Funktionsweise von Bitcoin Mining und Crypto Mining

Bitcoin-Mining oder Crypto-Mining – eine Investition, die immer beliebter wird. Erstens war es eine geekige Sache, die nur auf technisch versierte Menschen auf der ganzen Welt beschränkt war. Heute bringt es Geld in die Taschen vieler Durchschnittsmenschen.

Aber was gibt es Kryptowährungen den Wert? Wie funktionieren Bitcoin-Mining und Crypto-Mining? Und wie kann ich mit dem Abbau von Bitcoins und anderen Kryptowährungen echtes Geld verdienen?

Dies waren die Gedanken, die ich bekam, wenn ich im Internet mit dem Begriff Bitcoin-Mining konfrontiert wurde. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass dies derzeit die wichtigsten Fragen in Ihrem Kopf sind. Nun, in dem heutigen Artikel aus meiner Crypto-Reise-Serie werde ich diese und alle anderen Dinge behandeln, von denen ich wünschte, ich wüsste sie, bevor ich mit dem Mining-Spiel beginne. Dies ist also Ihre Chance, alles zu packen, was Sie brauchen, und Ihre eigene Crypto-Mining-Reise zu beginnen. Lass uns anfangen.

Was gibt Kryptowährungen den Wert?

Bitcoins haben KEINEN Wert als physische Ware (wie Gold). Sie werden auch NICHT allgemein als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptiert (wie Dollar). Bitcoins haben jedoch aus eigenen Gründen einen Wert. Die folgenden Funktionen sind die Hauptfaktoren für den Bitcoin-Wert. Der Wert von Bitcoin ist jedoch nicht auf diese beschränkt.

  1. Bitcoin ist eine dezentrale Währung. Keine Regierung oder Person kontrolliert es.
  2. Banken und Regierungen besteuern oder verfolgen KEINE Bitcoin-Transaktionen. Ein Benutzer kann eine beliebige Anzahl von Bitcoins senden und empfangen, ohne Provisionen oder Steuern zu zahlen.
  3. Die Anzahl der Bitcoins ist begrenzt. Im Gegensatz zu jeder anderen Fiat-Währung gibt es eine Obergrenze für die insgesamt produzierten Bitcoins (21 Millionen Bitcoins). Dies begrenzt, wie viel Bitcoin durch Inflation abwerten kann.
  4. Bitcoin verhält sich wie eine Kapitalbeteiligung. Die Schwankungen des Marktwerts von Bitcoin machen es bequem für Investitionen und Handel.
  5. Die Bitcoin-Community ist weit verbreitet. Es funktioniert wie ein riesiges soziales Netzwerk, das Informationen mit Benutzern teilt.
  6. Der Nutzen von Bitcoin in der Welt steigt. Jeden Tag akzeptieren neue Geschäfte Bitcoin-Zahlungen.
  7. Personen, die bereit sind, Bitcoin zum festgelegten Preis zu kaufen, geben den Bitcoin-Wert an. Da viele Leute Bitcoins kaufen wollen, steigt die Nachfrage. Wenn die Nachfrage hoch und die produzierte Menge begrenzt ist, steigt der Preis.

Wenn Sie meinen vorherigen Einführungsartikel zur Kryptowährung gelesen haben, wissen Sie, dass Bitcoin nur eine Kryptowährung ist. Es gibt zahlreiche Alternativen zu Bitcoin, die Altcoins genannt werden. Ihre Marktpreise folgen normalerweise dem Preis von Bitcoin.

Was hat zur Entstehung anderer Altcoins geführt?

Altcoins werden im Allgemeinen als besserer Ersatz für Bitcoin erstellt. Die Mehrheit der Altcoins versucht, auf wahrgenommene Einschränkungen von Bitcoin abzuzielen. Altcoins bieten deutlich bessere Funktionen und Wettbewerbsvorteile. Hier sind die auffälligsten Unterschiede zwischen verschiedenen Kryptowährungen.

  • Unterschiedliche (bessere) Parameter und Geldpolitik.
  • Unterschiede aus technischer Sicht.
  • Zusätzliche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen.
  • Verschiedene Plattform- oder Vertragsfunktionen.

Die meisten Altcoins basieren auf demselben Framework wie Bitcoin. Sie bieten Peer-to-Peer-Transaktionen, beinhalten einen Mining-Prozess und bieten effiziente und kostengünstige Möglichkeiten zum Speichern und Verschieben.

Wie Bitcoin und Crypto Mining funktionieren

Bitcoin-Mining ist ein Prozess zur Lösung mathematischer Probleme, bei dem die Bergleute im Gegenzug Bruchteile von Bitcoin erhalten. Die einfachste Erklärung für die Funktionsweise des Bitcoins-Bergbaus wäre ein Vergleich mit dem Goldabbau. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Bitcoins (21 Millionen Bitcoins). Je mehr Leute herausnehmen, desto schwieriger wird es zu finden. Wenn Leute Bitcoins abbauen, bedeutet dies jedoch nicht, dass sie solche erstellen. Ihre Mining-Aktivitäten können auch zur Validierung von Bitcoin-Transaktionen verwendet werden. Und Bruchteile von Bitcoin werden Bergleuten als Belohnung für ihre Arbeit gegeben. Klicken Hier um zu sehen, wie viele Bitcoins bereits abgebaut wurden.

Wie funktioniert der Bergbau von der Bergmannsseite aus?

Der Abbau von Bitcoins erfordert enorme Rechenleistung und spezielle Software. Bergleute nutzen die Software und viele ihrer Computerressourcen, um mit anderen Bergleuten bei der Lösung der mathematischen Probleme zu konkurrieren. Alle zehn Minuten wird die Mining-Leistung verwendet, um einen Block zu lösen, der die neuesten Transaktionsdaten enthält. Sobald die Miner-Software eingerichtet ist, werden alle Mining-Prozesse automatisch ausgeführt.

Was ist mit dem Crypto Mining?

Crypto Mining ist ein weiter gefasster Begriff als Bitcoin Mining und bezieht sich auf das Mining verschiedener Arten von Kryptowährungen. Während das Bitcoin-Mining nur für das Mining von Bitcoins gilt, bezieht sich das Crypto-Mining auf das Mining einer Vielzahl von Crypto-Münzen wie Ethereum, Zcash, Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Gold usw.

Alle im Abschnitt Bitcoin-Mining erläuterten Merkmale gelten auch für das Crypto-Mining. Und wenn Sie tiefer in die Crypto-Mining-Welt vordringen, werden Sie sehen, wie der Abbau alternativer Crypto-Münzen wesentlich rentabler sein kann als der Abbau tatsächlicher Bitcoins. Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie vom Crypto-Mining profitieren können.

Wie können Sie mit Crypto Mining echtes Geld verdienen?

Ich weiß, dass Sie im Moment tausend Fragezeichen über Ihrem Kopf haben. Und während Sie sich in die Welt der Kryptowährung begeben, werden immer mehr Fragen auftauchen. Aber keine Sorge, wir werden jeden von ihnen erreichen. Im Moment ist dies möglicherweise das Wichtigste, was Sie wissen möchten, wenn Sie in das Crypto-Mining-Spiel einsteigen möchten.

Alles, was Sie brauchen, um mit Crypto Mining echtes Geld zu verdienen, ist ein Computer mit Internetzugang. Ja, du hast es richtig gelesen. Das ist dein Ausgangspunkt.

Zunächst benötigen Sie eine kostenlose Cryptocurrency-Brieftasche. Und zweitens müssen Sie ein kostenloses Mining-Programm installieren. In den meisten Fällen bieten Mining-Programme eine kostenlose Online-Brieftasche für Kryptowährungen. Sobald Sie diese Dinge fertig haben, können Sie mit dem Bergbau beginnen und Ihr erstes Krypto-Geld verdienen. Sobald Sie sie auf Ihrem Cryptowallet haben, können Sie sie einfach in echtes Geld umwandeln. Hört sich toll an, nicht wahr?

Das Problem hierbei ist, dass Crypto Mining eine enorme Rechenleistung erfordert. Die Verwendung Ihres PCs für den Bergbau kann unter Berücksichtigung der Stromkosten zu einem sehr unrentablen Ergebnis führen. OK, ein neuer PC würde das Problem lösen, oder?

Nun … JA und NEIN. Die Leistung, die Crypto Mining von Ihrer Hardware benötigt, entspricht nicht der Leistung, die Sie für alltägliche Aufgaben wie das Kopieren von Dateien und das Surfen im Internet verwenden. In den meisten Fällen verwendet Crypto Mining die GPU-Leistung (Grafikkarte) Ihres Computers. Sie benötigen also eine bestimmte Computerhardware mit viel Leistung in der Grafikkartenabteilung.

Wie wähle ich die richtige Hardware für den Bau Ihres Mining Rig?

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, habe ich einen exklusiven Leitfaden erstellt, in dem Sie lernen können, wie Sie Ihr eigenes Bergbau-Rig bauen. Im folgenden Artikel finden Sie alle Hardware-Teile, die ich verwendet habe, und alle Techniken, die ich mir beim Bau meines ersten Mining-Rigs gewünscht hätte. Klicken Sie auf den folgenden Link, um den vollständigen Artikel mit detaillierten Anweisungen anzuzeigen. So bauen Sie Ihr erstes Bergbau-Rig.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *