Ranger – Ein netter Konsolendateimanager mit VI-Tastenkombinationen

Ranger ist ein einfacher, effizienter textbasierter Dateimanager mit reibungsloser Integration in die Unix / Linux-Shell mit VI-Tastenkombinationen. Es kommt mit einer minimalistischen und netten Fluchoberfläche, die die Verzeichnishierarchie anzeigt, sodass Sie schnell zwischen Verzeichnissen wechseln und das Dateisystem durchsuchen können.

Wichtig ist, dass Ranger verwendet Gewehr, ein Datei-Launcher, der automatisch bestimmt, welches Programm für welchen Dateityp verwendet werden soll.

Ranger-Funktionen

  1. Gängige Dateivorgänge wie Kopieren, Löschen, Erstellen, Ändern usw.
  2. UTF-8-Unterstützung.
  3. Mehrspaltige Anzeige.
  4. VIM-ähnliche Konsole und Hotkeys.

  5. Vorschau der ausgewählten Datei / des ausgewählten Verzeichnisses.
  6. Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen.

  7. Ändern Sie das Verzeichnis Ihrer Shell, nachdem Sie Ranger verlassen haben.
  8. Registerkarten, Lesezeichen, Mausunterstützung.
  9. True Color-Bildvorschau mit dem w3m-Webbrowser.
  10. Video-Miniaturansichten.
Ranger - Ein Konsolendateimanager für Linux
Ranger – Ein Konsolendateimanager für Linux

So installieren Sie den Ranger Console-Dateimanager unter Linux

Ranger steht zur Installation aus den Standard-Repositorys mit dem Paketmanager Ihres Betriebssystems zur Verfügung (siehe Abbildung).

$ sudo apt install ranger      #Debian/Ubuntu
$ sudo yum install ranger       #RHEL/CentOS
$ sudo dnf install ranger       #Fedora 22+

Alternativ können Sie zum Installieren auch den PIP-Befehl verwenden Ranger wie gezeigt.

$ sudo pip install ranger-fm 

Nach der Installation Rangerkönnen Sie es mit dem folgenden Befehl vom Terminal aus starten.

$ ranger


Nach dem Start Rangerkönnen Sie die Pfeiltasten oder verwenden h j k l navigieren, Eingeben eine Datei öffnen oder q beenden.

Die erste Spalte zeigt das übergeordnete Verzeichnis, die zweite die Hauptspalte und die dritte Spalte zeigt eine Vorschau der aktuellen Datei / des aktuellen Verzeichnisses.

Ranger Console-Dateimanager
Ranger Console-Dateimanager
Ranger - Dateivorschau
Ranger – Dateivorschau

Wie bereits erwähnt, unterstützt es die Maus. Sie können daher mit der Maus Verzeichnisse oder Dateien auf der Konsole auswählen und auf klicken Eingeben um sie zu öffnen. Wenn Sie eine Datei auswählen, versucht das Gewehr automatisch herauszufinden, welches Programm für welchen Dateityp verwendet werden soll. Wählen Sie das gewünschte Programm aus der bereitgestellten Liste (Sie werden dies einmal tun).

Ranger kann automatisch benutzerspezifische Standardkonfigurationsdateien, Verlauf, Lesezeichen und Tags in kopieren ~/.config/ranger und speichert systemweite Konfigurationsdateien in /etc/ranger/config/.

Weitere Informationen finden Sie in der Ranger Manpage.

$ man ranger 

Ranger Githug-Repository:: https://github.com/ranger/ranger.

Ranger ist ein kleiner und effizienter konsolenbasierter Dateimanager mit VI-Tastenkombinationen. Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Gedanken über das unten stehende Feedback-Formular mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *