Javascript-Ausnahmefehler in Microsoft Teams unter Windows 10

JavaScript-Ausnahmefehler in Microsoft Teams wurden mehrfach in Online-Supportforen sowie in der Microsoft-Support-Community gemeldet. Es tritt meistens in einer der beiden Situationen auf: wenn ein Benutzer versucht, die Einrichtung von Microsoft Teams auszuführen, oder wenn ein Benutzer versucht, die Microsoft Teams-Software auszuführen. Die Fehlermeldung lautet wie folgt:

Fehlerbenachrichtigung

Was verursacht einen Javascript-Ausnahmefehler in Microsoft Teams?

Wir haben einige Ursachen des Problems aufgelistet, nachdem wir das Feedback der Benutzer und die technischen Behörden im Detail überprüft haben. Die Grundursachen für diesen Fehler können vage sein, aber die am häufigsten in der Online-Community gemeldeten möglichen Gründe sind unten aufgeführt. Die Liste lautet wie folgt:

  • Veraltes Microsoft Office 365: Die häufigste und häufigste Ursache für diesen Fehler, die in verschiedenen Online-Foren gemeldet wurde, war, dass Benutzer versuchten, MS Teams mit einer älteren Version von Microsoft Office 365 zu installieren.
  • Veraltes Microsoft Windows: Benutzer haben häufig berichtet, dass dieser Fehler auftritt, weil Benutzer MS Teams auf einer veralteten oder nicht unterstützten Version von Microsoft Windows (Windows 7 oder frühere Version von Windows) installieren.
  • Veraltete Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken: Viele Onlineforen haben berichtet, dass Benutzer, die veraltete Versionen von Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken ausführen, auf diesen Fehler stoßen. Es mag seltsam klingen, aber alle diese Microsoft-Anwendungen haben eine miteinander verbundene Architektur und unterstützen sich gegenseitig.
  • Administratorkonto: In einigen Fällen wurde auch berichtet, dass dieser Fehler auftrat, wenn Benutzer bei der Verwendung von Microsoft Teams kein Administratorkonto auf ihrem Computer verwendeten.

Lösung 1: Aktualisieren Sie Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken

Das MS Teams-JavaScript-Ausnahmeproblem kann durch eine Neuinstallation von Microsoft Visual C++ auf die neueste Version gemäß online verfügbarem Feedback behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um veraltete Versionen von Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken zu deinstallieren und dann die neuesten Versionen neu zu installieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.Öffnen des Dialogfelds Ausführen
  2. Geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie auf OK. Dadurch gelangen Sie zur Liste aller installierten Programme auf Ihrem PC.Liste der installierten Programme öffnen
  3. Suchen Sie alle Microsoft Visual C++-Programme in der Liste, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Deinstallieren. Dadurch wird eine Reihe von Deinstallationsassistenten gestartet, die nacheinander ausgeführt werden. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.Deinstallieren von Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken
  4. Laden Sie eine frisch aktualisierte Kopie der Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken von der Offizielle Microsoft Support-Webseite und installieren Sie sie dann. Dies sollte Ihr Problem beheben.

Lösung 2: Saubere Deinstallation und Neuinstallation von MS Teams

Wenn die Installation der neuesten Versionen der Microsoft Visual C++-Laufzeitbibliotheken Ihr Problem nicht behoben hat, besteht die starke Möglichkeit, dass einige der MS Teams-Systemdateien beschädigt sind. Die einfache Lösung wäre, MS Teams vollständig zu deinstallieren und die neueste frische Kopie erneut zu installieren. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  1. Schließen Sie MS Teams, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das MS Teams-Symbol in der Taskleiste klicken und Beenden auswählen. Damit werden alle laufenden Hintergrundprozesse im Zusammenhang mit MS Teams beendet.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Systemsteuerung, um sie zu öffnen.Öffnen der Systemsteuerung
  3. Wählen Sie im Abschnitt Programme die Option Programm deinstallieren. Dadurch gelangen Sie zur Liste aller installierten Programme auf Ihrem PC.Liste der installierten Programme öffnen
  4. Wählen Sie Microsoft Teams aus der Liste der installierten Programme aus und klicken Sie auf Deinstallieren. Dies startet die Deinstallation von MS Teams. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also warten Sie, bis er abgeschlossen ist.Deinstallieren von Microsoft Teams
  5. Drücken Sie die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie %appdata% ein und klicken Sie auf OK. Dadurch gelangen Sie zu einem versteckten Ordner namens AppData, in dem Benutzerdaten für verschiedene auf Ihrem PC installierte Anwendungen gespeichert sind.Öffnen des AppData-Ordners
  6. Öffnen Sie den Microsoft-Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Teams-Ordner und wählen Sie Löschen.Löschen des MS Teams-Ordners
  7. Schließen Sie alle Fenster und drücken Sie erneut die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur, um Ausführen zu starten. Geben Sie %Programdata% ein und klicken Sie auf OK. Dadurch gelangen Sie zu einem versteckten Ordner namens ProgramData, in dem programmbezogene Einstellungen oder Daten gespeichert sind.Programmdatenordner öffnen
  8. Wiederholen Sie Schritt 6. Jetzt haben Sie Microsoft Teams endgültig von Ihrem Computer deinstalliert.
  9. Laden Sie eine frisch aktualisierte Kopie des Microsoft Teams-Desktop-Setups von der . herunter Offizielle Microsoft Teams Download-Webseite und installieren Sie es dann. Damit sollte dein Problem endlich behoben sein.Herunterladen von MS Teams (Desktop) Setup

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.