Galaxy S7 Edge Feeds funktionieren nicht

Das Galaxy S6 Edge verfügt über eine Reihe neuer Funktionen für das Edge-Display. Samsung kann jedoch nicht klar erläutern, wie einige dieser Funktionen verwendet werden. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Galaxy S7 Edge-Feeds zum Laufen bringen können, wenn sie nicht reagieren oder nicht auf Ihrem Gerät angezeigt werden.

Was sind Galaxy S7 Edge Feeds?

Beim Galaxy S7 Edge wurde der Bildschirm mit gekrümmten Kanten aktualisiert. Eine neue Funktion im Edge-Bildschirm heißt Edge-Feeds.

Mit Edge Feeds-Nachrichten können verpasste Anrufe und Datums- / Uhrzeitinformationen am Rand des Displays bereitgestellt werden. Auf diese Weise können Eigentümer schnell einen Blick auf ihr Telefon werfen und neue Interaktionen mit ihren Kontakten anzeigen oder die Uhrzeit überprüfen.

Edge-Feeds klingen einfach zu bedienen, erfordern jedoch einige Einstellungen, die von Samsung an keiner anderen Stelle erläutert werden.

Edge Feeds aktivieren

Um sicherzustellen, dass die Galaxy S7 Edge-Feeds funktionieren, müssen Sie zuerst die Feeds im Einstellungsmenü aktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Edge-Feeds zu aktivieren.

  1. Öffnen Sie das Symbol “Apps” von Ihrem Startbildschirm
  2. Suche nach und Öffnen Sie die App ‘Einstellungen’
  3. Suchen Sie in der Einstellungs-App nach und öffne ‘Edge Screen’
  4. Tippen Sie im Menü “Randbildschirm” auf “Edge Feeds
  5. Tippen Sie auf den Schalter in der oberen rechten Ecke, um Edge Feeds einzuschalten

Sammobile-Edge-Feeds

In diesem Menü können Sie auch die Einstellungen für die Funktionsweise der Edge-Feeds ändern. Sie können Einstellungen festlegen, wie lange es dauert, bis sich die Feeds nach Inaktivität ausschalten, die enthaltenen Feeds ändern und die Feeds anpassen.

Standardmäßig ist der Datums- / Zeit-Feed der einzige Feed, der aktiviert ist. Sie müssen mehr Feeds aktivieren oder mehr aus dem Google Play Store oder aus dem Einstellungsmenü für Edge-Feeds herunterladen, bevor Sie zusätzliche Feeds verwenden können. Derzeit ist die Anzahl der verfügbaren Feeds begrenzt, aber die Unterstützung für Entwickler beim Erstellen eigener Feeds ist möglich.

Wischen Sie nach Feeds

Samsung-Edge-Feeds-Beispiel

Sobald Edge-Feeds aktiviert sind oder bereits aktiviert waren, können Sie Ihre Feeds anzeigen, indem Sie das Galaxy S7 Edge-Display ausschalten.

Wenn Ihre Anzeige ausgeschaltet ist, werden die Feeds an einem Bildschirmrand angezeigt. Zunächst werden Datum und Uhrzeit des Kantenvorschubs angezeigt. Wischen Sie zum Ändern des Kantenvorschubs einfach nach links oder rechts. Wenn sich ein Feed nach dem Wischen nicht ändert, versuchen Sie, in die andere Richtung zu wischen.

Dies ist ein Fehler, den Benutzer häufig machen. Versuchen Sie daher, in beide Richtungen zu wischen. Denken Sie daran, mehr als einen Kanten-Feed im Menü “Feed-Einstellungen” zu aktivieren, da sonst kein Wischen zu neuen Feeds möglich ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *