Gewusst wie: Laden Sie YouTube-Videos auf Ihr iPhone herunter

Vor ein paar Jahren war es wirklich mühelos, YouTube-Videos mit Apps von Drittanbietern auf Ihr iPhone herunterzuladen. Aber gerade in der Technologiewelt ändern sich die Dinge schnell. Heute funktionieren diese Apps nicht mehr. Heutzutage haben die Menschen Schwierigkeiten, verschiedene Möglichkeiten zum Herunterladen von YouTube-Videos auf ihre iPhones zu finden. Und wenn Sie sich immer noch fragen, ob es überhaupt möglich ist, würde ich Ihnen sagen, dass dies definitiv der Fall ist. Sie müssen nur die richtige Methode kennen. Und deshalb sind wir hier. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie YouTube-Videos auf Ihr iPhone herunterladen.

Das Offline-Ansehen von YouTube-Videos ist längst überfällig. Derzeit ist die Offline-Überwachungsfunktion in den USA mit einem monatlich bezahlten Abonnement verfügbar. Dieser Dienst heißt YouTubeRed. Sie können Ihre Lieblingsvideos ohne zusätzliche Apps auf iDevices herunterladen.

YouTubeRed ist jedoch NICHT in allen Ländern verfügbar. Außerdem möchten viele Leute die monatliche Gebühr nicht bezahlen. Wir alle möchten jedoch diese Option haben, um YouTube-Videos zu speichern und sie später anzusehen, wenn keine Internetverbindungen verfügbar sind.

Die gute Nachricht ist, dass Sie in diesem Artikel lernen können, wie Sie YouTube-Videos kostenlos auf Ihr iPhone herunterladen können. Darüber hinaus gibt es für diejenigen unter Ihnen, die zusätzliche Funktionen wünschen, einige Möglichkeiten mit anfänglichen, einmaligen Zahlungen, die das Geld wert sind und weitaus besser sind als ein monatliches Abonnement. Egal, für welche Wahl Sie sich entscheiden, hier finden Sie die Methode zum Herunterladen von YouTube-Videos, die Ihren Anforderungen entspricht.

Laden Sie YouTube-Videos mit einer iOS-App herunter

Abgesehen von den nicht funktionierenden YouTube-Downloadern, die ich bereits erwähnt habe, können einige neue die Arbeit für Sie erledigen. Die App, die wir in diesem Abschnitt verwenden werden, ist Dokumente von Readdle. Dies ist eine kostenlose App im Apple App Store. Hier sind die Schritte zum Herunterladen von YouTube-Videos.

  1. Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iPhone oder einem anderen iDevice und suchen Sie nach Dokumente von Readdle.
  2. Laden Sie die App auf Ihr Gerät herunter.
  3. Starten Sie die App und klicken Sie rechts unten auf das Browsersymbol
  4. Geben Sie “savefromnet” in die Suchleiste ein und klicken Sie auf “Los”
  5. Klicken Sie nun in den Suchergebnissen auf savefrom.net.

Holen Sie sich die URL des YouTube-Videos, das Sie herunterladen möchten

Um mit dem Herunterladen von Videos von YouTube fortzufahren, müssen Sie die URL des jeweiligen Videos abrufen, das Sie herunterladen möchten. Hier können Sie sehen, wie das geht.

  1. Öffne die YouTube-App auf deinem iPhone und suche nach dem Video, das du herunterladen möchtest.
  2. Sobald das Video abgespielt wird, klicken Sie darauf und Sie sehen einen Pfeil in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf dieses Symbol und wählen Sie Link kopieren aus den angebotenen Optionen.
  4. Sobald Sie auf die Schaltfläche klicken, wird der Link in Ihre Zwischenablage kopiert und Sie können ihn einfügen, wo immer Sie möchten.

Wenn Sie die YouTube-App nicht verwenden, können Sie in Safari oder einem anderen Browser zur YouTube-Website navigieren und die folgenden Schritte ausführen.

  1. Suchen Sie nach dem Video, das Sie herunterladen möchten.
  2. Kopieren Sie den Link aus der Adressleiste. (Tippen Sie einfach auf die Adressleiste und halten Sie sie gedrückt. Die Option Kopieren wird angezeigt.)
  3. Stoppen Sie das Video und kehren Sie zu den Dokumenten per Readdle zurück

Speichern Sie Ihr YouTube-Video auf Ihrem iPhone

  1. Tippen Sie in den Dokumenten per Readdle auf das weiße Feld und fügen Sie die URL ein (tippen und halten Sie eine Sekunde lang, und die Option Einfügen wird angezeigt).
  2. Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben Download, um Ihre verschiedenen Auflösungsoptionen anzuzeigen.
  3. Wählen Sie die gewünschte Auflösung (für die höchste Qualität wählen Sie die höchste Auflösung).
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und benennen Sie das Video nach Ihren Wünschen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern (oder Fertig auf der Tastatur), und der Downloadvorgang wird gestartet.
  6. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird Ihr Video im Ordner “Download” in der Menüoption “Dokumente” der App angezeigt.

Speichern des Videos an einem benutzerdefinierten Speicherort

Wenn Sie Ihr Video an einem benutzerdefinierten Speicherort auf Ihrem iPhone speichern möchten, können Sie dies durch einfaches Ziehen und Ablegen tun. Standardmäßig werden die Videos in Ihrer Kamerarolle gespeichert. Sie sind jedoch nicht in der Videos-App verfügbar.

  1. Tippen und halten Sie zum Verschieben des Videos darauf, während es angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie das Video nun an eine Stelle, an der Sie es platzieren möchten. Wenn Sie es aus dem Ordner “Downloads” verschieben möchten, legen Sie es auf der Schaltfläche “Zurück” in der oberen linken Ecke ab.
  3. Tippen Sie erneut auf das Video und ziehen Sie es auf die Fotoalben und dann auf Alle Fotos.
  4. Jetzt sollte dein Video im Videoalbum erscheinen.

Hinweis: Beim Herunterladen von Videos von YouTube empfehlen wir die Verwendung einer Wi-Fi-Verbindung. Videos sind oft relativ große Dateien, insbesondere wenn Sie eine höhere Auflösung wählen. Wenn Sie den Datentarif Ihres Netzbetreibers verwenden, verbraucht dieser Prozess möglicherweise einen Großteil Ihrer Datenmenge.

Wenn Sie befürchten, dass diese Videos zu viel Speicherplatz auf Ihrem iDevice beanspruchen, wählen Sie beim Herunterladen eine niedrigere Auflösung. Vergessen Sie auch nicht, alle nicht benötigten Videos aus dem Speicher Ihres iPhones zu löschen.

Laden Sie YouTube-Videos mit Ihrem Computer herunter

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Drittanbieter-App verwenden und alle oben erläuterten Schritte ausführen möchten, können Sie mit Ihrem Computer YouTube-Videos herunterladen. Danach können Sie diese Videos auf Ihr iPhone übertragen. Und wenn wir über Ihren Computer sprechen, gibt es viele verschiedene Konverter, mit denen Sie Videos von YouTube herunterladen können.

Einige von ihnen sind kostenlos, andere erheben möglicherweise eine einmalige Gebühr. Bei dieser Methode verwenden wir den YouTube-Konverter von Softorino. Es bietet eine kostenlose Testversion und berechnet eine einmalige Gebühr für die Vollversion. Das Gute an den kostenpflichtigen Konvertern ist das werbefreie Erlebnis sowie die höchste Anzeigequalität. Hier ist der Downloadvorgang für YouTube-Videos von Ihrem Computer.

  1. Öffnen Sie den Internetbrowser Ihrer Wahl und gehen Sie zu softorino.com.
  2. Wählen Sie “Testversion” oder “Vollversion kaufen”.
  3. Installieren und starten Sie die App.
  4. Wenn Sie die Vollversion gekauft haben, geben Sie eine E-Mail-Adresse an, um den Aktivierungsschlüssel zu erhalten, und geben Sie ihn in die installierte App ein.
  5. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an.
  6. Entsperren Sie Ihr iPhone bei Bedarf und erlauben Sie bei Bedarf die Berechtigung für Trusted Computer.
  7. Öffnen Sie den Browser Ihrer Wahl und navigieren Sie zu dem Video, das Sie herunterladen möchten.
  8. Wählen Sie die URL-Adresse und kopieren Sie
  9. Softorino YouTube Converter liest die URL automatisch aus der Zwischenablage.
  10. Öffnen Sie Softorino und wählen Sie das Video aus, das Sie herunterladen möchten.
  11. Wählen Sie die Auflösung
    • Für das beste Seherlebnis wird 1080p oder 720p empfohlen
  12. Wählen Sie Ihr iPhone aus und klicken Sie auf Konvertieren und auf iPhone übertragen.
  13. Warten Sie, bis die App den Downloadvorgang abgeschlossen hat.

Hinweis: Die Ausführung des Vorgangs kann einige Zeit dauern, insbesondere wenn Sie viele Videos herunterladen. Dieser Vorgang ist im Vergleich zu anderen Methoden zum Herunterladen von YouTube-Videos schneller. Außerdem werden alle Videos automatisch in Ihrer Video-App angezeigt. Sie müssen sie also nicht in andere Ordner verschieben.

YouTubeRed

YouTubeRed ist eine App, mit der Videos offline heruntergeladen und abgespielt werden können, die jedoch nur in den USA verfügbar ist. Offline-Wiedergabe ist in einigen anderen Ländern auch als Teil der Haupt-YouTube-App verfügbar. In Indien bietet YouTube beispielsweise einen Download-Service über Nacht an. Benutzer können Videos über Nacht zu ermäßigten Datenraten von Mobilfunkbetreibern herunterladen. Spätere Benutzer können die heruntergeladenen Videos offline ansehen. Dieser Service ist auch nicht in allen Ländern verfügbar. Sie sollten jedoch prüfen, ob Sie es in Ihrem Land haben, da es nicht mit allen abgedeckten Ländern eine strenge Liste gibt.

Wenn YouTube das native Herunterladen von Videos in deinem Land nicht zulässt, kannst du einige der oben erläuterten Methoden verwenden.

Warum müssen Sie Videos herunterladen?

Das Speichern von Videos auf Ihrem iPhone oder einem anderen iDevice ist praktisch, wenn Sie keine aktive Internetverbindung haben. Dies ist auch in Zeiten von Vorteil, in denen Ihre Internetverbindung nicht stabil oder schnell genug ist, um Videos online anzusehen. Einige der häufigsten Szenarien sind eine lange Autofahrt, eine Flugreise oder ein Besuch in einem Gebiet (in den Bergen), in dem es kein Internet gibt. In diesen Situationen sind heruntergeladene YouTube-Videos eine großartige Möglichkeit, sich selbst zu interagieren.

Ist das Herunterladen von YouTube-Videos legal?

Rechtlich gesehen ist hier das wirkliche Bild. YouTube überträgt Inhalte über das Internet für seine Nutzer. Mit YouTube-Konvertern können Benutzer YouTube-Videos ansehen, wenn keine Internetübertragung verfügbar ist. Das nennt man “Zeitverschiebung”. Dies wurde bereits 1984 in den USA offiziell legalisiert und als „faire Verwendung“ für das persönliche Beobachten festgelegt. “Persönlich” ist hier der entscheidende Begriff. Nach dem Urteil von 1984 ist das Herunterladen und Speichern von Inhalten für Ihre persönlichen Bedürfnisse völlig legal.

YouTube hat jedoch Nutzungsbedingungen, in denen Folgendes angegeben ist:

„Du darfst keine Inhalte herunterladen, es sei denn, du siehst einen„ Download “oder einen ähnlichen Link, der von YouTube im Service für diese Inhalte angezeigt wird. Du darfst keine Kopien kopieren, reproduzieren, online verfügbar machen oder elektronisch übertragen, veröffentlichen, anpassen, verteilen, übertragen, senden Inhalte ohne vorherige schriftliche Zustimmung von YouTube oder den jeweiligen Lizenzgebern der Inhalte anzeigen, verkaufen, lizenzieren oder anderweitig für andere Zwecke nutzen. YouTube und seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in und an dem Service und den Inhalten gewährt werden. “

Das Urteil von 1984 basierte auf der Technologie, die heutzutage nur noch selten verwendet wird (Videoaufzeichnung auf VHS-Bändern). Wenn wir jedoch vergleichen müssen, ist das Herunterladen von Videos dem Aufnehmen an anderer Stelle zur späteren Verwendung sehr ähnlich. YouTube-Konverter sind wie DVR für YouTube.

Bis die Gerichtssysteme neue Aussagen im Internet erstellen und Webvideos explizit herunterladen und speichern, gilt die Regel von 1984. Es kommt also auf Ihre persönlichen Vorlieben an, wie Sie das Gesetz interpretieren und was Sie als persönlichen Gebrauch betrachten.

Fazit

YouTube arbeitet bereits an einem kostenlosen Offline-Dienst, den wir in Zukunft nutzen können. Damit können alle Benutzer Videos herunterladen und offline ansehen, ohne dass eine WLAN- oder Datenverbindung erforderlich ist. Während dieser Dienst ausgeführt wird, können Sie die oben beschriebenen Methoden verwenden, um Ihre bevorzugten YouTube-Videos auf Ihr iPhone herunterzuladen. Darüber hinaus können Sie diese Methoden zum Herunterladen von Videos mit einer URL verwenden. Sie können also nicht nur YouTube-Videos herunterladen. Sie können auch Videos von anderen Websites herunterladen. Probieren Sie diese Methoden aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *