Priorisieren Sie bevorzugte WLAN-Netzwerke auf Chrome

Wenn Sie Ihr Chromebook einschalten, stellt es automatisch eine Verbindung zu einem einzelnen drahtlosen Netzwerk her, unter mehreren aktiven Wi-Fi-Netzwerken, mit denen Sie zuvor eine Verbindung hergestellt haben, basierend auf einer Prioritätsreihenfolge. Eine Frage bleibt jedoch noch offen: Wie kann man die Reihenfolge der bevorzugten Wi-Fi-Netzwerke auf einem Chromebook ändern? Standardmäßig sollte Ihr Chromebook eine Verbindung zum nächstgelegenen Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Manchmal ist dies jedoch nicht der Fall, da Sie möglicherweise feststellen, dass eine Verbindung zu einem weiter entfernten Access Point hergestellt wurde, der im Vergleich zu den anderen verfügbaren Netzwerken ein schwächeres Signal aufweist.

Leider setzt das Chrome-Betriebssystem auf einigen Systemen langsamere Wi-Fi-Verbindungen höher in die Prioritätenliste als schnellere. Glücklicherweise können Sie durch Ändern einiger Einstellungen bestimmen, welche Verbindung Vorrang hat, wenn mehr als eine verfügbar ist. Dieser Artikel führt Sie durch die Schritte, die Sie zur Priorisierung Ihrer Wi-Fi-Verbindungen ausführen können.

So priorisieren Sie Ihr bevorzugtes Wi-Fi-Netzwerk

Wenn Sie in Ihrer Region viele Wi-Fi-Netzwerke haben, können Sie mithilfe der folgenden Schritte festlegen, dass eines Vorrang vor einem anderen hat:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, das Sie bevorzugen. Stellen Sie vor dem Versuch, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, sicher, dass Sie sich in Reichweite eines drahtlosen Zugangspunkts befinden und Ihre drahtlose Karte aktiviert ist. Gehen Sie in die untere rechte Ecke Ihres Desktops, klicken Sie auf die Statusleiste und klicken Sie auf “Kein Netzwerk”. Wenn Ihr WLAN deaktiviert ist, werden Sie im nächsten Fenster darüber informiert. Um WLAN zu aktivieren, klicken Sie unten links im Fenster auf „WLAN aktivieren“. Das System sucht nach drahtlosen Verbindungen, die sich in Reichweite befinden, und zeigt sie nach einigen Sekunden an. Klicken Sie auf die bestimmte Netzwerkverbindung, der Sie beitreten möchten. Wenn das von Ihnen ausgewählte drahtlose Netzwerk kennwortgeschützt ist, werden Sie von Chrome zur Eingabe des Kennworts aufgefordert. Klicken Sie anschließend auf “Verbinden” und das System stellt eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk Ihrer Wahl her. Normalerweise sollten Sie Ihr Chromebook mit der stärksten Signalstärke mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, bevor Sie mit den nächsten Schritten fortfahren.
  2. Öffnen Sie den Chromebook-Bildschirm “Einstellungen”. Klicken Sie dazu auf das Fach in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms und dann auf die zahnradförmige Schaltfläche „Einstellungen“.
  3. Navigieren Sie zum Abschnitt “Netzwerk”, klicken Sie auf “Wi-Fi” und dann in der Liste auf den Namen des Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind.
  4. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen “Dieses Netzwerk bevorzugen” und dann auf “Schließen”. Dieses Netzwerk wird jetzt von Ihrem Chromebook anderen vorgezogen, wenn Sie automatisch eine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herstellen.

So zeigen Sie Ihre bevorzugten Netzwerke an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre bevorzugten Netzwerke in der Reihenfolge ihrer Priorisierung anzuzeigen:

  1. Navigieren Sie zum Bildschirm “Einstellungen”. Klicken Sie dazu auf das Fach in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms und dann auf die zahnradförmige Schaltfläche „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie im Abschnitt “Netzwerk” auf die Option “Wi-Fi-Netzwerk” und dann unten im Menü auf “Bevorzugte Netzwerke”. Daraufhin sollte eine Liste mit allen Wi-Fi-Netzwerken angezeigt werden, an die sich Ihr Chromebook erinnert. Ihr Chromebook priorisiert die Netzwerke ganz oben auf der Liste.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *