Kann Messenger-Nachrichten im Messenger nicht sehen? Probieren Sie diese Korrekturen aus

Das Problem, dass Nachrichten auf Facebook Messenger nicht angezeigt werden, ist meistens das Ergebnis einer instabilen oder langsamen Netzwerkverbindung. Dieses Problem scheint sehr ärgerlich zu sein, da Benutzer keine neuen Nachrichten in ihrer Messenger-App erhalten. Dabei bedarf die Situation einer sofortigen Lösung.

Facebook Messenger zeigt keine Nachrichten anFacebook Messenger zeigt keine Nachrichten an

Daher haben wir unsere Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass es viele verschiedene Gründe gibt, warum der Facebook-Messenger keine Nachrichten anzeigt. In diesem Artikel haben wir alle möglichen Gründe für dieses Problem sowie ihre effektiven Lösungen zur Lösung dieses lästigen Facebook-Problems behandelt.

Lassen Sie uns also zuerst schnell zu den Ursachen navigieren, bevor wir uns den Lösungen zuwenden.

Was verursacht „Facebook Messenger zeigt keine Nachrichten“?

  • Problem mit der Internetverbindung – Der Hauptgrund für ein solches Problem in Ihrer Facebook Messenger-App ist ein Problem mit der Internetverbindung. Wenn Ihr Internet schwach oder instabil ist, können Sie keine Nachrichten über Messenger empfangen. Hier müssen Sie also die Situation angehen, indem Sie Ihre Internetverbindung stabilisieren.
  • Facebook Messenger-Serverproblem – Ein weiterer Grund für dieses Problem ist das Serverproblem. Wenn der Server ausgefallen ist oder gewartet wird, kann dies zu diesem Problem führen. Daher müssen Sie in einer solchen Situation warten, bis der Server mit seinem Wartungsvorgang fertig ist oder seine Probleme behoben sind.
  • Fehler oder Fehler der Facebook Messenger-App – Die Fehler oder Fehler der internen App von Facebook können Ihren Messenger auch daran hindern, die Nachrichten anzuzeigen. Wenn dies also die Ursache für Ihr Problemszenario ist, beheben Sie das Problem, indem Sie die App neu starten oder neu installieren.
  • Überladene App-Cache-Daten von Facebook Messenger – In den meisten Fällen können überladene Cache-Daten in Ihrer App das Laden der Nachrichten einschränken. Hiermit wird immer empfohlen, die Cache-Daten Ihrer App rechtzeitig zu löschen, um solche problematischen Szenarien zu vermeiden.
  • Im Hintergrund ausgeführte Apps – Das Ausführen unerwünschter Hintergrund-Apps kann die meisten Ihrer Daten verbrauchen, wodurch Messenger daran gehindert wird, die Nachrichten anzuzeigen. Darüber hinaus können Hintergrund-Apps manchmal mit der Messenger-App in Konflikt geraten, was sie weiter daran hindert, die Nachrichten zu laden. Hiermit kann die Situation behoben werden, indem alle unnötigen Hintergrund-Apps beendet werden.
  • Zufällige oder unbekannte Personennachrichten – Facebook verfügt über eine Funktion, die verhindert, dass Nachrichten von unbekannten oder zufälligen Personen oder Personen, die sich nicht auf Ihrer Freundesliste auf Facebook befinden, direkt in Ihrem Posteingang landen. Es speichert solche Nachrichten aus Sicherheits- und Schutzgründen woanders. Wenn Sie solche Nachrichten sehen möchten, suchen Sie hier nach Nachrichtenanfragen.
  • Versehentlich oder absichtlich die Chat-Nachrichten archiviert – Ein weiterer Grund dafür, dass Sie keine Nachrichten auf Ihrem Facebook Messenger sehen können, ist der erreichte Chat. Wenn Sie den Chat versehentlich oder absichtlich archiviert haben, können Sie Nachrichten in Ihrem Posteingang nicht direkt sehen. Suchen Sie in einem solchen Szenario einmal nach dem archivierten oder ignorierten Chat.
  • Veraltete Messenger-App – Wenn Sie eine veraltete Messenger-App verwenden, kann es sein, dass Sie ein solches Problem haben. Wie mit der Zeit beginnen Apps gewisse Probleme zu entwickeln. Hiermit wird empfohlen, Ihre App auf dem neuesten Stand zu halten, um solche Szenarien zu vermeiden.
  • Verwenden eines Beta-Testers für die Messenger-App – Wenn Sie die Beta-Version der Facebook Messenger-App verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie keine Nachrichten erhalten. Da die Beta-Version Bugs und Glitches enthält und auch eine gewisse Einschränkung hat, die die Nachrichten nicht laden lässt. Dabei ist es ratsam, keinen Betatester zur Behebung des Problems zu verwenden.

Dies sind also einige mögliche Übeltäter, die Messenger Ihre Nachrichten nicht anzeigen lassen. Da Sie sich nun der Ursachen bewusst sind, können Sie die Szene im Handumdrehen beheben.

1. Überprüfen Sie die Internetverbindung

Es wurde bereits oben erwähnt, dass der Hauptgrund dafür, dass Ihre Nachrichten nicht in die Messenger-App geladen werden, Probleme mit der Internetverbindung sind. Eine langsame oder instabile Internetverbindung verursacht höchstwahrscheinlich Probleme bei der Verwendung der Internet-Hogging-Apps oder -Programme. Daher müssen Sie zuerst Ihre Internetverbindung überprüfen, bevor Sie für technische oder knifflige Fehlerbehebungen umziehen. Wenn kein Problem mit der Internetverbindung gefunden wird, versuchen Sie, die Verbindung durch die unten aufgeführten Vorschläge zu reparieren:

  1. Überprüfen Sie zunächst Ihre Daten. Wenn Ihr tägliches Limit überschritten ist und Sie nicht genug Daten haben, um Nachrichten auf Facebook Messenger zu laden, versuchen Sie, Ihr aktuelles Paket mit einem zusätzlichen Datenpaket zu erweitern.
  2. Zweitens, wenn Sie eine Wi-Fi-Verbindung verwenden und das Netzwerk als instabil oder langsam befunden wird, versuchen Sie, die Daten zu stabilisieren, indem Sie Ihr Quellgerät aus- und wieder einschalten oder das Quellgerät näher am Clientgerät platzieren.
  3. Drittens wird empfohlen, statt einer drahtlosen eine kabelgebundene Verbindung zu verwenden. Eine kabelgebundene Verbindung bietet dem Client-Gerät eine stabilere und umfassendere Internetverbindung als eine drahtlose Verbindung.

2. Suchen Sie nach Facebook-Servern

Ein weiterer Grund, warum Ihr Facebook Messenger keine Nachrichten anzeigt, sind Serverprobleme. Wenn Ihr Messenger-Server gewartet wird oder einen Ausfall oder eine Ausfallzeit hat, können Sie nichts anderes tun, als zu warten. Sie müssen warten, bis der Server seinen Wartungsprozess abgeschlossen oder seine internen Probleme behoben hat.

3. Überprüfen Sie den Chat auf Erreicht oder Ignoriert

Wie Sie wissen, können Sie Chats in der Messenger-App ignorieren oder archivieren. Wenn Sie versehentlich oder absichtlich einige Chats archiviert oder ignoriert haben, können Sie die Nachrichten dieser Chats möglicherweise nicht in Ihrem Posteingang sehen. Sie müssen Chats aus der Archivierungsoption entfernen. Um Chats aus dem Archiv rückgängig zu machen, müssen Sie die folgenden Richtlinien befolgen:

  1. Starten Sie die Messenger-App und gehen Sie zum Chat-Bereich.
  2. Klicken Sie anschließend auf Ihr Profilsymbol.Tippen Sie im Messenger auf das Benutzerprofil-Symbol
  3. Wählen Sie Archivierte Chats und wählen Sie die Chats aus, die Sie rückgängig machen möchten, und tippen Sie auf die Option Archiv entfernen.

Jetzt können Sie die Nachrichten in Ihrer Facebook Messenger-App sehen.

4. Beenden Sie die App und öffnen Sie sie erneut

In den meisten Fällen können interne Probleme der App wie Fehler oder Störungen Facebook Messenger daran hindern, die Nachricht anzuzeigen. Hier müssen Sie die Facebook Messenger-App so oft neu starten, wie ein einfacher Neustart die meisten Störungen behebt, die die ordnungsgemäße Ausführung der App verhindern. Durch einen Neustart wird die App neu gestartet, wodurch alle anderen vorübergehenden Probleme behoben werden, die derzeit in der App auftreten. Sie können dies mit den folgenden schnellen Schritten tun:

4.1 Für Android-Benutzer:

  1. Besuchen Sie das Symbol der Messenger-App auf dem Startbildschirm Ihres Android-Geräts.
  2. Drücken Sie lange auf das Symbol und wählen Sie die Option App-Info
  3. Klicken Sie als Nächstes im App-Infobereich auf Stopp erzwingen, um die Funktion der App zu stoppen.Erzwinge das Beenden der Facebook-App
  4. Gehen Sie zuletzt erneut zum Messenger-Symbol und starten Sie es neu, indem Sie darauf tippen.

4.2 Für iOS-Benutzer:

  1. Tippen Sie zweimal auf die Home-Taste des iPhones.
  2. Wischen Sie jetzt nach rechts, um die Messenger-App zu finden.Löschen Sie die Browserdaten von Chrome
  3. Wenn Sie sie gefunden haben, wischen Sie die Vorschau der Messenger-App nach oben, um sie zu beenden.
  4. Starten Sie abschließend die Messenger-App erneut und prüfen Sie, ob die Nachrichten in Ihrem Posteingang angezeigt werden oder nicht.

4.3 Für PC-Benutzer:

  1. Starten Sie die Facebook Messenger-App und klicken Sie auf das Messenger-Symbol
  2. Klicken Sie dann auf das Dateisymbol und wählen Sie Abmelden
  3. Bestätigen Sie die Popup-Meldung zum Abmelden
  4. Starten Sie Messenger jetzt neu und melden Sie sich erneut an, um zu sehen, ob Nachrichten angezeigt werden oder nicht.

Notiz: [Steps may vary for each device depending on the model or OS version]

5. Aktivieren Sie Versteckter Posteingang oder Nachrichtenanforderungen

Die Facebook Messenger-App filtert die eingehenden Nachrichten und speichert diejenigen im Bereich Nachrichtenanfragen, die von nicht befreundeten oder zufälligen Benutzern gesendet werden. Und dies könnte ein Grund sein, warum Sie einige Nachrichten in der Messenger-App nicht sehen. Daher können Sie im Abschnitt “Nachrichtenanforderung” nach solchen Nachrichten suchen. Um solche Nachrichten in der Messenger-App zu akzeptieren, müssen Sie die unten aufgeführten Schritte befolgen:

  1. Starten Sie die Messenger-App und tippen Sie auf Ihr Profilsymbol.
  2. Klicken Sie anschließend auf die Option Nachrichtenanfragen.Klicken Sie auf die Option Nachrichtenanforderung
  3. Hier erhalten Sie zwei Optionen, die Sie möglicherweise kennen & Spam, schauen Sie in beide Abschnitte und akzeptieren Sie die Nachricht, für die Sie den Chat wissen möchten, und löschen Sie den Rest.

6. Leeren Sie den überladenen Facebook-App-Cache

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie eine andere Lösung ausprobieren, indem Sie Ihren App-Cache leeren. Jede App neigt dazu, Cache zu speichern, und diese gespeicherten Cache-Daten werden nach einiger Zeit beschädigt. Wenn Sie also den App-Cache längere Zeit nicht geleert haben, kann dies Ihre Messenger-App daran hindern, mehr Nachrichten anzuzeigen. Daher ist es wichtig, den Cache der App von Zeit zu Zeit zu leeren, um solche Probleme zu vermeiden. Befolgen Sie zum Löschen des App-Cache die folgenden Anweisungen wie erwähnt:

  1. Starten Sie zunächst die Messenger-App auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf die drei Punkte und gehen Sie zu den Einstellungen
  3. Wählen Sie unter Einstellungen die Kategorie Berechtigungen aus.
  4. Als nächstes klicken Sie hier auf die Berechtigungen, klicken Sie auf die Option Browsereinstellungen.
  5. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Löschen neben der Option Ihre Browserdaten.Löschen Sie die Browserdaten aller Zeiten in Chrome

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie die App neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

7. Vermeiden Sie die Verwendung des Beta-Testers für die Messenger-App

Manchmal kann die Verwendung eines Betatesters für die Messenger-App dieses Problem verursachen. Dabei wird davon abgeraten, einen Beta-Tester zu verwenden. Als Beta-Tester enthält es viele Fehler und Störungen und kann dazu führen, dass Facebook Messenger keine Nachrichten anzeigt. Verwenden Sie hiermit die offizielle Messenger-App anstelle des Beta-Testers, um das Problem zu beheben. Darüber hinaus können Sie auch die Messenger Lite-Version auf Ihrem Android-Gerät herunterladen und verwenden.

