Gewusst wie: Sichern Sie Ihr Android-Gerät

Ein Smartphone ist heutzutage das häufigste Accessoire der Welt, und es ist auch ein häufiges Ereignis, wenn es kaputt geht, verloren geht oder gestohlen wird. In diesem Fall ist die übliche Panik nicht nur der Verlust des Telefons, sondern auch der Verlust der Daten, Kontakte, Fotos und verschiedener anderer Dinge, die wir möglicherweise darauf gespeichert haben. Der Fehler mit dem Android ist jedoch, dass; Es gibt standardmäßig keine Sicherung und der Benutzer muss das Telefon sichern. Google war in der Lage, eine hervorragende Lösung für das Speichern der meisten wichtigen Dinge bereitzustellen.

Diese Sicherung kann normalerweise in wenigen einfachen Schritten durchgeführt werden.

Verwenden der integrierten Google Sync-Funktionen

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Ihr Android-Handy zu sichern. Mit Google Sync können Android-Nutzer alle ihre Kontakte, E-Mails, verwandten Informationen, gespeicherten Spiele, App-Daten, Kalender, Browserverlauf, Fotos, Musik und Notizen synchronisieren. Außerdem können Sie Details wie WLAN-Kennwörter und bestimmte Geräteeinstellungen speichern. Dies kann direkt auf den Google-Servern gesichert und bei jedem Anschluss eines neuen Geräts problemlos wiederhergestellt werden. Google-Server sind in Bezug auf Zuverlässigkeit die zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten.

So aktivieren Sie die Synchronisierung Tippen Sie auf Einstellungen> Konten -> Google auswählen> Google-Konto auswählen> Überprüfen Sie alle Optionen, die Sie mit Ihrem Google-Konto synchronisieren möchten.

Google Sync

Immer wenn Sie sich auf einem Gerät, einschließlich eines neuen Geräts, in Ihrem Google-Konto anmelden, können Sie sofort auf alle zuvor synchronisierten Elemente zugreifen. Dies ist praktisch, wenn Sie sich für den Kauf eines neuen Telefons entscheiden oder Ihr Telefon verloren haben.

Zum Sichern von WLAN und anderen detaillierten Geräteeinstellungen verfügt Google über ein integriertes Sicherungstool.

Zugriff auf diesen TAP

Einstellungen> dann auf Sichern & Zurücksetzen zugreifen> Meine Daten sichern aktivieren> und dann Automatische Wiederherstellung aktivieren.

Google Save WiFi

Verwenden Sie die Helium-App, um Ihr Android-Gerät zu sichern, ohne Root-Zugriff zu gewähren

Installieren Sie für eine PC-Sicherung ohne App-Root-Zugriff die Helium-App auf Ihrem Android-Gerät, indem Sie im Google Play Store nach Helium suchen. Laden Sie dann die Desktop-Version herunter und koppeln Sie beide von Hier.

Nachdem Sie Ihr Telefon an den Computer angeschlossen haben, müssen Sie möglicherweise die USB-Treiber herunterladen. Sobald dies erledigt ist, erkennt das System das Telefon und stellt sicher, dass die Heliumanwendung auf Ihrem PC geöffnet und für Sie sichtbar ist.

Helium1

Befolgen Sie in der Helium-App die Schritte auf dem Bildschirm des Telefons, um das USB-Debugging und mtp / ptp zu aktivieren.

Helium2

Tippen Sie anschließend auf die BACKUP-App und wählen Sie die Apps aus, die Sie sichern möchten. Tippen Sie anschließend auf die Option Sichern und wählen Sie USB-Speicher. Dadurch wird das Backup kopiert und auf Ihrem PC / Laptop gespeichert.

Helium3

Wenn Sie die Daten aus der Sicherung wiederherstellen müssen, können Sie auf die Registerkarte RESTORE AND SYNC tippen und dann das Gerät auswählen, auf dem die Sicherung gespeichert wird.

Helium4

Die Pro-Version von Helium ermöglicht die Planung automatischer Sicherungen und ermöglicht sogar die Speicherung in ihrer Cloud.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *