iTunes-Sicherungsspeicherorte auf einem Computer und Mac

Ein iPhone-Backup ist definitiv eines der heiligsten Dinge für die meisten iPhone-Benutzer. Es enthält alle Kontakte, Nachrichten, Notizen, Fotos und alle möglichen anderen Daten, die sich auf ihrem iPhone befinden würden. Dies ist erforderlich, um alle Daten und Informationen wiederherzustellen, die Sie benötigen, wenn Sie ein neues Telefon erhalten, Ihr Telefon verlieren oder die Software neu installieren müssen. Es ist wichtig zu wissen, wo das Backup gespeichert ist und wie darauf zugegriffen werden kann, da iTunes manchmal nicht in der Lage ist, das gesamte Backup zu vereinfachen. Diese Sicherungsordner können einfach verwendet werden, um auf alte gespeicherte Bilder und Dateien zuzugreifen, die sich möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Telefon befinden, und um Ihnen vollen Zugriff auf alle Informationen zu gewähren. Die iPhone-Sicherung wird in Mac und Windows unterschiedlich gespeichert.

Sicherungsorte

Windows XP:

Dokumente und Einstellungen USERNAME Anwendungsdaten Apple Computer MobileSync Backup

Windows Vista / 7/8 / 8.1 und 10

% Appdata% Apple Computer MobileSync Backup

Um auf den Sicherungsspeicherort zuzugreifen, halten Sie die Taste gedrückt Windows-Schlüssel und Drücken Sie R.. Geben Sie im Ausführungsdialog den oben angegebenen Pfad ein, abhängig von Ihrem Betriebssystem.

2015-12-17_180118

Dadurch gelangen Sie zu dem Ordner, in dem Ihre Backups gespeichert sind.

2015-12-17_180307

Auf einem Mac OS X.

iTunes sichert die iPhone / iPad-Sicherungen in einem Ordner unter Mac OS X, in dem iTunes ausgeführt wird.

/ Library / application support / mobilesync / backup

Um über einen MAC darauf zuzugreifen, können Sie darauf zugreifen Finder.

Finder-Symbol

Nachdem Sie den Finder geöffnet haben, wählen Sie Gehen -> Gehe zum Ordner. Kopieren Sie in dem Pfad, in dem Sie nach dem Speicherort des Ordners gefragt werden, Folgendes / fügen Sie es ein oder navigieren Sie manuell zu / Library / application support / mobilesync / backup.

Dieser Artikel hilft Ihnen nur beim Auffinden und Anzeigen der Sicherungsspeicherorte. Am besten über iTunes wiederherstellen, wenn Sie Ihr Telefon oder iPad aus einem Backup wiederherstellen möchten. Dies stellt nur sicher, dass das Backup vorhanden ist, die Änderungsdaten usw.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *