Gelöst: Windows 8.1 / 10 Store Error 0x8000ffff

Nach dem Upgrade auf Windows 8.1 oder Windows 10 haben viele Benutzer Fehler gemeldet 0x8000ffff beim Versuch, Apps aus dem Windows Store zu kaufen oder herunterzuladen. Fehler 0x8000fff zeigt an, dass Ihr Computer nicht ordnungsgemäß mit den Update- / Windows Store-Servern kommunizieren kann – Es gibt zahlreiche Ursachen dafür, aber der häufigste Grund dafür ist ein Fehler mit Microsoft App-Servern. Wenn sie beispielsweise nicht verfügbar sind oder die Auslastung des Servers hoch ist, haben die meisten Benutzer die Ausgabe selbst behoben. ABER wenn Sie bereits tagelang gewartet haben, können Sie die in diesem Handbuch aufgeführten Schritte / Methoden ausführen, um das Problem zu beheben Problem, da es auch durch eine Konfiguration / Beschädigung auf Ihrem System verursacht werden kann.

Methode 1: Beschädigte Systemdateien reparieren

Laden Sie Restoro herunter und führen Sie es aus, um beschädigte und fehlende Dateien zu scannen und wiederherzustellen HierFahren Sie anschließend mit den folgenden Lösungen fort. Es ist wichtig sicherzustellen, dass alle Systemdateien intakt und nicht beschädigt sind, bevor Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren.

Methode 2: Richtige Uhrzeit / Datum einstellen

Wenn Datum und Uhrzeit falsch sind, hat Windows Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Windows App Server. Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit auf Ihrem Windows-Computer korrekt sind. Klicken Sie dazu auf die Uhr in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Datums- und Uhrzeiteinstellungen.

0x8000fff-1

Methode 3: Starten Sie die Dienste neu und löschen Sie ausstehende / in der Warteschlange befindliche Updates

Wenn Updates, Apps und ausstehende Downloads aus dem Windows Store beschädigt sind, schlägt der Windows Store möglicherweise fehl. Um das Problem mit Windows Store zu beheben, kann das Problem durch einen einfachen Neustart der Dienste und Löschen der ausstehenden Dateien behoben werden. Wenn dies nicht der Fall ist, kann dies nicht schaden, da das Herunterladen und Aktualisieren nach Behebung des ursprünglichen Problems erneut fortgesetzt wird.

Halte das Windows-Schlüssel und Drücken Sie R.. Art wsreset.exe und Klicken Sie auf OK. Laden Sie anschließend diese kleine Batch-Datei herunter, um den Rest für Sie zu erledigen. Rechtsklick Hier und speichern Sie die Datei / das Ziel als fix.bat und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen.

0x8000ffff

Methode 4: Registrieren Sie den Windows Store neu (Windows 10).

Wenn Methode 2 das Problem nicht behoben hat, kann die erneute Registrierung von Windows Store hilfreich sein. Klicken Sie dazu auf Start und geben Sie ein Power Shell, Rechtsklick Power Shell und wähle Als Administrator ausführen.

0x8000fff-2

Geben Sie im sich öffnenden Powershell-Fenster den folgenden Befehl genau so ein, wie er ist, und drücken Sie dann EINGEBEN.

powershell -ExecutionPolicy Unrestricted Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $Env:SystemRootWinStoreAppxManifest.xml

0x8000fff-3

Sobald Sie fertig sind, starten Sie den PC neu und testen Sie.

Methode 5: Führen Sie die Apps-Fehlerbehebung aus

Führen Sie die Diagnose von Microsoft aus. Häufige Probleme werden mit der Diagnose-App automatisch behoben. Klicken Hier Klicken Sie zum Herunterladen der Datei nach dem Herunterladen darauf, um sie auszuführen, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Testen Sie nach Abschluss des Downloads, ob das Problem jetzt behoben ist.

Methode 6: Proxy deaktivieren

Möglicherweise verwendet Windows einen Proxyserver, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Die Verbindung kann manchmal deaktiviert werden, wenn der Server eine Proxy-Verbindung erkennt. Daher deaktivieren wir in diesem Schritt den Proxy auf dem Computer. Dafür:

  1. Drücken SieWindows”+“ich”Tasten gleichzeitig, um die Suche zu öffnen.
  2. Art im “Internet Optionen” und wählen die erste Option.
  3. Klicken auf der “VerbindungenRegisterkarte und dann auf der RegisterkarteLAN die Einstellungen” Möglichkeit.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen deaktiviert ist “Benutzen ein Proxy Server zum Ihre LAN” Möglichkeit.
  5. Klicken auf “OK” und prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 7: Erstellen Sie einen neuen Benutzer

Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie X. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Geben Sie im schwarzen Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle ein:

net user /add [username] [password]

net localgroup administrators [username] /add

Sie müssen ersetzen [username] mit einem neuen Benutzernamen und [password] mit einem neuen Passwort. Starten Sie anschließend den PC neu und melden Sie sich beim neu erstellten Benutzer an. Überprüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist oder nicht, wenn es mit einem neuen Benutzerkonto behoben wurde. Anschließend können Sie Ihre vorherigen Benutzerdaten aus c: users previous-user-name kopieren

2016-02-02_212046

Geben Sie nach dem Erstellen des neuen Benutzerkontos im selben Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein

shutdown /l /f

Und drücke EINGEBEN. Mit diesem Befehl werden Sie abgemeldet und anschließend mit dem neu erstellten Benutzer angemeldet. Öffnen Sie nach dem Anmelden den Windows Store und versuchen Sie erneut, die App herunterzuladen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden oder aufgefordert werden, ein Microsoft-Konto zu benötigen, melden Sie sich mithilfe der Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm bei einem Microsoft-Konto an. Wenn Sie zuvor ein Microsoft-Konto verwendet haben, verwenden Sie eine neue E-Mail-Adresse, um sich anzumelden / zu wechseln.

Similar Posts

Leave a Reply