Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Beheben des Tons mit Red X

Seltsames Problem bei einem Kunden, bei dem das Audiogerät nicht deaktiviert wurde, die Fehlerbehebung jedoch immer wieder sagte, dass es deaktiviert ist und behoben werden muss. Die Soundkarte wurde im Gerätemanager als ordnungsgemäß angezeigt, aber es gab keinen Ton.

Die Ursache des Problems, wie von einigen gemeldet, ist ein Update von Microsoft, das die Berechtigungen beschädigt.

Sie müssen lediglich die Berechtigungen neu zuweisen:

  1. Gehen Sie zum Registrierungseditor, indem Sie auf Start klicken und regedit eingeben

  2. Klicken Sie auf OK

  3. Der Registrierungseditor wird geöffnet, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionMMDevices

Erlaubnis1

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MMDevices und wählen Sie „Vollzugriff“ für SYSTEM, Ihren Benutzernamen und Administratoren

  2. Übernehmen Sie die Einstellungen, klicken Sie auf OK

  3. Navigieren Sie dann zu AudioRender in MMDevices und wiederholen Sie Schritt „4“, um Berechtigungen zu erhalten.

7. Übernehmen / OK und das System neu starten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *