Langsame Internet-Fehlerbehebung

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, ich habe Probleme mit Slow Internet und frage mich, wie ich das beheben kann."  - Christian P., USA

Wallys Antwort:

Überblick über Slow Internet

Das Surfen im Internet ist eine der Aktivitäten, an denen die meisten Computerbenutzer täglich teilnehmen. Wenn wir Probleme mit dem „langsamen Internet“ haben, kann es sehr frustrierend sein, damit umzugehen.

Es stehen verschiedene Internetbrowser zur Auswahl, darunter Internet Explorer, Firefox, Opera und Chrome. Alle Internetbrowser vermarkten sich als sehr schnell, aber das ist nicht immer der Fall. Viele Benutzer beschweren sich, dass der eine oder andere Browser auf ihrem Computer langsam läuft. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die langsame Internetgeschwindigkeit über den Browser hinaus beeinflussen.

Geschwindigkeit der Internetverbindung

Die Verbindung vom Internet Service Provider (ISP) ist der größte Faktor für die langsame Internetgeschwindigkeit. Sie steuern die verfügbare Höchstgeschwindigkeit und verkaufen ihre Pläne entsprechend der Höchstgeschwindigkeit, die der Benutzer erwarten kann.

Junk-Dateien und Malware

Wenn Ihr Browser voller temporärer Dateien und Caches ist, können langsame Internetprobleme auftreten. Dieses Problem kann durch das Vorhandensein einer Malware weiter beeinflusst werden, die Ihren Computer erheblich verlangsamen und ein langsames Interneterlebnis schaffen kann.

Größe des Computer-RAM-Speichers

Weniger RAM bedeutet eine langsamere Interneterfahrung. Menschen, die Computer und Laptops mit mehr RAM verwenden, erleben häufig ein schnelleres Internet als Benutzer auf Computern mit weniger RAM.

Anzahl der laufenden Programme

Wenn zu viele Programme ausgeführt werden, kann dies auch zu einer langsamen Interneterfahrung führen. Je weniger zusätzliche Programme der Computer gerade ausführt, desto höher ist auch die Internetgeschwindigkeit, da der Computer mehr Ressourcen für den Browser bereitstellen kann.

Website-Design und Hosting

Wie eine Website gestaltet ist, beeinflusst auch die Internetgeschwindigkeit. Einige Websites werden in einem Browser sehr schnell geladen, in einem anderen jedoch viel langsamer. Die Hosting-Methode der Website kann auch die Geschwindigkeit beeinflussen, mit der sie an den Browser übermittelt wird.

Welche Probleme sind mit langsamem Internet verbunden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um langsame Internetprobleme zu beheben.

Eine der am meisten übersehenen Optionen ist das Zurücksetzen des Modems. Das Modem verbindet das vom Internetdienstanbieter bereitgestellte Internet-Signal mit dem Computer. Wenn Sie das Modem eine Minute lang ausschalten und dann wieder einschalten, wird das Modem zurückgesetzt.

WLAN-Router können auch mit langsamen Internetproblemen zusammenhängen. Wenn sich zwischen dem Computer und dem Modem ein Router oder ein Switch befindet, empfiehlt es sich, den Router oder Switch gleichzeitig mit dem Modem zurückzusetzen. Der Vorgang ist identisch mit dem Zurücksetzen des Modems.

Das Löschen des Internetcaches und der temporären Dateien des Browsers trägt häufig zur Verbesserung der Internetgeschwindigkeit bei. Wenn der Browser eine erhebliche Anzahl von Dateien in den temporären Ordnern und im Cache durchsuchen muss, um zu funktionieren, kann dies das Laden von Webseiten verlangsamen.

Einer der häufigsten Gründe für eine langsame Internetverbindung ist eine Malware-Infektion. Viren, Adware und Spyware sind die wahrscheinlichsten Ursachen. Durch das Aktualisieren der Sicherheitssoftware Ihres Computers und das Ausführen eines vollständigen Scans werden diese Probleme häufig behoben und die normale Internetgeschwindigkeit wiederhergestellt.

Schließlich hilft das Hinzufügen von mehr RAM auch dabei, die Geschwindigkeit zu verbessern, mit der Webseiten geladen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *