Gewusst wie: Verfolgen Sie ein iPhone

Das Verfolgen Ihres iPhones für den Fall, dass es verloren geht oder gestohlen wird, kann sich als entscheidend für die Wiederherstellung erweisen Finde mein iPhone Feature ist es umso interessanter und einfacher. Mit der Ortungsdienstfunktion des iPhones können standortbasierte Apps wie Kamera, Websites, Apps für soziale Netzwerke, Karten usw. zugelassen werden. Wenn auf Ihrem iPhone Ortungsdienste aktiviert sind, kann Ihr iPhone Orte verfolgen und aufzeichnen, an denen es sich befunden hat einschließlich, wie oft Sie dort waren. Um diese Informationen zu aktivieren und anzuzeigen, müssen Sie:

Gehe zu die Einstellungen -> Dann geben Sie die ein Datenschutzbereich -> Zugriff Standortdienste -> Systemdienste -> Häufige Standorte

Wenn Sie weiter nach unten scrollen, sehen Sie einen Verlaufsabschnitt, der eine Liste der Orte enthält, an denen Sie gewesen sind. Sobald Sie auf einen bestimmten Ort tippen, können Sie auf weitere Details, einschließlich der Karte, mit bestimmten Orten zugreifen.

2015-12-16_071213

2015-12-16_071734

Melden Sie sich bei iCloud an und greifen Sie auf Find My iPhone zu

Sie können ein verlorenes oder gestohlenes iPhone mit Ihrer Apple ID von jedem Computer aus mithilfe seines Browsers verfolgen. Dies kann erreicht werden, indem Sie sich bei iCloud anmelden. Damit dies funktioniert, muss auf Ihrem Telefon die Funktion “Mein iPhone suchen” aktiviert und bei iCloud angemeldet sein. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren letzten Standort über iCloud zu verfolgen, dann ist das Letzter Standort Die Funktion muss ebenfalls aktiviert sein.

2015-12-16_074518

Zugriff icloud.com von jedem Browser aus und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Sobald Sie angemeldet sind, suchen Sie und klicken Sie auf.Finde mein iPhone“. Wenn diese Funktion auf Ihrem Telefon aktiviert ist, was normalerweise standardmäßig der Fall ist, können Sie den Standort Ihres Telefons anzeigen. Wenn es verloren geht, kann es der Polizei mit seinem Standort gemeldet werden. Wenn es nach dem Verlust nie wiederhergestellt wird, können Sie das Telefon sperren und die Daten löschen, um Ihre privaten Daten zu speichern. Wenn es in Ihrer Reichweite verloren geht, können Sie das Tonsignal BUZZEN, damit es einen Ton erzeugt, der Ihnen hilft, festzustellen, wo sich das Telefon befindet. Wenn das Gerät ausgeschaltet oder nicht mit dem Internet verbunden ist, funktioniert dies nicht. Sie können die Anweisungen jedoch weiterhin über “Mein iPhone suchen” an das Gerät senden. Sobald es eingeschaltet ist, werden diese Anweisungen verarbeitet. Zum Beispiel, wenn Sie die Anweisungen zum Abwischen erteilt haben.

2015-12-16_075041

Verwenden des Google-Zeitplans und des Standortverlaufs

Diese Methode ist nur anwendbar, wenn die Google Search-App auf Ihrem Telefon installiert ist und sowohl die GPS- als auch die A-GPS-Option aktiv sind, damit sie den Standort verfolgen können.

Dies kann erreicht werden, indem Sie den Google-Standortverlauf (jetzt auch als Zeitleiste bezeichnet) verwenden, um Ihr Telefon zu finden. Diese Methode funktioniert jedoch nur, wenn Sie die Optionen für Standortberichte und Verlauf auf Ihrem iPhone aktiviert haben.

Die Google-Zeitleiste speichert alle von Ihrem iPhone gesammelten Standortdaten auf einer Karte und macht sie auch für Sie zugänglich. Mit diesem Tool können Sie darauf zugreifen und sehen, wo sich Ihr iPhone zuletzt befand, als es verloren ging. Wenn es noch eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, kann es weiterhin seinen aktuellen Standort senden, sodass Sie ihn sehen und abrufen können. Selbst wenn der Akku leer ist, können Sie den letzten Ort sehen, der an Google Timeline gemeldet wurde.

So zeigen Sie die Standortzeitleiste Ihres iPhones an und folgen ihr:

Gehe zu google.com/maps/timeline

Wählen Sie oben links das aktuelle Datum aus oder klicken Sie auf die Schaltfläche „Heute“.

Sie können den zuletzt gesendeten Ort anzeigen, indem Sie links zum Ende der Zeitleiste gehen.

Bevor Sie es abrufen, überprüfen Sie, ob sich Ihr Telefon bewegt oder plötzlich ausgeschaltet ist, selbst wenn Sie sich daran erinnern, dass es ausreichend aufgeladen ist oder sich der Standort auf der Karte ständig ändert. In diesem Fall wird es wahrscheinlich gestohlen und die Behörden sollten kontaktiert werden, um Ihnen beim Abrufen zu helfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *