Schritte zum Beheben einer beschädigten PST- oder Ost-Outlook-Datendatei

Microsoft verfügt über eine umfassende Office-Suite namens Microsoft Office, die alle für den Betrieb einer Organisation erforderlichen Module enthält. Outlook ist eine davon und eine eigenständige E-Mail-Anwendung, einschließlich a Kalender, Taskmanager und Kontaktmanager usw. Es verfügt also über alle Funktionen, die erforderlich sind, um über die Besprechungen, Veranstaltungen usw. informiert zu bleiben.

Mit der Zeit; und die Verwendung von Outlook; Die Datendatei (OST / PST) kann beschädigt werden, was zu Problemen mit Outlook führt. wie Ordner fehlt / senden Empfangsfehler usw.

Diese Beschädigung kann behoben werden, indem die Outlook-Datendateien mithilfe von behoben werden Microsoft Outlook Posteingang Reparatur Tool (scanpst.exe) Dies ist im Office-Installationsverzeichnis enthalten. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

Navigieren Sie je nach Version zu Ihrem Office-Installationsordner.

Office 2016 (64-Bit): C: Programme (x86) Microsoft Office Office 16
Office 2016 (32-Bit): C: Programme Microsoft Office Office 16
Office 2013 (64-Bit): C: Programme (x86) Microsoft Office Office 15
Office 2013 (32-Bit): C: Programme Microsoft Office Office 15
Office 2010 (64-Bit): C: Programme (x86) Microsoft Office Office 14
Office 2010 (32-Bit): C: Programme Microsoft Office Office 14
Office 2007 (64-Bit): C: Programme (x86) Microsoft Office Office 12
Office 2007 (32-Bit): C: Programme Microsoft Office Office 12

Suchen Sie im Office-Ordner nach der aufgerufenen Datei exe. Sie können das Suchfeld oben rechts im Fenster verwenden, um nach der Datei zu suchen. Doppelklick über die auszuführende Datei.

0x800000003-1

Als Ergebnis der Ausführung wird ein Microsoft Outlook-Tool zum Reparieren des Posteingangs geöffnet. Klicke auf Durchsuche Schaltfläche, um die zu finden Datei.

0x800000003-2

Wenn Sie Windows 7 oder die neuesten Windows-Versionen verwenden, finden Sie die Outlook-Datendateien in den folgenden Verzeichnissen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie die versteckten Dateien in Ihrem System einblenden, bevor Sie fortfahren.

.ost-Dateiverzeichnis: C: Benutzer Benutzername Eigene Dateien Outlook-Dateien

PST-Dateiverzeichnis: C: Benutzer Benutzername AppData Local Microsoft Outlook

Sie können eine der folgenden Datendateien verwenden, um den Reparaturvorgang zu starten.

0x800000003-3

Klicken Sie nach Auswahl der Datei auf Start Schaltfläche und ein Scanvorgang werden initialisiert. Es würde die Dateien scannen und nach Abschluss fragen Reparatur Klicken Sie einfach auf Reparatur Knopf und lassen Sie es den Rest der schweren Arbeit für Sie erledigen.

0x800000003-4

Suchen Sie nach Abschluss der Reparatur nach den Statistiken im Programm, wenn gemeldet wird, dass immer noch Fehler aufgetreten sind, und führen Sie die Reparatur dann immer wieder aus. Manchmal muss es mehr als fünf Mal repariert werden, abhängig von der Beschädigung und der Anzahl der Fehler. Das erste Mal; Es wird ausgeführt, es wird langsam sein, aber die nachfolgenden Reparaturen werden schneller sein. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihre Outlook-Datei erneut und prüfen Sie, ob sie behoben ist oder nicht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *