Gewusst wie: Deinstallieren Sie Kodi unter Windows 10

Das Deinstallieren von Apps und Programmen unter Windows 10 soll ein einfacher Vorgang sein, und es gibt sogar zwei Funktionen, mit denen Sie Apps deinstallieren können: Systemsteuerung und Einstellungen. Menschen sind sich jedoch häufig nicht bewusst, dass bestimmte Apps während des Deinstallationsprozesses Probleme verursachen und Fehlfunktionen verursachen können.

Code

Wenn dies der Fall ist, können beim nächsten Installieren derselben App Probleme auftreten, da bestimmte Dateien erhalten bleiben und Instabilität verursachen. Informieren Sie sich über Kodi und wie Kodi während der Deinstallation Probleme verursacht.

Kodi unter Windows 10 deinstallieren

Kodi (ehemals XBMC) ist eine kostenlose Open-Source-Mediaplayer-Softwareanwendung, die von der XBMC Foundation, einem gemeinnützigen Technologiekonsortium, entwickelt wurde. Es ist für die Verwendung unter mehreren Betriebssystemen verfügbar und kann mit Fernsehgeräten und Fernbedienungen verwendet werden. Es ermöglicht seinen Benutzern, die meisten Medien wie Videos, Musik und Podcasts aus dem Internet abzuspielen und zu streamen. Es ist anpassbar und ermöglicht die Installation verschiedener Skins und Plug-Ins, die neue Funktionen hinzufügen können.

Steuern deinstallieren

Windows 10-Benutzer haben jedoch berichtet, dass die Deinstallation dieses Programms von ihren Computern ein schwieriger Prozess war und sie es nicht ordnungsgemäß deinstallieren konnten. Finden Sie heraus, wie Sie es selbst deinstallieren können, indem Sie den folgenden Anweisungen folgen!

Lösung 1: Verwenden Sie die herkömmlichen Methoden über die Systemsteuerung oder die Einstellungen

Dies ist die erste Methode, die Sie selbst ausprobiert haben. Versuchen Sie es jedoch erneut, um sicherzustellen, dass wir versucht haben, sie auf die übliche Weise zu deinstallieren. Wenn diese Methode Ihnen hilft, mit Kodi-bezogenen Fehlermeldungen umzugehen, müssen Sie nicht mit anderen Lösungen fortfahren. Dies ist auch die einfachste Lösung für Gelegenheitsbenutzer.

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie mit einem angemeldet sind Administratorkonto Sie können Programme mit keinem anderen Konto löschen.
  2. Sichern Sie die Daten Sie möchten speichern, da durch Löschen von Kodi diese entfernt wird.
  3. Klick auf das Start Menü und öffnen Schalttafel indem Sie danach suchen. Alternativ können Sie zum Öffnen auf das Zahnradsymbol klicken die Einstellungen Wenn Sie Windows 10 verwenden.
  4. Wählen Sie in der Systemsteuerung bis Als Kategorie anzeigen in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf Ein Programm deinstallieren unter dem Abschnitt Programme.
  5. Wenn Sie die App Einstellungen verwenden, klicken Sie auf Apps sollte sofort eine Liste aller auf Ihrem PC installierten Programme öffnen.
  6. Lokalisieren Code Klicken Sie in der Systemsteuerung oder in den Einstellungen auf Deinstallieren.
  7. Der Deinstallationsassistent von Kodi sollte mit zwei Optionen geöffnet werden: Reparieren und Entfernen. Wählen Entfernen und klicken Sie auf Nächster um das Programm zu deinstallieren.
  8. Es erscheint eine Meldung mit der Frage „Möchten Sie Kodi für Windows vollständig entfernen?? ” Wählen Ja.
  9. Klicken Fertig Wenn die Deinstallation den Vorgang abgeschlossen hat, starten Sie Ihren Computer neu, um festzustellen, ob weiterhin Fehler auftreten.
Wählen Sie Kodi zum Deinstallieren aus

Lösung 2: Verwenden Sie Windows PowerShell, um Kodi zu deinstallieren

Windows PowerShell ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Aufgaben mithilfe einer Befehlszeilen-Shell und einer Skriptsprache automatisieren können, die mit .NET Framework und .NET Core erstellt wurden. Früher war es exklusiv für Windows, aber es wurde Open Source gemacht und ist jetzt für alle Plattformen verfügbar. Sie können PowerShell verwenden, um verschiedene Apps zu deinstallieren, und Sie können sogar vorinstallierte Windows-Apps wie Fotos, Videos, Taschenrechner usw. löschen.

  1. Art Power Shell Klicken Sie in Ihrer Suchleiste mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn ein, um die vollständige Liste der von Ihnen installierten Apps sowie detaillierte Informationen zu jeder einzelnen App zu erhalten.
Get-AppxPackage -AllUsers | Select Name, PackageFullName
  1. Warten Damit die Liste geladen wird, versuchen Sie, nach Kodi zu suchen. Dies kann eine Weile dauern, aber seien Sie geduldig, während Sie die installierten Apps durchsehen.
  2. Wenn Sie es finden, Kopieren alles neben dem PackageFullName Linie, indem Sie den gesamten Text auswählen und die Tastenkombination Strg + C verwenden.
  3. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Kodi von Ihrem PC zu deinstallieren. Ersetzen Sie den fettgedruckten PackageFullName durch den tatsächlichen Namen, den Sie gerade kopiert haben, und klicken Sie auf die Eingabetaste.
Remove-AppxPackage -package PackageFullName
  1. Neu starten Ihren Computer und prüfen Sie, ob Änderungen an den Fehlermeldungen vorgenommen wurden.
Deinstallieren Sie Kodi über Windows PowerShell

Lösung 3: Entfernen Sie die Add-Ons

Wenn die beiden vorherigen Lösungen fehlgeschlagen sind und weiterhin Kodi-Probleme auftreten, lesen Sie bitte die folgenden Anweisungen, um auch die Add-Ons zu entfernen, bevor Sie fortfahren. Wenn einige der Kodi-Add-Ons noch vorhanden sind, erhalten Sie möglicherweise einige Kodi-bezogene Fehlermeldungen, wenn Sie sie tatsächlich deinstalliert haben.

  1. Gehen Sie dazu einfach zu den spezifischen hinzufügen Ordner, den Sie bereinigen möchten.
  2. Der Pfad zu diesem Ordner hängt von der Plattform ab, auf der Sie sich befinden, und von dem Ordner, auf dem Sie ihn installiert haben.
  3. Bitte beachten Sie, dass in älteren Versionen der Software die Kodi-Verzeichnisse benannt wurden XBMC.
  4. In Windows sollte der Ordner benannt werden, in dem sich die Addons normalerweise befinden
    C:Users”YourUserName”AppDataRoamingKodi.
  5. Eine andere Möglichkeit, es zu finden, ist die Eingabe
    %APPDATA%kodiuserdata

    über das Suchfeld im linken Teil der Taskleiste neben der Schaltfläche Startmenü.

Lösung 4: Verwenden Sie das integrierte Deinstallationsprogramm

Befolgen Sie die Anweisungen zu dieser Lösung, um das integrierte Deinstallationsprogramm von Kodi zu verwenden, aber auch, um die verbleibenden Dateien und Registrierungseinträge nach Abschluss des Vorgangs zu entfernen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen sorgfältig, um Kodi vollständig von Ihrem Windows 10-PC zu entfernen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass derzeit auf unserem Computer nichts mit Kodi zu tun hat, da dies den normalen Deinstallationsprozess möglicherweise verhindert.

  1. In dem unten rechts Überprüfen Sie in der Ecke Ihres Bildschirms die Taskleiste und die Taskleiste auf das Kodi-Symbol. Wenn Sie es sehen, Rechtsklick darauf und wählen Sie die Option im Zusammenhang mit Programm schließen.
  2. Verwenden Sie die Taste, um sicherzustellen, dass im Hintergrund nichts mit dem Programm zu tun hat Strg + Umschalt + Esc Tastenkombination auf Ihrer Tastatur zum Öffnen der Taskmanager. Suchen und Beenden der programmbezogenen Prozesse.

Nachdem wir Kodi während des Deinstallationsvorgangs für die Ausführung auf unserem Computer deaktiviert haben, fahren wir mit der ordnungsgemäßen Entfernung fort.

  1. Öffne das Dateimanager Klicken Sie auf das Ordnersymbol in der Taskleiste, um zur Schnellzugriffsfunktion zu gelangen.
  2. Navigieren zu
    X:Programs Files (x86)Kodi

    Finden Uninstall.exe Datei und doppelklicken Sie darauf, um Kodi durch Aktivieren des integrierten Deinstallationsprogramms zu entfernen. (X steht für die Festplatte, auf der Sie das Programm installiert haben.)

  3. Folgen die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Entfernen fortzufahren.
  4. In der Mitte erhalten Sie die Option (“Ja, ich bin sicher und erteile die Erlaubnis, auch den Profilordner zu löschen”) So löschen Sie den Profilordner von Kodi – Lassen Sie das Optionsfeld deaktiviert, um den Ordner mit den Einstellungen und Bibliotheksdaten von Kodi für die spätere Verwendung beizubehalten, und klicken Sie auf Deinstallieren. Andernfalls aktivieren Sie die Option und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Warten für das eingebaute Deinstallationsprogramm, um seinen Job zu beenden und entfernen Kodi von Ihrem Computer.

Nachdem das Deinstallationsprogramm Kodi von Ihrem PC entfernt hat, müssen auch alle zugehörigen Registrierungsschlüssel entfernt werden. Fahren wir mit diesem Prozess fort, aber stellen wir zunächst sicher, dass wir unsere Arbeit sichern, die ursprüngliche Registrierung, falls etwas schief geht.

  1. Öffne das Registierungseditor indem Sie im Suchfeld im Startmenü danach suchen oder die Tastenkombination Strg + R verwenden, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen, in das Sie „Regedit”.
  2. Klicken Sie auf das Menü Datei oben links im Fenster und wählen Sie das aus Export Möglichkeit.
  3. Wählen Sie, wo Sie möchten sparen die Änderungen an Ihrer Registrierung.
  4. Wenn Sie die Registrierung durch Bearbeiten beschädigen, öffnen Sie einfach den Registrierungseditor erneut, klicken Sie auf Datei >> Importieren und suchen Sie die zuvor exportierte REG-Datei.
  5. Wenn Sie die an der Registrierung vorgenommenen Änderungen nicht importieren können, können Sie Ihr System mithilfe der Systemwiederherstellung auf einen früheren Arbeitszustand zurücksetzen.

Da unsere Registrierung gesichert und sicher ist, können wir die Kodi-Registrierungseinträge entfernen, indem wir die folgenden Anweisungen befolgen.

  1. Im Registrierungseditor navigieren in diesen Ordner:
    HKEY_CURRENT_USERSoftwareKodi

    und löschen Sie es.

  2. Klicken Sie im Navigator auf Bearbeiten> Suchen und geben Sie „Code”, Um nach anderen verbleibenden Dateien des Programms zu suchen, und Lösche sie Wenn festgestellt wird, dass Kodi vollständig entfernt wird.
  3. Wenn Sie Ihren Computer noch nicht neu gestartet haben, starten Sie ihn jetzt neu. Anschließend können Sie überprüfen, ob das Entfernen erfolgreich war und ob Ihr Computer Kodi entfernt hat.

Lösung 5: Verwenden Sie Advanced Uninstaller Pro, um Kodi zu entfernen

Es gibt viele verschiedene Deinstallationsprogramme, die die Systemsteuerung und die Einstellungen ersetzen sollen, da sie häufig nicht mehr reagieren und manchmal mitten im Deinstallationsprozess einfrieren.

Sie müssen dieses spezielle Deinstallationsprogramm nicht verwenden, aber dieses konnte Menschen helfen, die sich insbesondere mit diesem Problem befassten, und genau deshalb empfehlen wir es. Außerdem werden die Registrierungseinträge und App-Daten für Sie entfernt, wenn Sie möchten, dass Sie nicht der Mann für diesen Job sind oder wenn Sie ein gelegentlicher Benutzer sind.

  1. Herunterladen Advanced Uninstaller Pro von der offiziellen Website oder CNET.
  2. Lokalisieren Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu deinstallieren. Achten Sie darauf, keine zusätzlichen Programme zu installieren, zu deren Installation Sie möglicherweise aufgefordert werden, und deaktivieren Sie sie alle. Wählen Sie Benutzerdefinierte Installation und Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen alles außer Advanced Uninstaller Pro.
  3. Öffne das Programm und öffnen Allgemeine Werkzeuge.
  4. Klicken Sie unter Allgemeine Tools auf Programme deinstallieren und eine Liste aller installierten Programme sollte angezeigt werden.
  5. Wählen Code und klicken Sie auf Deinstallieren Schaltfläche links unter den Informationen zu dem von Ihnen ausgewählten Programm.
  6. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche Deinstallieren schlägt das Deinstallationsprogramm wahrscheinlich fehl, da entweder eine Fehlermeldung angezeigt wird oder es bereits verwendet oder gelöscht wurde.
  7. Dieses Programm implementiert jedoch einen Scanner, dessen Zweck darin besteht, Ihre Festplatte und Ihre Registrierung nach Resten zu durchsuchen. Es findet diese Dateien und Sie können auf klicken Wählen Sie Alle und entferne sie.
  8. Starten Sie neu Überprüfen Sie auf Ihrem PC, ob Kodi von Ihrem Gerät entfernt wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.