Root HTC Explorer (A310E) – k2rx.com

EObwohl das HTC Explorer (A310E) 2011 auf den Markt kam und als Low-Budget-Low-End-Android-Smartphone entwickelt wurde, um den Anforderungen des asiatischen Smartphone-Marktes gerecht zu werden, hat es das Smartphone zur Überraschung der ganzen Welt geschafft, standzuhalten die Winde der Zeit ganz prächtig. Es ist 4 Jahre her, dass der HTC Explorer, auch bekannt als HTC Pico, der breiten Masse vorgestellt wurde, und dank der Möglichkeit, Android-Smartphones zu rooten und der Vielzahl von benutzerdefinierten ROMs, die für den HTC Explorer verfügbar sind, ist das Gerät immer noch ein praktikable Wahl für ein Smartphone für den täglichen Gebrauch. Was folgt, ist eine vollständige Anleitung, die verwendet werden kann, um ein HTC Explorer (A310E) zu rooten und sein wahres Potenzial auszuschöpfen.

Was zu tun ist, bevor Sie Ihr Gerät rooten

  1. Laden Sie Ihr Gerät zu mindestens 70 % auf.
  2. Sichern Sie alle wertvollen Daten, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind, da das Rooten des Geräts die auf dem internen Speicherlaufwerk gespeicherten Daten beschädigen oder löschen kann.
  3. Entsperren Sie den Bootloader Ihres Geräts.

Was Sie zum Rooten Ihres HTC Explorer benötigen

  1. Postleitzahl – http://www.4shared.com/file/KalrHXNj/Superuser.html
  2. Die Wiederherstellungsdatei für das HTC Explorer (A310E) – http://www.4shared.com/zip/920-kXYc/HTC_Pico_RecoveryBoot_with_ext.html

So rooten Sie Ihr HTC Explorer

  1. Extrahieren Sie die HTC Explorer-Wiederherstellungsdatei auf den Desktop Ihres Computers.
  2. Kopieren Sie die Datei Superuser.zip auf die SD-Karte Ihres HTC Explorers.
  3. Der Ordner, den Sie gerade auf den Desktop Ihres Computers extrahiert haben, enthält eine Datei namens „Recovery.bat“. Führen Sie die Datei im Schnellstartmodus aus.
  4. Starten Sie das Telefon in den Wiederherstellungsmodus, indem Sie die Lauter- und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt halten, während das Gerät ausgeschaltet ist.

roothtca310e

5. Navigieren Sie mit der Lautstärkewippe zur Option ‘ZIP von SD-Karte installieren’ und wählen Sie diese mit dem Netzschalter aus.
6. Suchen Sie die Datei Superuser.zip, die Sie auf die SD-Karte Ihres Telefons kopiert haben, und flashen Sie sie auf Ihr Telefon.
7. Wenn alles gut geht, wird Ihr HTC Explorer (A310E) beim nächsten Start gerootet.

Dies sollte das Problem beheben. Wenn es jedoch nicht möglich ist, im Kommentarbereich unten zu posten, um weitere Hilfe zu erhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *