Gewusst wie: Startreparatur in Windows 7

Startup Repair ist ein von Microsoft selbst erstelltes Dienstprogramm, mit dem Probleme beim Start von Windows behoben werden können. Die Startreparatur soll verwendet werden, wenn Ihr Computer Probleme beim Starten hat. Wenn auf der Softwareseite Ihres Computers ein Problem auftritt, das den ordnungsgemäßen Start des Computers verhindert (z. B. fehlende Startdateien oder beschädigte Dateien, die für den Windows-Startvorgang von entscheidender Bedeutung sind), sollte Startup Repair behoben werden können es. Die Startreparatur ist für fast alle Versionen des Windows-Betriebssystems verfügbar, einschließlich Windows 7.

Als Windows 7 herauskam, waren Computerhersteller bei der Wiederherstellung von Paketsystemwiederherstellungsprogrammen wie Startup Repair mit ihren Produkten nicht sehr groß. Da dies der Fall ist, können Sie die Startreparatur auf einem Windows 7-Computer nur auf zwei Arten durchführen – mithilfe von Windows 7-Installationsmedien oder einer Windows 7-Systemreparatur-CD.

Um das System bei der Startreparatur zu starten, benötigen Sie entweder das mit Ihrem System gelieferte Windows-Installationsmedium oder eine Systemwiederherstellungsdiskette, falls vorhanden. Wenn Sie diese nicht haben, können Sie sie beim Hersteller kaufen oder mithilfe der folgenden Schritte auf einem anderen Computer erstellen

So booten Sie im BIOS, um die Startreihenfolge zu ändern

Sie müssen wissen, wie Sie starten und die Startreihenfolge ändern, da dies erforderlich ist, um die folgenden Lösungen auszuführen. Neu starten dein Computer. Geben Sie die BIOS- (oder UEFI-) Einstellungen Ihres Computers ein, sobald dieser gestartet wird. Die Taste, die Sie drücken müssen, um diese Einstellungen einzugeben, hängt vom Hersteller des Motherboards Ihres Computers ab und kann von Esc, Delete oder F2 bis F8, F10 oder F12, normalerweise F2, reichen. Dies wird auf dem Post-Bildschirm und im Handbuch angezeigt, das mit Ihrem System geliefert wurde. Bei einer schnellen Google-Suche mit der Frage, wie das BIOS eingegeben werden soll, gefolgt von der Modellnummer, werden auch die Ergebnisse aufgelistet. Navigieren Sie zu Booten.

So führen Sie eine Startreparatur mit Windows 7-Installationsmedien durch

Legen Sie die Windows 7-Installations-CD oder USB in den betroffenen Computer ein und neu starten

Sobald der Computer hochfährt, rufen Sie die BIOS-Einstellungen auf (die Anweisungen variieren je nach Hersteller des Motherboards des Computers) und konfigurieren Sie die Startreihenfolge des Computers so, dass sie vom Installationsmedium anstelle der Festplatte gestartet wird. Auf den meisten Systemen muss die Taste F2 gedrückt werden, wenn der erste Bildschirm angezeigt wird. Die Taste zur Eingabe des BIOS wird auch auf dem ersten Bildschirm angezeigt, der nur einige Sekunden lang angezeigt wird. speichern Nehmen Sie die Änderungen vor und beenden Sie die BIOS-Einstellungen.

Windows 7 Startreparatur - 1

Wenn es heißt, drücken Sie eine beliebige Taste, um booten Drücken Sie auf dem Installationsmedium eine der Tasten auf der Tastatur.

2015-12-09_042032

Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen und andere Einstellungen und klicken Sie dann auf Nächster.

2015-12-09_042620

Wenn Sie ein Fenster erreichen, das eine hat Jetzt installieren Klicken Sie in der Mitte auf die Schaltfläche Deinen Computer reparieren unten links im Fenster.

2015-12-09_042800

Wählen Sie das Betriebssystem aus, das Sie reparieren möchten.

2015-12-09_042955

Wenn Windows 7 Ihr einziges Betriebssystem ist, wird nur dieses in der Liste angezeigt. Bei der Systemwiederherstellungsoptionen Fenster, klicken Sie auf Startreparatur.

Startreparatur Windows 7

Sobald die Startreparatur Warten Sie einfach geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

So führen Sie eine Startreparatur mit einer Systemreparatur-CD durch

Wenn Sie in der Vergangenheit vorausgedacht und eine Windows 7-Systemreparatur-CD für Ihren Computer erstellt haben, können Sie diese verwenden. Wenn Sie jedoch keine Systemreparatur-CD zur Hand haben, können Sie diese jederzeit mit einem Windows 7-Computer erstellen, der tatsächlich funktioniert. Eine Systemreparatur-CD kann durch Navigieren zu erstellt werden Start > Schalttafel > System und Wartung > Sichern und Wiederherstellen > Erstellen Sie eine Systemreparatur-CD.

2015-12-09_043527

Um eine Startreparatur mit einer Systemreparatur-CD durchzuführen, müssen Sie:

Rufen Sie beim Start die BIOS-Einstellungen des Computers auf (die Anweisungen variieren je nach Hersteller des Motherboards des Computers) und konfigurieren Sie die Startreihenfolge des Computers so, dass sie von der Reparatur-CD anstelle der Festplatte gestartet wird. Auf den meisten Systemen ist dies die Taste F2. speichern Nehmen Sie die Änderungen vor und beenden Sie die BIOS-Einstellungen.

Windows 7 Startreparatur - 1

Legen Sie die Reparatur-CD in den Computer ein. Neu starten der Computer. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine beliebige Taste, um booten von der Reparaturscheibe.

2015-12-09_042032

Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen und andere Einstellungen. Wählen Sie das Betriebssystem aus, das Sie reparieren möchten. Wenn Windows 7 Ihr einziges Betriebssystem ist, wird nur dieses in der Liste angezeigt.

2015-12-09_042620

Sobald Sie die erreichen Systemwiederherstellungsoptionen Fenster, klicken Sie auf Startreparatur. Warten Sie auf die Startreparatur zu vervollständigen.

Startreparatur Windows 7

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *