‘Java nicht gefunden’ Fehler in Xmage unter Windows 10

Einige Windows 10-Benutzer, die versuchen, Magic online mit der XMage-Anwendung gegen ihre Freunde zu spielen, berichten, dass sie am Ende die seeing ‘Java nicht gefunden’ Fehler, obwohl sie zuvor die Java-Umgebung installiert haben.

‘Java nicht gefunden’-Fehler in xMage

Nach der Untersuchung dieses speziellen Problems stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene zugrunde liegende Situationen gibt, von denen bekannt ist, dass sie diesen speziellen Fehlercode verursachen. Hier ist eine Liste potenzieller Täter, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten:

  • Beschädigte / falsch installierte Java-Umgebung – Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Instanzen, die dieses Problem verursachen, eine Inkonsistenz mit der Java-Installation. In diesem Szenario sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die Java-Umgebung neu installieren.
  • Reste aus der alten Java-Installation entfernen – Unter bestimmten Umständen können Sie erwarten, dass dieses Problem aufgrund eines Konflikts auftritt, der durch Reste einer älteren Java-Installation verursacht wird, die mit den Versuchen von XMage, die neueste Version von Java zu installieren, in Konflikt steht. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die Restdateien entfernen, bevor Sie die Installation von Java Environment erneut versuchen.
  • Defekte Java-Umgebungsvariable – Ein weiterer Grund, warum Sie dieses Problem erwarten können, ist eine Inkonsistenz in der Java-Umgebungsvariablen, die es XMage unmöglich macht, die erforderlichen Java-Abhängigkeiten aufzurufen. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die Java-Umgebungsvariable vom Systembildschirm aus korrigieren.

Nachdem Sie nun alle potenziellen Schuldigen kennen, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten, finden Sie hier eine Liste verifizierter Methoden, die andere betroffene Benutzer erfolgreich verwendet haben, um diesem Problem auf den Grund zu gehen:

Methode 1: Neuinstallation der Java-Umgebung

Da die häufigsten Ursachen, von denen bekannt ist, dass sie die ‘Java nicht gefunden’ mit dem Xmage Programm ist eine Inkonsistenz mit der Java-Installation. Ob dies auf irgendeine Art von Beschädigung zurückzuführen ist oder dieses Problem auftritt, weil sich der Java-Umgebungspfad von dem im Pfad angegebenen unterscheidet Home-Pfad, sollte dieser Vorgang das Problem beheben.

Mehrere betroffene Benutzer haben bestätigt, dass sie durch die Neuinstallation der gesamten Java-Umgebung endlich Magic über die XMage-Plattform spielen können, ohne dass derselbe Fehler bei der Verwendung des Launchers auftritt.

Wenn Sie diesen Fix noch nicht ausprobiert haben, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die Java-Umgebung neu zu installieren:

  1. Beginnen Sie mit Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Als nächstes im Textfeld, ‘appwiz.cpl’ und drücke Eingeben um auf die zuzugreifen Programme und Funktionen Speisekarte.
    Zugriff auf das Menü Programme und Anwendungen
  2. Innerhalb der Programme und Funktionen gehen Sie weiter und scrollen Sie durch die Liste der installierten Anwendungen, bis Sie Ihre aktuelle gefunden haben Java Installation. Wenn Sie das richtige Angebot gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und dann auf Deinstallieren aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Deinstallation der Java-Umgebung
  3. Sobald Sie sich im Deinstallationsbildschirm befinden, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um diesen Vorgang abzuschließen, starten Sie dann Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  4. Sobald Ihr Computer wieder hochfährt, greifen Sie auf die offizielle Downloadseite von Java Environment in Ihrem Standardbrowser und klicken Sie auf das Zustimmen und den Gratis-Download starten Taste.
    Herunterladen der neuesten Java-Version
  5. Nachdem Ihr Computer das Installationsprogramm erfolgreich heruntergeladen hat, doppelklicken Sie auf JavaSetup, und befolgen Sie dann die nächsten Anweisungen, um die neueste Version von . zu installieren Java.
  6. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist, indem Sie erneut versuchen, XMage zu starten.

Falls der Startversuch gleich endet ‘Java nicht gefunden’ Fehler, gehen Sie nach unten zum nächsten möglichen Fix unten.

Methode 2: Entfernen von Resten aus der alten Java-Installation (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, können Sie auch damit rechnen, auf die ‘Java nicht gefunden’ Fehler in den Fällen, in denen Ihr Computer Reste mit einer älteren Java-Installation enthält, die am Ende die Installation der neuesten Java-Version (wird vom XMage-Programm verarbeitet) stören.

Mehrere betroffene Benutzer, die mit dem gleichen Problem zu tun hatten, haben bestätigt, dass sie es endlich geschafft haben, das Problem zu beheben, nachdem sie eine erhöhte Eingabeaufforderung verwendet haben, um die verbleibenden Java-Filer zu finden und die wichtigsten ausführbaren Dateien zu löschen, bevor sie XMage erneut starten.

Wenn Sie diese Methode noch nicht ausprobiert haben, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie in das Textfeld ein ‘cmd’, dann drücken Strg + Umschalt + Eingabetaste eine erhöhte öffnen Eingabeaufforderung Fenster. Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorzugriff zu gewähren.
    Zugriff auf das CMD-Menü
  2. Sobald du in der bist erhöhte Eingabeaufforderung Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den genauen Speicherort der verbleibenden Java-Dateien zu ermitteln:
    C:> where java

    Hinweis: Sie können auch den folgenden Befehl verwenden:

    C:> for %i in (javac.exe) do @echo. %~$PATH:i
  3. Sobald der Speicherort Ihrer vorherigen Java-Installation zurückgegeben wird, öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie damit zum fraglichen Ordner.
    Hinweis: Am häufigsten sollte sich die Java-Installation in befinden C:ProgramDataOracleJavajavapath
  4. Nachdem Sie sich am richtigen Speicherort befinden, stellen Sie sicher, dass Sie alle ausführbaren Dateien aus den folgenden Dateien löschen, bevor Sie Ihren Computer neu starten:
    java.exe
    javaw.exe
    javaws.exe
  5. Sobald Ihr Computer wieder hochgefahren ist, öffnen Sie die XMage-Anwendung erneut. Diesmal sollte das Programm feststellen, dass Sie die Java Environment-Installation vollständig vermissen, und bietet an, sie für Sie zu installieren. Klicken Sie in diesem Fall auf Ja zu akzeptieren, und warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Falls das gleiche Problem auch nach Befolgen der obigen Anweisungen weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 3: Beheben der Java-Umgebungsvariablen

Wie sich herausstellt, können Sie dieses spezielle Problem auch erwarten, wenn Sie eine falsche Java-Umgebungsvariable haben, die dem XMage-Launcher den Eindruck erweckt, dass die Java-Abhängigkeiten nicht installiert sind, obwohl sie es tatsächlich sind.

Wenn Sie sich in diesem Szenario befinden, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie den Speicherort Ihrer Java-Installation abrufen und sicherstellen, dass die Java-Umgebungsvariable auf den richtigen Speicherort verweist – Dieser Fix wurde von vielen betroffenen Benutzern bestätigt.

Wenn Sie diesen Fix noch nicht ausprobiert haben, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie zunächst den Datei-Explorer und navigieren Sie zum Installationspfad Ihrer Java-Umgebung. Beachten Sie, dass Sie die Java-Umgebung, sofern Sie die Java-Umgebung nicht an einem benutzerdefinierten Speicherort installiert haben, an einem der folgenden Orte finden (je nach Betriebssystem-Bit-Architektur):
    C:Program FilesJava*Java version* - 64-bit version
    C:Program Files (x86)Java*Java version* - 32-bit version
  2. Klicken Sie an der richtigen Stelle mit der rechten Maustaste auf die Navigationsleiste und wählen Sie dann Adresse kopieren aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Kopieren der Java-Adresse vom richtigen Speicherort
  3. Sobald Sie den richtigen Java-Speicherort erfolgreich in Ihre Zwischenablage kopiert haben, drücken Sie Windows-Taste + R öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ‘sysdm.cpl’ in das Textfeld und drücken Sie Eingeben die öffnen Systemeigenschaften Bildschirm.
    Aufrufen des Bildschirms „Systemeigenschaften“
  4. Nachdem du endlich im Systemeigenschaften Fenster, greifen Sie auf die Fortgeschritten Tab, dann klicke auf Umgebungsvariablen aus der Liste der verfügbaren Optionen.
    Zugriff auf das Menü Umgebungsvariablen
  5. Wenn du im bist Umgebungsvariable Fenster, gehe zu Systemvariablen, wähle aus Pfadoption und klicke auf Bearbeiten Taste.
    Bearbeiten der Pfadvariablen
  6. Suchen Sie im nächsten Fenster nach einer Umgebungsvariablen, die Folgendes erwähnt: Java. Wenn es Ihnen gelingt, den richtigen Eintrag zu finden, ändern Sie seinen Wert in den richtigen Ort, den Sie zuvor unter identifiziert haben Schritt 2.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist, indem Sie XMage erneut starten und prüfen, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *