Gewusst wie: Clean Boot Windows 8 / 8.1 / 10

Clean Boot bedeutet, dass das System nur mit geladenen Windows-Diensten und den für die Funktionsweise des Systems erforderlichen Standardprogrammen gestartet wird. Mit der Zeit; Es kann eine Reihe von Programmen und Diensten geben, die sich automatisch in den automatischen Start integrieren können, obwohl sie nicht wirklich benötigt werden. Die meisten Benutzer sind sich dessen nicht bewusst. Dies verschlingt CPU, MEMORY und die Festplatte, was zu einer unnötig hohen Auslastung der Ressourcen führt, die das System verlangsamt und die CPU-Temperatur erhöht.

Clean Booting ist auch bei der Fehlerbehebung hilfreich HOHE NUTZUNG Probleme; Ich empfehle immer, alle zwei Monate einen sauberen Start durchzuführen. Ihre Startprogramme werden mit der Zeit wieder aufgebaut. Stellen Sie sich das als „Skalierung Ihres Systems (Zähne) alle sechs Monate vor, wie vom Arzt empfohlen“.

Sauberes Booten eines Windows 10-Computers

Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R;

Windows-Taste-R

In dem sich öffnenden Ausführungsdialog geben Sie Folgendes ein msconfig und klicken Sie auf OK

saubere Startfenster 10 - 1

Dadurch wird das Systemkonfigurationsfenster geladen. Von hier; wählen Sie das Registerkarte “Dienste”, dann setzen Sie einen Scheck auf Verstecke alle Microsoft-Dienste und wählen Sie Alle deaktivieren.

saubere Startfenster 10 - 2

Klicken Sie dann auf Übernehmen und dann auf OK. Sie werden aufgefordert, den Computer neu zu starten. Wählen Sie Später neu starten. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie erneut R. Geben Sie dann ein msconfig und klicken Sie auf OK. Diesmal, wenn die Systemkonfiguration Dialogfeld wird geöffnet; wählen Anlaufen und auswählen Öffnen Sie den Task-Manager. Aus diesem Bereich; Schauen Sie sich das zuletzt aufgerufene Feld an Auswirkungen auf den Start; und deaktiviere alle mit Hohe Wirkung. Sie können es deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass sie beim Neustart des Computers automatisch gestartet werden. Sie können sie also weiterhin normal starten und später wieder aktivieren, wenn Sie sie automatisch über dieselben Schritte wie oben starten möchten, anstatt Deaktivieren zu wählen. Sie wählen Aktivieren.

Sobald dies erledigt ist; Starten Sie Ihr System neu und es wird im Clean Boot-Modus gestartet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.