Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anpassen der Helligkeit nach dem Upgrade auf Windows 8.1

Es wurde von einigen berichtet, dass nach dem Upgrade auf Windows 8.1 die Möglichkeit zum Anpassen der Helligkeit nicht mehr funktioniert. Das Drücken der Helligkeitstasten auf der Tastatur würde zeigen, dass die Helligkeit nach oben oder unten geht, aber auf dem Bildschirm ändert sich nichts. Wenn dieses Problem auftritt, liegt es am Anzeigetreiber.

Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung und klicken Sie auf Geräte-Manager:

bedienfeld-win-8

Erweitern Sie als Nächstes Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die auf Ihrem System installierte Grafikkarte und wählen Sie Eigenschaften. Es könnte so etwas wie Intel HD Graphics 4000 usw. sein. Es hängt davon ab, welche Art von Grafikkarte Sie installiert haben, aber es sollten wirklich nur ein oder zwei max.

Display-Adapter-Eigenschaften

Fahren Sie nun fort und klicken Sie auf die Registerkarte Treiber und dann auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

Treiber aktualisieren

Als nächstes haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie möchten die Option Meinen Computer nach Treibersoftware durchsuchen auswählen.

Durchsuchen-Computer-Treiber

Wir sind fast fertig, also mach weiter! Fahren Sie nun fort und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.

Nun möchten Sie einen anderen Treiber für die Grafikkarte auswählen. Sie müssen vielleicht herumspielen und einen anderen auswählen und sehen, welcher für Sie funktioniert, aber der sicherste ist immer der Microsoft Basic Display Adapter.

Basis-Display-Adapter

Abhängig von Ihrem System werden möglicherweise mehrere Treiber im Feld aufgeführt, sogar derselbe Treiber wird mehrmals aufgeführt. Sie können einige der anderen ausprobieren, aber wenn nichts funktioniert, verwenden Sie einfach den Basistreiber. Leider können Sie das Betriebssystem nicht mit der höchsten Auflösung oder Bildrate ausführen, wenn Sie den Basistreiber verwenden, aber immerhin können Sie die Helligkeit anpassen.

In meinem Fall habe ich einfach auf den Basistreiber umgestellt, die Helligkeit dort angepasst, wo ich sie gebraucht habe und dann wieder auf den Originaltreiber des Herstellers zurückgeschaltet. Die Helligkeitsstufe blieb auf der von mir eingestellten Stufe, das war also gut. Überprüfen Sie dann einfach von Zeit zu Zeit, ob es einen neuen Treiber gibt, und installieren Sie diesen, sobald er verfügbar ist. Wenn Sie immer noch Probleme beim Anpassen der Helligkeit Ihres Windows 8.1-Computers haben, schreiben Sie hier einen Kommentar und teilen Sie uns die Details mit. Genießen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *