Gewusst wie: Deinstallieren Sie eine App auf einem Mac

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine App auf einem Mac zu deinstallieren. Die wichtigsten Einstellungsdateien für Anwendungen, die auf einem Mac installiert sind, werden in / Library / Preferences gespeichert. Wenn Sie eine Deinstallation durchführen möchten, um ein Problem zu beheben, sollten Sie vor der Deinstallation eine Neuinstallation durchführen, um vorhandene Dateien zu überschreiben. Wenn Sie jedoch eine App vollständig deinstallieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Anwendung in den Papierkorb ziehen oder ein einfach zu verwendendes Programm eines Drittanbieters (mein Favorit) namens AppCleaner verwenden, mit dem alle Spuren von Apps gesucht und entfernt werden können , Plug-Ins und andere Dateien. In diesem Handbuch werde ich zwei einfache Methoden auflisten, mit denen Sie Apps entfernen können.

Methode 1: Entfernen Sie Apps, indem Sie sie in den Papierkorb ziehen

Der einfachste Weg, eine App zu entfernen, besteht darin, sie einfach in den Papierkorb zu ziehen. Klicken Sie dazu einmal auf die App, um sie hervorzuheben, und ziehen Sie sie dann mit gedrückter Maustaste in den Papierkorb. In diesem Beispiel werde ich eine App namens „CCleaner“.

Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zu Anwendungen.

Finder-Symbol

Sie können die Menüleiste oben verwenden, um zu gehen Anwendungen Direkt oder aus dem Finder heraus.

2015-12-13_192906

Suchen Sie im Finder die App, die Sie löschen möchten. Sie haben zwei Möglichkeiten, die App zu löschen / zu deinstallieren.

(i) Ziehen Sie die App in den Papierkorb, indem Sie die App mit einer Maustaste gedrückt halten und bis zum Papierkorb im Dashboard ziehen (wie durch den rosa Pfeil angezeigt).

(ii) STRG + KLICKEN die App und wählte Ab in den Müll.

2015-12-13_193456

Öffnen Sie nach dem Papierkorb die App und wählen Sie Leer.

2015-12-13_211549

Methode 2: Verwenden von AppCleaner zum Papierkorb / Entfernen von Apps

AppCleaner ist ein ziemlich cooles kleines Dienstprogramm, mit dem Sie Apps entfernen / deinstallieren und nach Traces, Voreinstellungsdateien oder Ähnlichem suchen können. Dies ist praktisch, wenn Sie versuchen, Einstellungsdateien oder Reste anderer Apps zu löschen. Sie können es von herunterladen Hier – Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Version aus, die mit Ihrer OS X-Version kompatibel ist.

Klicken Sie auf die Registerkarte Anwendungen, suchen Sie die Anwendung, die Sie deinstallieren möchten, klicken Sie auf das Feld daneben, um sie aktivieren zu lassen, und klicken Sie dann auf Suchen.

2015-12-13_212049

Nachdem Sie auf Suchen geklickt haben, werden im nächsten Fenster die dazugehörigen Dateien einschließlich der App aufgelistet. Klicken Sie dann auf LÖSCHEN, um die APP zu löschen. Wenn Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert werden, geben Sie Ihr OS X-Benutzerkennwort ein, mit dem Sie das aktuelle Benutzerkonto erstellt haben.

2015-12-13_212244

Wenn Sie Plugins oder Widgets löschen möchten, verwenden Sie dazu die entsprechenden Registerkarten im AppCleaner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.