchten.

Konnten Sie über das Netzwerk auf diesen Ordner zugreifen? Wenn nicht, können Sie zusätzliche Unterstützung zu diesem Thema erhalten, indem Sie mich unter kontaktieren Facebook.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *