Gelöst: In Windows 10 konnte keine Verbindung zum Netzwerkfehler hergestellt werden

Ein bekanntes Problem im Zusammenhang mit Windows 10 ist die Fehlermeldung “Verbindung zum Netzwerk konnte nicht hergestellt werden”, die angezeigt wird, wenn ein betroffener Benutzer versucht, seinen Computer mit einem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Dieses Problem tritt hauptsächlich bei Windows 10-Computern mit Intel-WLAN-Karten auf, kann aber manchmal auch bei Computern auftreten, die dies nicht tun. Dieses Problem hindert den Benutzer daran, grundsätzlich eine Verbindung zu allen WiFi-Netzwerken herzustellen, und das ist sicherlich ein großes Problem. Zum Glück gibt es eine Problemumgehung und einige Lösungen, mit denen dieses Problem für fast alle Windows 10-Benutzer behoben werden konnte, die in der Vergangenheit davon betroffen waren.

Die Problemumgehung: Ändern Sie Ihr WLAN-Passwort in ein rein numerisches Passwort

Viele der Leute, die in der Vergangenheit unter diesem Problem gelitten haben, haben berichtet, dass es erfolgreich war, eine Verbindung zu Netzwerken mit rein numerischen WLAN-Passwörtern herzustellen. Dies ist zwar keine dauerhafte Lösung und nicht ideal, Sie können jedoch die Einstellungen Ihres WLAN-Routers aufrufen (Anweisungen dazu finden Sie auf den mitgelieferten Unterlagen) und Ihr WLAN-Passwort in ein Passwort ändern, das nur Zahlen enthält. Ein Hauptnachteil dieser Problemumgehung besteht jedoch darin, dass Sie nur eine Verbindung zu Ihren eigenen WiFi-Netzwerken herstellen können und dass diese Problemumgehung nicht auf Netzwerke angewendet werden kann, die ungesichert sind und für die keine WiFi-Kennwörter konfiguriert sind.

Lösung 1: Laden Sie einen Treiber herunter und verwenden Sie ihn, der gegen dieses Problem immun ist

Laden Sie durch Klicken einen Treiber für Intel Wireless-Karten herunter, von dem bekannt ist, dass er gegen dieses Problem immun ist Hier.

Drücken Sie die Windows-Logo Taste + X. zu öffnen WinX-Menü. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf klicken Startmenü Taste, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Klicke auf Gerätemanager um es zu starten.

Erweitern Sie die Netzwerkadapter

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Intel Wireless-Karte und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren…

Wählen Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

Klicke auf Durchsuche…Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in das Sie den Treiber heruntergeladen haben Schritt 1Wählen Sie den Treiber aus, indem Sie darauf klicken und auf klicken OK.

Klicke auf Nächster und fahren Sie mit der Installation des Treibers fort.

Neu starten Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob das Problem nach dem Start behoben wurde.

Lösung 2: Deinstallieren Sie den Treiber Ihrer WLAN-Karte und installieren Sie ihn erneut

Eine Menge Windows 10-Benutzer, die in der Vergangenheit Opfer dieses Problems geworden sind, haben es mit großem Erfolg geschafft, es durch Deinstallation und Neuinstallation des Treibers ihrer WLAN-Karte zu beseitigen. Dazu müssen Sie:

Drücken Sie die Windows-Logo Taste + X. zu öffnen WinX-Menü. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf klicken Startmenü Taste, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Klicke auf Gerätemanager um es zu starten.

Erweitern Sie die Netzwerkadapter

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre WLAN-Karte und klicken Sie auf Eigenschaften.

Navigieren Sie zu Treiber

Klicke auf Deinstallieren.

Stellen Sie im nachfolgenden Popup sicher, dass die Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät Option ist aktiviert und klicken Sie dann auf OK um den Treiber zu deinstallieren.

Neu starten Ihr Computer und sobald er hochfährt, wird der Treiber Ihrer WLAN-Karte neu installiert.

Sie sollten wahrscheinlich sicherstellen, dass der auf Ihrem Computer neu installierte WLAN-Kartentreiber auf dem neuesten Stand ist. Wiederholen Sie dies Schritte 1-5 von oben und dann:

Klicke auf Treiber aktualisieren…

Klicke auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware Damit Ihr Computer im Internet nach einer neueren Version des Treibers suchen kann.

Wenn Ihr Computer eine neuere Version des Treibers findet, installieren Sie ihn. Wenn Ihr Computer zu dem Schluss kommt, dass die Treibersoftware für Ihre WLAN-Karte auf dem neuesten Stand ist, lassen Sie es einfach sein.

Pro-Tipp: Unabhängig davon, ob Sie verwenden Lösung 1 oder Lösung 2 Um Ihr Problem zu beheben, ist es am besten, wenn Sie Ihrem Computer nicht erlauben, Ihre WLAN-Karte auszuschalten, um die besten Chancen zu haben, dieses Problem zu beheben, insbesondere wenn dieses Problem auf einer Intel-WLAN-Karte auftritt. Dazu müssen Sie:

Drücken Sie die Windows-Logo Taste + X. zu öffnen WinX-Menü. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf klicken Startmenü Taste, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Klicke auf Gerätemanager um es zu starten.

Erweitern Sie die Netzwerkadapter

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre WLAN-Karte und klicken Sie auf Eigenschaften.

Navigieren Sie zu Energieverwaltung

Deaktivieren Sie die Lassen Sie diesen Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen Option durch Deaktivieren des Kontrollkästchens.

Klicke auf OK.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.