Problembehebung Es konnte keine Version gefunden werden, die die Anforderungen für Tensorflow erfüllt

Tensorflow ist eine Open-Source-Plattform für künstliche Intelligenz und umfasst umfangreiche Bibliotheken und Community-Ressourcen, mit denen Forscher den neuesten Stand des maschinellen Lernens vorantreiben und Ingenieure ML-gesteuerte Anwendungen effektiv auf Mikrocontrollern und Mikroprozessoren herstellen und einbetten können. Die Computerfreaks können Python und PyCharm problemlos auf ihren Systemen installieren. Wenn sie jedoch versuchen, Tensorflow zu installieren, wird die Fehlermeldung angezeigt: “Es wurde keine Version gefunden, die die Anforderungen von TensorFlow erfüllt (aus Versionen 🙂 Keine passende Distribution für TensorFlow gefunden.” . Viele Leute haben Flask installiert, um dieses Problem zu beheben, aber sie können es nicht. Aus diesem Grund habe ich einige mögliche Lösungen für dieses Problem zusammengestellt und folge dieser Anleitung, um diesen Fehler zu beheben.

TensorFlow-Fehler

Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Ursachen, die dieses Problem verursachen können. Gehen wir also einen Schritt weiter und testen einige Korrekturen, bis wir diesen Fehler unter Windows beseitigen können.

Methode 1: Überprüfen Sie die Python-Version auf Ihrem System

Wenn Sie Windows 10 mit der Python 3.6.X-Version auf Ihrem System ausführen, wurde die Python-32-Bit-Version höchstwahrscheinlich auf einem 64-Bit-Computer ausgeführt. Beachten Sie, dass TensorFlow nur mit der 64-Bit-Installation von Python und nicht mit der 32-Bit-Version von Python kompatibel ist. Wenn Sie Python von python.org heruntergeladen haben, ist die Standardinstallation 32 Bit, um dieses Problem zu beheben, laden Sie ein 64-Bit-Installationsprogramm von herunter Hier. Jetzt müssen wir die Umgebungsvariable PATH festlegen, da sie die Verzeichnisse auflistet, die nach ausführbaren Dateien durchsucht werden, wenn Sie einen Befehl in die Eingabeaufforderung eingeben. Wenn Sie den Pfad zur ausführbaren Python-Datei hinzufügen, können Sie auf python.exe zugreifen, indem Sie das Schlüsselwort python eingeben (Sie müssen nicht den vollständigen Pfad zum Programm angeben). Wenn die Variable PATH nicht festgelegt ist, tritt der folgende Fehler auf:

C: > Python ‘Python’ wird nicht als interner oder externer Befehl, bedienbares Programm oder Batchdatei erkannt.

Da Sie sehen können, dass der Befehl zum Ausführen von python.exe nicht gefunden wurde, müssen Sie den vollständigen Pfad zur ausführbaren Datei angeben. Um den vollständigen Pfad zur Variablen anzugeben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und anschließend auf die Schaltfläche Eigenschaften.Wählen Sie Eigenschaften
  2. Suchen Sie auf der linken Seite des Fensters nach Erweiterte Systemeinstellungen. Nachdem Sie darauf geklickt haben, wird das Fenster mit den Systemeigenschaften geöffnet.Systemeigenschaften
  3. Suchen Sie nun nach der Option PATH variable und klicken Sie auf Edit. Positionieren Sie den Cursor am Ende der Variablenwertzeile und fügen Sie den Pfad zur Datei python.exe hinzu, der das Semikolonzeichen (;) vorangestellt ist. In meinem Fall habe ich den folgenden Wert hinzugefügt: C: Python36, da ich die Python 3.6-Version ausführen möchte.Variablenwert zuweisen
  4. Schließen Sie alle Fenster und suchen Sie nach der Eingabeaufforderung. Geben Sie im Befehlsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie werden sehen, dass jetzt die 64-Bit-Version auf Ihrem System vorhanden ist, und jetzt werde ich versuchen, TensorFlow zu installieren und zu überprüfen, ob der Fehler immer noch vorhanden ist oder nicht: C: > python –version Python 3.7.6 (Standard, Jan. 8 2020, 20:23:39) [MSC v.1916 64 bit (AMD64)]
  5. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um TensorFlow auf Ihrem System zu installieren. Hoffentlich wird die Installation jetzt ohne Fehlermeldung fortgesetzt. Hinweis: TensorFlow ist noch nicht in der PyPI Repository, daher müssen Sie die URL zu der entsprechenden “Raddatei” für Ihr Betriebssystem und die Python-Version angeben.pip install –upgrade https://storage.googleapis.com/tensorflow/mac/cpu/tensorflow-0.12.0 -py3-none-any.whlInstallieren Sie Tensorflow

Methode 2: Downgrade Ihrer Python-Version auf Anaconda

Tensorflow unterstützt nur Python 3.6.x und nur die 64-Bit-Version. Wenn Sie also eine grafische Benutzeroberfläche wie anaconda ausführen und Python 3.7 standardmäßig darauf installiert ist, müssen Sie ein Downgrade auf 3.6 durchführen, um den Tensorflow zu installieren. Führen Sie dazu die folgenden Befehle an Ihrer Anaconda-Eingabeaufforderung aus:

conda install python = 3.6.4

Warten Sie nach dem Ausführen dieses Befehls einige Sekunden und erstellen Sie dann eine virtuelle Umgebung für die Installation von Tensorflow. Benennen Sie die virtuelle Umgebung wie “ab” und installieren Sie dann die aktuelle Version von TensorFlow nur für die CPU:

conda create -n ab tensorflow conda aktiviere tf

Nach dem Downgrade Ihrer Python-Version wird der Tensorflow nun ohne Fehler installiert, und selbst wenn Sie die Desktop-Version von Ubuntu installiert haben, funktioniert dies auch.

Methode 3: Update Package Installer für Python

Pip ist der Paket-Installationsprogramm für Python und wir können pip verwenden, um Pakete aus dem Python-Paketindex und anderen Indizes zu installieren. Obwohl Updates nach drei Monaten regelmäßig veröffentlicht werden und diese Pakete auf Ihrem System manuell aktualisiert werden müssen, indem bestimmte Befehle ausgeführt werden. Wenn diese nicht veraltet sind, können sie diesen Tensorflow-Installationsfehler verursachen. Daher aktualisieren wir das pip-Paket, indem wir die folgenden Befehle ausführen, damit alle Pakete automatisch aktualisiert werden:

pip install –upgrade pip pip install –upgrade https://storage.googleapis.com/tensorflow/mac/cpu/tensorflow-0.12.0-py3-none-any.whl

Nachdem Sie die Pip-Pakete hoffentlich aktualisiert haben, läuft Ihre Installation reibungslos und Sie können jetzt mit Tensorflow interessante Programmierprojekte entwickeln.

Problemumgehung: Möglicherweise gibt es keine Version von TensorFlow, die mit Ihrer Version von Python kompatibel ist. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine neue Version von Python verwenden. Beispielsweise kann es zwischen der Veröffentlichung einer neuen Version von Python und der Veröffentlichung von TensorFlow für diese Version von Python zu einer Verzögerung kommen. In diesem Fall sind meines Erachtens die oben genannten Optionen wie das Herabstufen auf die vorherige Version von Python, das Kompilieren von TensorFlow aus dem Quellcode und das Warten auf die Veröffentlichung einer passenden Version von TensorFlow alle möglichen Abhilfemaßnahmen, mit denen Sie Tensorflow installieren können Ihr System ohne Störungen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *