Gelöst: Fehler 0x80070002 beim Installieren von Updates auf Lumia-Telefonen

Das Aktualisieren auf Windows 10 war für die meisten Benutzer auf ihren Computern möglicherweise nicht das nahtloseste, aber für mehr als die meisten Benutzer von Lumia-Geräten gab es viele Fehler, die behoben werden mussten. Jedes Mal, wenn neue Updates veröffentlicht werden, ist die Größe und der Umfang eines Betriebssystems wie Windows so groß, dass trotz monatelanger Tests immer noch Fehler und Fehler auftreten, die behoben werden müssen. Manchmal liegt es an einem Entwicklerfehler am Ende von Microsoft, aber meistens treten Fehler und Fehler auf, weil das Zielgerät entweder nicht in der Lage ist, das Update zu empfangen, oder andere Fehler aufweist.

Das Nokia Lumia 830 ist ein feuriges Gerät, das sein Betriebssystem auf Windows 10 aktualisieren kann. Einige Benutzer haben jedoch Fälle gemeldet, in denen während des Aktualisierungsvorgangs viele Fehler aufgetreten sind. Ein solcher Fehler ist der Fehlercode 0x80070002, der während des Aktualisierungsprozesses auftritt und ihn anhält. Bei diesem Fehler haben die meisten Benutzer gemeldet, dass das Update normalerweise heruntergeladen wird. Kurz nach Beginn des Vorgangs wird das Telefon neu gestartet und gibt den Fehlercode aus, während der Aktualisierungsvorgang beendet wird. Wenn auch Sie dieses Problem hatten oder haben, dann machen Sie sich keine Sorgen mehr. In diesem Artikel wird eine vollständige Anleitung beschrieben, mit der Sie schließlich nahtlos auf WP 10 aktualisieren können:

Bevor wir mit der Auflistung der Schritte fortfahren, möchten wir zunächst sicherstellen, dass Sie einige notwendige Voraussetzungen erfüllt haben:

Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Akku aufgeladen ist. In den meisten Fällen müssen Benutzer das Update erneut durchführen (und dies führt zu Problemen aufgrund fehlerhafter Updates), wenn die Batterien nicht vollständig aufgeladen sind. Wenn Sie keinen voll aufgeladenen Akku haben und dennoch fortfahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ein Ladegerät dabei haben, damit Sie Ihr Telefon bei Bedarf anschließen können.

Es wird immer empfohlen, über WLAN mit dem Internet verbunden zu sein. Wenn Sie eine Mobilfunksammlung verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie eine 3G-, 4G- oder LTE-Verbindung erhalten. Wenn Sie Edge oder 2G verwenden, können Sie einige der Updates auch dann nicht herunterladen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Das Update benötigt zusätzlichen Speicherplatz. Wenn auf Ihrem Telefon noch nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, stellen Sie sicher, dass Sie einige davon erstellen, indem Sie einige Dinge entfernen.

Starten Sie Ihr Gerät einmal neu, bevor Sie mit dem Update beginnen.

Starten Sie nach dem Neustart das Update erneut. Wenn Sie immer noch denselben Fehler haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Das erste, was wir vorschlagen werden, ist das Soft-Reset. Ein Soft-Reset ähnelt dem Entfernen des Akkus aus Ihrem Gerät (falls möglich). Beachten Sie, dass ein Soft-Reset nichts mit Ihren Daten zu tun hat und absolut sicher ist. Schalten Sie dazu Ihr Telefon ein. Halten Sie nun die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis Ihr Telefon vibrieren und neu starten kann. Denken Sie daran, keine andere Taste zu drücken, bis das Telefon neu gestartet wird.

Wenn der Versuch, das Update nach dem Soft-Reset durchzuführen, immer noch nicht funktioniert, befürchten wir, dass Sie einen Hard-Reset durchführen müssen. Bevor Sie weiterlesen, sollten Sie wissen, dass ein Hard-Reset Ihr Telefon wieder in den Zustand versetzt, in dem es sich beim ersten Einschalten befand, ja, zurück zu den Werkseinstellungen. Wenn Sie über ein Microsoft-Konto verfügen, auf das Sie Daten sichern können, können Sie Ihre Einstellungen wiederherstellen, nachdem der Reset abgeschlossen und das Telefon neu gestartet wurde. Denken Sie daran, dass durch den Hard-Reset das Betriebssystem nicht entfernt und / oder Firmware-Einstellungen geändert werden. Fortfahren:

Wenn Sie Ihr Gerät einschalten können, haben Sie keine schwere Aufgabe vor sich. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihres Telefons. Scrollen Sie nach unten, bis Sie “Über” finden. Klicken Sie darauf und dann auf “Telefon zurücksetzen”.

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht reagiert und Sie es nicht einschalten können, können Sie es dennoch mithilfe der Hardware zurücksetzen. Halten Sie dazu gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt, bis das Telefon vibriert. Es sollte ungefähr 10 bis 15 Sekunden dauern, bis die Vibration beginnt.

Sobald Sie die Vibration spüren, lassen Sie die Tasten los und halten Sie die Lautstärketaste sofort gedrückt, bis auf Ihrem Bildschirm ein großes Ausrufezeichen angezeigt wird.

Wenn Sie das Ausrufezeichen sehen, drücken Sie diese Tasten der Reihe nach: Die Lautstärketaste, die Lautstärke verringern, die Ein- / Aus-Taste und schließlich die Lautstärketaste. Das Telefon sollte jetzt neu starten und sich selbst zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie es das tun lassen.

Versuchen Sie nach Abschluss des Zurücksetzens erneut, das Telefon zu aktualisieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.