Gelöst: Apps können nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden

Jeder Computer unter Windows 10 (und allen anderen Versionen des Betriebssystems) verfügt über eine integrierte Funktion Administrator Konto. Dies ist das Konto, das Benutzer finden, wenn sie ihren Computer zum ersten Mal starten. Das eingebaute Administrator Das Konto kann personalisiert und dann wie jedes andere Benutzerkonto verwendet werden. Es kann auch gelöscht und durch ein lokales Benutzerkonto oder ein Microsoft-Konto ersetzt werden. Das Gute an einem eingebauten Administrator Konto ist, dass es nicht den gleichen Gesetzen und Einschränkungen unterliegt wie Standard Konten und normal Administrator Konten in Windows 10.

eingebautes Administratorkonto-1

Es gibt bestimmte Einschränkungen hinsichtlich des Ausmaßes der Änderungen, die auf einem Windows 10-Computer mithilfe von a vorgenommen werden können Standard Konto oder ein gewöhnlicher Administrator Konto, und selbst dann muss der Benutzer durch eine Menge springen UAC ((Benutzerzugriffskontrolle) Reifen. Allerdings ist das eingebaut Administrator Die Funktionen des Kontos sind grenzenlos: Benutzer können alles tun, was sie möchten, alles ändern, was sie möchten, und auf alles zugreifen, was sie möchten, wenn sie bei einem integrierten Gerät angemeldet sind Administrator Konto. Wenn ein Windows 10-Benutzer zufällig seine integrierte Version löscht Administrator Konto gibt es keinen Grund, sich zu ärgern, da es einfach wieder aktiviert werden kann, indem Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Startmenü Taste zum Öffnen der WinX-MenüKlicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin)Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben::

Netzbenutzeradministrator / aktiv: ja

eingebautes Administratorkonto

Hinweis: Das eingebaute Administrator Konto wird benannt Administrator standardmäßig. Für den Fall, dass Sie den Namen des eingebauten Geräts geändert haben Administrator Konto, bevor Sie es gelöscht / deaktiviert haben, müssen Sie ersetzen Administrator in der Befehlszeile oben mit dem, was Sie das eingebaute umbenannt haben Administrator Konto.

Sie können beliebige Änderungen an Ihrem Windows 10-Computer vornehmen und auf alles zugreifen, was Sie möchten, ohne jemals zur Bestätigung oder zu Ihrem Kennwort aufgefordert werden zu müssen UAC ist ziemlich ordentlich. Verwenden Sie jedoch ein eingebautes Administrator Konto kann manchmal nach Süden gehen und Sie können für immer darin stecken bleiben, besonders wenn die Administrator Konto war das einzige Benutzerkonto, das Sie auf Ihrem Computer hatten. Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, stecken in ihren integrierten Funktionen fest Administrator Konten in dem Sinne, dass sie kein neues Konto für sich selbst erstellen können, indem sie zu gehen die Einstellungen > Konten > Familie & andere Benutzer und Verwenden einer der beiden bereitgestellten Optionen für die Erstellung eines Benutzerkontos.

Die meisten Leute würden denken, dass sie in einem allmächtigen stecken Administrator Konto, in dem Sie alles tun können, ohne sich jemals darum kümmern zu müssen UAC oder andere Einschränkungen sind ein ziemlich süßes Geschäft, aber in Wirklichkeit ist es nicht. Ein Nebeneffekt dieses Problems ist, dass betroffene Benutzer nicht mehr in der Lage sind, integrierte Anwendungen und Programme wie z Microsoft Edge und Taschenrechner, eine Nachricht erhalten, die besagt, dass die “Die App kann nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden” jedes Mal. Dieser Nebeneffekt führt dieses Problem vom “Segen in Verkleidung” zu einem totalen Albtraum. Zum Glück ist es jedoch durchaus möglich, dieses Problem zu beheben. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü Taste zum Öffnen der WinX-Menü.

Klicke auf Eingabeaufforderung (Admin).

Geben Sie Folgendes in das erhöhte ein Eingabeaufforderung, ersetzen Nutzername mit dem, was Sie möchten, dass das neue Benutzerkonto benannt wird, und drücken Sie Eingeben::

Netznutzer “Benutzername” / hinzufügen

Sobald dieser Befehl ausgeführt wurde, wird ein neuer Standard Ein Benutzerkonto mit dem Namen, den Sie im Befehl angegeben haben, wird erstellt.

Sobald Sie eine neue erstellt haben Standard Benutzerkonto, müssen Sie es in ein verwandeln Administrator Geben Sie dazu Folgendes in das erhöhte Feld ein Eingabeaufforderung, ersetzen Nutzername mit dem, was Sie das neue Benutzerkonto genannt haben, und drücken Sie Eingeben::

net localgroup Administrators “Benutzername” / hinzufügen

Melden Sie sich beim neuen an Administrator Benutzerkonto.

Wiederholen Schritte 1 und 2 eine neue erhöhte zu schaffen Eingabeaufforderung.

Als nächstes müssen Sie den eingebauten drehen Administrator Konto in eine einfache Standard Benutzerkonto. Geben Sie dazu Folgendes in das Hoch ein Eingabeaufforderung, ersetzen Administrator mit dem tatsächlichen Namen des eingebauten Administrator Konto (wenn Sie seinen Namen in der Vergangenheit geändert hatten), und drücken Sie Eingeben::

net localgroup users “Administrator” / hinzufügen

Sobald die oben beschriebene Befehlszeile erfolgreich ausgeführt wurde, haben Sie nicht nur zwei Benutzerkonten auf Ihrem Computer, sondern können auch integrierte Windows 10-Programme auf Ihrem alten integrierten Programm starten Administrator Konto, das jetzt nur noch ein gewöhnlicher ist Standard Benutzerkonto.

eingebautes Administratorkonto

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.