8. Im Hintergrund laufende Apps beenden (für PC-Benutzer)

Es wurde bereits oben hervorgehoben, dass das Ausführen zu vieler Hintergrund-Apps die meisten Daten verbrauchen kann, wodurch Ihre App nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird und die Meldungen angezeigt werden. Außerdem können Hintergrund-Apps manchmal Konflikte mit Ihrer Messenger-App verursachen, wodurch das Laden von Nachrichten eingeschränkt wird. Hierbei müssen Sie die unnötigen Hintergrundaufgaben beenden.

Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte

  1. Starten Sie den Task-Manager, indem Sie die Tasten Win + X vollständig drücken.
  2. Besuchen Sie als Nächstes die Registerkarte Prozesse und zeigen Sie die Liste der im Hintergrund ausgeführten Aufgaben an.Zugriff auf die Registerkarte Prozesse
  3. Wählen Sie in der Liste die Programme aus, die Sie beenden möchten, und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Task beenden.

Beenden Sie die Aufgabe der Apps mit hohem Bandbreitenverbrauch

Starten Sie schließlich die Messenger-App neu und prüfen Sie, ob die Nachrichten geladen werden oder nicht.

9. Installieren Sie die Facebook Messenger-App neu

In den meisten Fällen können Apps aufgrund vorübergehender Probleme abrupt funktionieren, die am Ende verschiedene Fehler und Fehler in der App verursachen. Hier müssen Sie sich also mit der Situation befassen, indem Sie die App auf Ihrem Gerät deinstallieren und dann neu installieren. Dadurch werden die internen Probleme der App gelöst. sowie das Problem, dass der Messenger nicht funktioniert. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

9.1 Für Benutzer von Android-Geräten:

  1. Besuchen Sie das Symbol der Messenger-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Drücken Sie lange auf das Symbol und tippen Sie auf DeinstallierenFacebook deinstallieren
  1. Klicken Sie zur endgültigen Bestätigung erneut auf Deinstallieren und warten Sie auf die Deinstallation.
  2. Starten Sie nach der Deinstallation Ihr Android-Gerät neu und installieren Sie die Messenger-App aus dem Google Play Store.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook Messenger-Konto an und Sie erhalten alle Ihre Nachrichten.

9.2 Für Benutzer von iOS-Geräten:

  1. Gehen Sie zunächst zum Symbol der Messenger-App auf dem Startbildschirm von iOS.
  2. Drücken Sie das Symbol, bis Sie die Löschoption erhalten.
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Option Löschen.Löschen Sie die Messenger-App
  4. Installieren Sie Messenger nach dem Entfernen erneut aus dem Apple Store und starten Sie es dann, um Nachrichten zu empfangen.

9.3 Für PC-Benutzer:

  1. Gehen Sie zu Windows Start und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie als Nächstes zu Apps und wählen Sie Apps & Features aus.Öffnen Sie Apps & Funktionen
  3. Suchen Sie die Messenger-App in der angezeigten Liste und klicken Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.Messenger auf dem PC deinstallieren
  5. Besuchen Sie nach der Deinstallation den Microsoft Store oder die offizielle Website von Facebook, um die Messenger-App neu zu installieren.

Nun, der Umgang mit einem solchen Problem ist sehr frustrierend, da keine neuen Nachrichten in Ihre Messenger-App geladen werden. Dabei muss so schnell wie möglich eine Lösung gefunden werden. Daher haben wir in diesem Artikel alle relevanten Informationen einschließlich seiner Ursachen und effektiven Lösungen, die Ihnen helfen, das Problem zu lösen, dass Nachrichten im Facebook-Messenger nicht angezeigt werden können. Ich hoffe, der Artikel dient Ihnen gut, damit Sie Nachrichten auf Ihrer Messenger-App empfangen und das Problem vollständig lösen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *