Samsung Good Lock – Installieren Sie das neueste Update auf jedem Samsung Oreo-Gerät

Samsung hat gerade die neueste Version seiner Good Lock-App veröffentlicht, die für jedes Samsung-Gerät mit Android Oreo funktioniert – das Galaxy S7, S8, Note 8, S9 und jedes andere Samsung-Gerät, auf das Sie ein Oreo-ROM geladen haben.

Leider hat Samsung die App (vorerst) nur in Südkorea veröffentlicht, aber dank des Internets wurde die App von Geräten in Südkorea hochgeladen, damit alle sie genießen können! Die Installation ist sehr einfach. Befolgen Sie einfach diese Anleitung, und Sie haben in kürzester Zeit das neueste Samsung Good Lock auf Ihrem Samsung Oreo-Gerät.

Einige der Hauptmerkmale des neuesten Good Lock sind:

  • Ein neuer Tuner für schnelle Einstellungen, mit dem Sie die Hintergrundfarbe des Einstellungsfelds einschließlich der Transparenz ändern können.
  • Anpassung neuer Apps wie Linear oder Cube In.
  • Anpassbarer Sperrbildschirm mit Optionen für Dinge wie die Uhrposition und bis zu 6 Apps auf dem Sperrbildschirm-Dock.
  • Eine neue App namens Edge Touch, mit der Sie der Kantenanzeige Bereiche hinzufügen können – im Grunde genommen wird die Handfläche im manuellen Modus abgelehnt.
  • Zusätzliche Funktionen für den Einhandbetriebsmodus.
  • Es werden jetzt IFTTT-ähnliche Funktionsroutinen unterstützt, mit denen Sie Ursachen- / Reaktionsargumente festlegen können. Sie können beispielsweise festlegen, dass die Bildschirmhelligkeit beim Öffnen einer bestimmten App automatisch angepasst wird.

Bedarf:

Als erstes müssen Sie die Samsung Good Lock APK von oben herunterladen und auf Ihrem Samsung-Gerät installieren.

Installieren Sie anschließend die QuickShortcutMaker-App von Google Play und starten Sie sie. Sie müssen dies tun Jedes Mal, wenn Sie die Einstellungen für die gute Sperre ändern möchten, weil anscheinend die Benutzeroberfläche für jedes Land, das nicht Südkorea ist, kaputt ist.

Die Good Lock-Funktionen sind in App-Namen unterteilt. Sie müssen diese wie folgt zu QuickshortcutMaker hinzufügen:

  • LockStar (Bildschirmoptionen sperren)
  • Routinen
  • QuickStar (Optionen des Schnelleinstellungsfelds)
  • Task Changer (Letzte Menüoptionen)

Sie müssen die erste Aktivität in der Liste auswählen und dann auf die Schaltfläche für “Ausprobieren” klicken. Sie sollte die Einstellungen öffnen und die Verwendung von Good Lock-Werkzeugen ermöglichen. Wie oben erwähnt, müssen Sie dies jedes Mal tun, wenn Sie die Good Lock-Optionen ändern möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.