So ändern Sie den Prozentsatz kritischer Akkus unter Windows 10

In Windows 10 können Benutzer einen benutzerdefinierten Energieplan erstellen, der den kritischen Prozentsatz des Akkus ändert. Wenn der Akku eines Windows-Laptops oder -Tablets so schwach wird, dass es nur noch wenige Minuten dauert, bis er sich ausschaltet, wird unten rechts auf dem Bildschirm eine kritische Akkuwarnung angezeigt. Benutzer können den Prozentsatz der verbleibenden Batterie ermitteln, der diese Benachrichtigung auslöst.

Das Ändern des Prozentsatzes ist so einfach wie das Eingehen Energieoptionen in dem Schalttafel, und Planeinstellungen ändern. Einige Benutzer stellen jedoch möglicherweise fest, dass nach dem Ändern der Planeinstellungen die von ihnen gewählte neue Prozentstufe nicht gespeichert wird. Dies ist in der Regel auf die OEM-Software (Original Equipment Manufacturer) zurückzuführen, die die Energieeinstellungen verwaltet.

Wenn dieses Problem auftritt, sollte die folgende Methode das Problem beheben und es Ihnen ermöglichen, den kritischen Prozentsatz des Akkus zu ändern.

Methode 1: Entfernen Sie die OEM-Energieverwaltung

Zunächst müssen Sie herausfinden, welches OEM Power Management-System auf Ihrem Computer installiert ist. Drücken Sie die Windows und X. Tasten auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf Schalttafel. Wählen Programme und dann klicken Ein Programm deinstallieren. Sie erhalten ein Fenster, das alle auf Ihrem Computer installierten Programme enthält.

Das Energieverwaltungssystem, auf dem Ihr Laptop ausgeführt wird, hängt gegebenenfalls vom Hersteller Ihres Geräts ab. Ein Dell-Computer wird ausgeführt Dell Power Manager. VAIO-Maschinen verwenden VAIO Power Management Software. Samsung-Laptops können ebenfalls ausgeführt werden Samsung Akku-Manager.

Durchsuchen Sie die installierten Programme nach allem, was den Herstellernamen Ihres Laptops und die Wörter enthält Power Manager oder Batteriemanager. Wenn Sie es gefunden haben, markieren Sie es und drücken Sie Deinstallieren Das steht ganz oben auf der Liste. Wenn Ihnen ein Fenster angezeigt wird, in dem Sie darüber informiert werden, dass die Deinstallation abgeschlossen ist, Starte deinen Computer neu.

Drücken Sie nach dem Neustart erneut die Taste Windows und X. Tasten, klicken Sie Schalttafel und wähle Energieoptionen. Unter Ausgewählter Plan, klicken Planeinstellungen ändernHiermit gelangen Sie zu Ihren aktuellen Planeinstellungen. Unten sehen Sie Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen. Klicken Sie darauf und scrollen und erweitern Sie im daraufhin angezeigten Fenster das Fenster Batterie Eintrag. In der erweiterten Liste sehen Sie Kritische Batterieaktion, Hier können Sie erweitern und ändern, was passiert, wenn Sie die Benachrichtigung über kritische Batterien erhalten.

Darunter sehen Sie Kritischer Akkuladestand, die Sie erweitern sollten, um den Prozentsatz zu ändern, zu dem Sie die Benachrichtigung erhalten. Hier können Sie den Prozentsatz mit dem ändern Batteriebetrieben und Eingesteckt Optionen. Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, klicken Sie auf Anwenden und OK.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit Methode 2.

Methode 2: Eingabeaufforderung

Stellen Sie sicher, dass Sie in einem Administratorkonto auf Ihrem Computer angemeldet sind, und drücken Sie die Taste Start Wählen Sie die Schaltfläche in Ihrer Taskleiste aus Lauf und eintreten cmd. Dadurch gelangen Sie zu einem schwarzen Bildschirm (Eingabeaufforderung), wo Sie den folgenden Code eingeben sollten. Ersetzen in diesem Code mit der gewünschten Prozentzahl.

Die Eingabeaufforderung muss als Administrator ausgeführt werden. Klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste auf cmd, um “Als Administrator ausführen” auszuwählen, oder verwenden Sie die Win + X-Tasten, um es als Administrator zu öffnen.

powercfg -setdcvalueindex SCHEME_CURRENT SUB_BATTERY BATLEVELCRIT

Wenn Sie beispielsweise den kritischen Prozentsatz der Batterie auf 2% ändern möchten, lautet der Code:

powercfg -setdcvalueindex SCHEME_CURRENT SUB_BATTERY BATLEVELCRIT 2

Drücken Sie Eingeben auf Ihrer Tastatur, und dies sollte Ihren kritischen Batterieprozentsatz ändern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.