Gewusst wie: Zurücksetzen eines Windows 10-Computers

Mit Windows 10 können Benutzer ihre Computer zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen eines Windows 10-Computers wird das Betriebssystem des Computers im Wesentlichen so wiederhergestellt, wie es beim ersten Start war. Alle Anwendungen von Drittanbietern, die nicht mit dem Computer geliefert wurden, werden deinstalliert und alle vom Benutzer vorgenommenen Änderungen vorgenommen Einstellungen und Einstellungen des Computers werden aufgehoben. In Bezug auf die auf dem Computer gespeicherten persönlichen Dateien und Daten des Benutzers hat der Benutzer die Möglichkeit, diese beim Zurücksetzen des Computers entweder beizubehalten oder zu entfernen.

Das Zurücksetzen eines Windows 10-Computers führt grundsätzlich zu einem Neuanfang. Dies kann äußerst nützlich sein, wenn Sie ein Softwareproblem mit Ihrem Computer haben und es scheinbar nicht loswerden können. Tatsächlich ist das vollständige Zurücksetzen Ihres Computers die einzige bekannte Lösung für eine erhebliche Anzahl von Problemen, von denen bekannt ist, dass sie Windows 10-Benutzer betreffen. Das Zurücksetzen eines Windows 10-Computers ähnelt dem Reduzieren auf den Kern: Alle nicht vorinstallierten Programme werden deinstalliert und alle Einstellungen werden ungültig, obwohl persönliche Daten je nach Auswahl des Benutzers gelöscht werden oder nicht. Microsoft hat auch das Zurücksetzen von Windows 10-Computern zu einer ziemlich einfachen Angelegenheit gemacht. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Windows 10-Computer zurückzusetzen:

Methode 1: Zurücksetzen des Computers unter Windows

Wenn Sie sich erfolgreich bei Windows anmelden können, sollte das Zurücksetzen Ihres Windows 10-Computers ein ziemlich einfacher Vorgang sein. Alles was Sie tun müssen ist:

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Update & Sicherheit.
  4. Klicken Sie im linken Bereich auf Wiederherstellung.
  5. Klicken Sie im rechten Bereich unter Diesen PC zurücksetzen auf Erste Schritte.
  6. Klicken Sie entweder auf Meine Dateien behalten (wenn der Computer zurückgesetzt werden soll, ohne dass die darauf gespeicherten Dateien verloren gehen) oder auf Alles entfernen (wenn der Computer zurückgesetzt und alle darauf gespeicherten Daten gelöscht werden sollen). Wenn Sie die Option Alles entfernen verwenden möchten, wird empfohlen, alle Daten / Dateien zu sichern, die Sie nicht verlieren möchten, bevor Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren.
  7. Wenn Sie im letzten Schritt auf Alles entfernen geklickt haben, klicken Sie entweder auf Nur meine Dateien entfernen (wenn Sie nur möchten, dass Ihre Dateien gelöscht werden) oder auf Meine Dateien entfernen und das Laufwerk bereinigen (wenn Sie möchten, dass Ihre Dateien gelöscht und Ihre Festplatte bereinigt werden , was länger dauert als seine Alternative). Wenn Sie im letzten Schritt auf Meine Dateien behalten geklickt haben, überspringen Sie diesen Schritt.
  8. Wenn eine Warnung angezeigt wird, klicken Sie einfach auf Weiter.
  9. Überprüfen Sie im nächsten Bildschirm die Einzelheiten des Zurücksetzens und klicken Sie auf Zurücksetzen, um den Vorgang zu starten.

Sobald Sie auf Zurücksetzen klicken, wird der Computer neu gestartet und es dauert einige Minuten, bis er sich selbst zurückgesetzt hat. Wenn Sie aufgefordert werden, einen Bildschirm mit drei Optionen anzuzeigen und eine auszuwählen, klicken Sie auf Weiter.

Hinweis: Unabhängig davon, ob Sie die Option Meine Dateien beibehalten oder Alles entfernen auswählen, werden alle Ihre Programme und Apps deinstalliert, sodass Sie sie neu installieren müssen, sobald Ihr Computer erfolgreich zurückgesetzt wurde. Das Zurücksetzen eines Windows 10-Computers führt auch dazu, dass alle Einstellungen und Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden.

Methode 2: Zurücksetzen des Computers ohne Anmeldung bei Windows

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht bei Windows anmelden können, können Sie Ihren Computer dennoch über das Startoptionen-Menü von Windows 10 zurücksetzen. Das Menü Startoptionen wird automatisch angezeigt, wenn Ihr Computer 2-3 Mal hintereinander nicht ordnungsgemäß startet. Wenn das Menü jedoch nicht automatisch angezeigt wird, können Sie es aufrufen, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, auf dem Windows-Anmeldebildschirm auf das Symbol Energie klicken und auf Neustart klicken. Wenn der Computer neu gestartet wird, wird der Startvorgang gestartet Optionsmenü anstelle des Windows-Anmeldebildschirms. Um einen Windows 10-Computer über das Menü Startoptionen zurückzusetzen, müssen Sie:

  1. Klicken Sie unter den drei verfügbaren Optionen auf Fehlerbehebung.
  2. Klicken Sie auf Diesen PC zurücksetzen.
  3. Führen Sie die Schritte 6 bis 9 von Methode 1 aus und warten Sie, bis der Computer neu gestartet und zurückgesetzt wurde.
  4. Wenn Sie nach dem Zurücksetzen des PCs aufgefordert werden, eine von drei Optionen auszuwählen, klicken Sie auf Weiter.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *