Gelöst: Leider wurde das Google Partner-Setup gestoppt

Erhalten Sie die Fehlermeldung „Leider wurde die Einrichtung des Google-Partners gestoppt?Diese Fehlermeldung kann sehr frustrierend sein und viele Funktionen während Apps oder Diensten stoppen, für die möglicherweise ein Zugriff auf Ihre Google-Kontoinformationen erforderlich ist. Das Problem wurde bisher noch nicht erkannt, aber viele Benutzer haben eine Lösung gefunden, die in den meisten Fällen funktioniert. Wir empfehlen, die unten aufgeführte Methode 1 zu versuchen. Wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass sie nicht funktioniert, sollten Sie die zweite Methode ausprobieren.

Methode 1: Daten und Cache löschen

Dies ist eine der allgemeinsten Lösungen für praktisch jede App- oder Dienststörung auf einem Android-Gerät. In diesem Fall funktioniert sie jedoch nachweislich mehrmals, wenn Benutzer unter der Fehlermeldung “Google Partner-Setup wurde gestoppt” leiden. Sie müssen die Daten und den Cache des Google Partner-Setup-Dienstes löschen und anschließend neu starten. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte sorgfältig.

Besuche den die Einstellungen Anwendung

Suche nach Apps Option im Einstellungsmenü

(Dieser nächste Teil variiert zwischen den Geräten.) Tippen Sie auf Menütaste und tippen Sie auf ‘Systemprozesse anzeigen‘oder etwas ähnliches. Manchmal kann es heißen “Alle Apps anzeigen” oder “Versteckte Apps anzeigen”.

Wenn Sie die richtige Option gefunden haben, scrollen Sie in der Liste der Apps nach unten und suchen Sie nach Google Partner Setup

Zapfhahn Google Partner Setup und tippen Sie dann auf Lager

Tippen Sie jetzt auf ‘Daten löschen‘ und ‘Cache leeren

Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie Schalten Sie Ihr Gerät aus

Schalten Sie Ihr Gerät wieder ein

Dies sollte die Fehlermeldung beheben. In fast allen Fällen hat sich gezeigt, dass diese Methode den Fehler behebt. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, kann dies an dem benutzerdefinierten ROM liegen, das Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät ausführen. Befolgen Sie Methode zwei, um weitere Informationen zu erhalten.

Methode 2: Installieren Sie ein Standard-ROM

Normalerweise wird die Fehlermeldung “Google Partner Setup” auf gerooteten Geräten mit installierten benutzerdefinierten ROMs angezeigt. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM installiert haben und nach Befolgung der oben aufgeführten Methode weiterhin Probleme auftreten, sollten Sie in Betracht ziehen, das Standard-ROM für Ihr Gerät zu installieren.

Im XDA-Entwicklerforum sollten Anleitungen verfügbar sein, mit denen Sie ein benutzerdefiniertes ROM oder ein Standard-ROM auf Ihrem bestimmten Gerät installieren können. Da die Methoden für jedes Gerät so unterschiedlich sind, können wir nur etwas tun Gehe in die richtige Richtung und bitten Sie Sie, nach Ihrem bestimmten Modell zu suchen.

Lesen Sie die Informationen in den Foren sorgfältig durch. Das Installieren von ROMs kann gefährlich sein, wenn Sie die Anweisungen nicht genau so befolgen, wie sie erläutert werden. Manchmal können Probleme wie der Google Partner Setup-Fehler verursacht werden, weil zusätzliche Software auf Ihrem Smartphone nicht ordnungsgemäß installiert wurde.

Wenn Sie mit der Installation eines neuen ROM nicht sicher sind, besteht eine endgültige Lösung darin, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem Sie das Einstellungsmenü aufrufen und auf Sichern und Wiederherstellen tippen.

Similar Posts

Leave a Reply