Installieren Sie die Fehlerbehebung neu

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, ich habe Probleme mit der Neuinstallation und frage mich, wie ich das beheben kann."  - Mark M., USA

Wallys Antwort:

Übersicht über die Neuinstallation

Manchmal muss eine Anwendung neu installiert werden. Es gibt zahlreiche Gründe, warum dies erforderlich sein kann.

Manchmal wird eine Anwendung aufgrund einer Virus- oder Malware-Infektion instabil. Wenn die Antivirensoftware die Infektion entfernt, müssen manchmal bestimmte kritische Dateien, auf denen eine Anwendung ausgeführt wird, entfernt werden, da die Dateien nicht repariert werden können.

Manchmal bevorzugt ein Benutzer die Art und Weise, wie ein Programm ausgeführt wurde, bevor ein Update oder Patch angewendet wurde. Das Entfernen des Updates oder Patches ist häufig nicht möglich. Daher ist eine Deinstallation des Programms erforderlich, um es neu zu installieren, ohne das Update zu erhalten. Einige Anwendungen, wie Yahoo Messenger, erfordern die Installation einer neuen Version, anstatt einen Patch oder ein Update anzuwenden.

In einigen Fällen kann der Patch oder das Update dazu führen, dass das Programm instabil wird und das Programm neu installiert werden muss, um es wieder verwenden zu können. Bei vielen Anwendungen muss das Programm deinstalliert werden, bevor es auf dem Computer neu installiert werden kann.

Andere Programme ermöglichen eine Neuinstallation über die vorhandene Installation hinaus. In diesen Fällen überschreibt der Neuinstallationsprozess die vorhandenen Programmdateien.

Welche Probleme sind mit einer Neuinstallation verbunden?

Einer der häufigsten Fehler bei der Neuinstallation einer Anwendung ist “1603: Schwerwiegender Fehler während der Installation”. Der häufigste Grund ist, dass eine kritische Datei gesperrt ist und nicht überschrieben werden kann. Selbst wenn das Programm zuerst deinstalliert wurde, bleiben oft mehrere Dateien zurück.

Beispielsweise werden Registrierungsdateien während des Deinstallationsvorgangs selten entfernt. Viren können auch bestimmte infizierte Dateien sperren, um zu verhindern, dass sie entfernt oder geändert werden.

Ein weiterer häufiger Grund für diesen Fehler ist, dass die temporären Ordner bereits voll sind. Das Installationsprogramm verschiebt zunächst alle erforderlichen Dateien in einen temporären Ordner und installiert dann das Programm. Wenn in den temporären Ordnern nicht genügend Platz vorhanden ist, erhält der Benutzer einen 1603-Fehler und die Installation wird abgebrochen.

Ein weiterer häufiger Fehler bei der Neuinstallation ist “MSI-Fehler 1935”. Dieser Fehler wird häufig durch einen Programmkonflikt verursacht. Manchmal liegt der Konflikt bei der Antiviren- oder Firewall-Software, meistens jedoch bei einem oder mehreren Hintergrunddiensten. Diese Dienste werden gestartet und ausgeführt, ohne dass der Benutzer davon Kenntnis hat. Viele dieser Dienste sind erforderlich, damit andere Programme ordnungsgemäß funktionieren. Durch vorübergehendes Deaktivieren des Dienstes oder Programms, das den Konflikt verursacht, kann die Neuinstallation fortgesetzt werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *