Schwarzer Bildschirm von Google Hangouts beim Freigeben des Bildschirms

Bei einigen Google Hangout-Nutzern tritt ein Problem auf, wenn sie versuchen, ihren Bildschirm für eine Zielgruppe freizugeben. In jedem Fall kann das Publikum nur einen schwarzen Bildschirm sehen und der Cursor bewegt sich (aber es kann nichts vom tatsächlichen Bildschirm des Hosts sehen).

Schwarzer Bildschirm von Google Hangouts bei der Bildschirmfreigabe

Was tun, um den schwarzen Bildschirm in Hangouts beim Freigeben von Bildschirmen zu reparieren?

Google hat verschiedene Updates veröffentlicht, um die Funktionalität von Hangouts mit Google Chrome zu verbessern. Wenn Ihr Browser nicht mit den neuesten Patches aktualisiert wird, sollten Sie ihn aktualisieren und prüfen, ob das Problem automatisch behoben wird.

Ein weiteres mögliches Szenario, das dieses Problem verursachen könnte, sind fehlerhafte lokal zwischengespeicherte Daten, die Chrome letztendlich für Hangouts speichert. In diesem Fall kann das Problem behoben werden, indem Sie den Cache und die Cookies von Google Chrome aus dem GUI-Menü entfernen oder die Daten manuell über den Datei-Explorer löschen.

In einigen Fällen kann das Problem jedoch auch durch eine beschädigte Google Hangouts-Erweiterung verursacht werden. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie die Erweiterung neu installieren und Ihren Browser neu starten.

Hinweis: So deaktivieren Sie Google Hangouts vollständig.

Methode 1: Aktualisieren von Chrome auf die neueste Version

Bei einigen betroffenen Benutzern scheint dieses Problem nur bei veralteten Chrome-Versionen aufzutreten. Sofern Sie nicht absichtlich versuchen, ein älteres Google Chrome-Build beizubehalten, sollten Sie zunächst versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version von Google Chrome verwenden.

In den letzten Monaten hat Google mehrere Updates veröffentlicht, deren Changelogs Verbesserungen und Fehlerbehebungen für die Hangouts-App enthielten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Aktualisieren Ihrer Google Chrome-Version auf die neueste Version:

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche (Dreipunktsymbol) in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie am richtigen Ort angekommen sind, gehen Sie zu Hilfe> Über Google Chrome.
    Klicken Sie auf Google Chrome anwenden
  2. Nachdem Sie das nächste Fenster aufgerufen haben, sollte die Aktualisierungsfunktion von Google Chrome automatisch prüfen, ob eine neue Version verfügbar ist.
    Google Chrome aktualisieren
    Google Chrome aktualisieren
  3. Falls eine neue Version verfügbar ist, wird diese automatisch installiert und Sie werden aufgefordert, Ihren Browser neu zu starten, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Wiederholen Sie nach dem Neustart Ihres Browsers die Aktion, die zuvor das verursacht hat Google Hangouts ScreenShare Schwarzer Bildschirm Problem, um zu sehen, ob es jetzt behoben ist.

Wenn Sie immer noch auf dieselben Probleme stoßen, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Methode 2: Bereinigen von Chrome Cache und Cookies

Wie sich herausstellt, wird der Google Hangouts-Bildschirm häufig durch eine fehlerhafte temporäre Datei verursacht, die letztendlich von Ihrem Browser verursacht wird. In den meisten Fällen wird ein Cookie oder ein Webcache als verantwortlich für die Erstellung dieses Black Screen-Problems identifiziert. Um dies zu beheben, müssen Sie lediglich den aktuellen Cache und die Cookies löschen, die Ihr Browser derzeit speichert.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Löschen des Caches und der Cookies in Ihrem Chrome-Browser, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Google Hangouts zu beheben:

  1. Öffnen Sie zuerst Ihren Google Chrome-Browser und klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Aktionsschaltfläche (Dreipunktsymbol).
  2. Sobald Sie es schaffen, in die die Einstellungen Menü, scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie dann auf Fortgeschrittene Dropdown-Menü, um die Anzeige der ausgeblendeten Elemente zu erzwingen.
  3. Scrollen Sie nach dem Anzeigen aller erweiterten Einstellungen zum Menü Privatsphäre und Sicherheit Tab.
  4. Sobald Sie die sehen Privatsphäre und Sicherheit Klicken Sie auf der Registerkarte auf das Unterelement mit dem Namen Browserdaten löschen.
  5. In der Browserdaten löschen Menü, klicken Sie auf die Basic Stellen Sie dann sicher, dass die mit Cookies und andere Site-Daten und Zwischengespeicherte Bilder und Dateien sind aktiviert.
  6. Als nächstes stellen Sie die Zeitspanne zu Alle ZeitKlicken Sie dann auf Daten löschen Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zum Löschen der Cookies und des Caches Ihres Chrome zu starten.
  7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und erzwingen Sie dann einen Neustart des Computers.
  8. Überprüfen Sie nach Abschluss des nächsten Startvorgangs, ob das Problem behoben ist, indem Sie einen weiteren Screencast mit Google Hangouts durchführen.

Wenn Sie dies bereits getan haben und das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix unten fort, um weitere Fixes zu finden, mit denen Sie das Problem möglicherweise beheben können.

Methode 3: Löschen temporärer Dateien in Temp

Wie sich herausstellt, reicht es in einigen Situationen nicht aus, nur die Cookies Ihres Google Chrome-Browsers zu löschen. Dies liegt an der Tatsache, dass Chrome dazu neigt, einige temporäre Dateien darin zu speichern % TEMP% .. Google Chrome Benutzerdaten Standard Lokaler Speicher. In diesem Fall reicht das Löschen der Cookies und des Caches nicht aus, um das Problem zu beheben.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Google Hangouts zu beheben, indem Sie den gesamten lokalen Speicherordner von Google Chrome löschen und Ihren Computer neu starten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Löschen der lokal gespeicherten temporären Dateien von Google Chrome:

  1. Stellen Sie sicher, dass Google Hangouts und alle Instanzen von Google Chrome (einschließlich Hintergrundprozessen) geschlossen sind.
  2. Öffnen Sie den Datei-Explorer, fügen Sie die folgende Position in die Navigationsleiste oben ein und drücken Sie Eingeben um direkt in dem Ordner zu landen, der das Problem verursachen könnte:
    %TEMP%..GoogleChromeUser DataDefaultLocal Storage
    Navigieren Sie zum lokalen Temp-Ordner von Google Chrome
  3. Wenn Sie in dem Ordner angekommen sind, in dem sich möglicherweise die temporären Dateien befinden, die das Problem mit Google Hangouts verursachen, drücken Sie Strg + A. Um alles darin auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein ausgewähltes Element und klicken Sie auf Löschen aus dem Kontextmenü, um jeden temporären Ordner zu entfernen, der die Inkonsistenz verursachen könnte.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist, sobald alle Chrome-bezogenen temporären Dateien gelöscht sind.
  5. Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob das Problem behoben ist, indem Sie versuchen, einen weiteren Screencast mit Google Hangouts zu erstellen.

Hinweis: Gehen Sie wie folgt vor, falls Sie auf Ihrem Windows 10-Computer keine temporären Dateien löschen können.

Wenn das gleiche Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix fort.

Methode 4: Neuinstallation der Google Hangouts-Erweiterung

Wenn Sie dieses Problem nur in Google Chrome feststellen (die Hangouts-App funktioniert in verschiedenen Browsern einwandfrei), enthält die Erweiterung, die Google Hangouts mit Strom versorgt, möglicherweise schlecht zwischengespeicherte Daten, die zu Problemen mit dem schwarzen Bildschirm führen, wenn der Benutzerbildschirm freigegeben wird.

Falls dieses Szenario anwendbar ist, sollten Sie dieses Problem beheben können, indem Sie die Google Hangouts-Erweiterung für Chrome neu installieren und den Browser neu starten.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung dazu in Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf Aktionsknopf in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie im Kontextmenü auf Weitere Tools> Erweiterungen.
    Öffnen des Erweiterungsmenüs über die Schaltfläche Aktion

    Hinweis: Sie können auch einfügen ‘chrome: // extensions /‘direkt in die Navigationsleiste und drücken Sie Eingeben sofort dorthin zu gelangen.
    Hinweis 2: Gehen Sie wie folgt vor, wenn beim Versuch, die Erweiterung herunterzuladen, der Fehler Network_Failed angezeigt wird.

  2. Sobald Sie in der Erweiterungen Scrollen Sie auf der Registerkarte nach unten durch die Liste der installierten Erweiterungen und suchen Sie den zugehörigen Eintrag Google Hangouts.
  3. Wenn Sie die Google Hangouts-Erweiterung verwalten, klicken Sie auf Entfernen Schaltfläche zugeordnet und bei der nächsten Eingabeaufforderung bestätigen.
    Löschen der Google Hangouts-Erweiterung
  4. Nachdem die Erweiterung deinstalliert wurde, besuchen Sie diesen Link (Hier) und klicken Sie auf die Zu Chrome hinzufügen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
    Neuinstallation der Google Hangouts-Erweiterung
  5. Klicken Sie an der Bestätigungsaufforderung auf Erweiterung hinzufügen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Hinzufügen der Google Hangouts-Erweiterung
  6. Starten Sie nach der Neuinstallation der Erweiterung einen weiteren Bildschirm. Mit Google Hangouts teilen und prüfen, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix fort.

Methode 5: Verwenden eines anderen Browsers

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden das Problem beheben konnten und Ihre Chrome-Version (für verschiedene Ressourcen) nicht aktualisieren möchten, besteht die einzige Möglichkeit, Google Hangouts normalerweise zu verwenden, darin, einen anderen Browser zu verwenden.

Beachten Sie, dass Hangouts und Chrome zwar von derselben Muttergesellschaft entwickelt wurden, Hangouts jedoch in jedem Browser (nicht nur in Chrome) funktioniert.

Mehrere betroffene Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben bestätigt, dass sie dieses Problem mithilfe eines der folgenden Browser beheben konnten:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.