So aktivieren Sie den Blaulichtfilter unter Windows 10

Sie haben möglicherweise Schlafstörungen, wenn Sie Ihr Smartphone oder Ihren Laptop besonders nachts ständig benutzen. Dies alles ist auf blaues Licht zurückzuführen, das von verschiedenen Technologieressourcen wie LEDs, Smartphones, Laptops usw. ausgestrahlt wird.

Was ist blaues Licht und wie wirkt es sich auf das Sehen / Schlafen aus?

Wenn Sie noch nichts von nachteiligen Auswirkungen von blauem Licht gehört haben, fragen Sie sich möglicherweise, was zum Teufel das ist. Blaues Licht liegt im Bereich des sichtbaren Spektrums, das ein menschliches Auge sehen und abrufen kann. Blaues Licht hat im Vergleich zu anderen Lichtern die kürzeste Wellenlänge, dh 400 bis 495 Nanometer. Unterhalb dieser Wellenlänge befindet sich das UV-Lichtspektrum (Ultraviolett), das mit bloßem Auge nicht sichtbar ist. Die niedrigste Wellenlänge bedeutet, dass blaues Licht mehr Energie auf das Objekt ausübt, was drastische Auswirkungen auf Fotorezeptorzellen hat, was zu einem Verlust des Sehvermögens / Schlafes führt.

Hinweis: Die Verwendung von Smartphones / Laptops / Fernsehgeräten oder einer nächtlichen Quelle, die blaues Licht aussendet, ist für Ihre Sicht ernsthaft schädlich.

Wenn Sie einen Windows 10-Build verwenden, der gleich oder größer als Build Nr. 15002 ist, können Sie sich freuen zu wissen, dass Microsoft einen integrierten Blaulichtfilter mit dem Namen Blaulicht oder Nachtlicht (In den neuesten Builds) bereitgestellt hat verhindert, dass Ihre Augen blaues Licht bekommen. Wenn Sie nicht über den neuesten Build verfügen, finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Abrufen einer kostenlosen Version des Windows 10-Offline-Installationsprogramms. Mach weiter und schau es dir an.

Wie aktiviere ich den Blaulicht- / Nachtlichtfilter in Windows 10?

Das Aktivieren des Blaulichtfilters ist verdammt einfach. Folgen Sie den unteren Schritten.

  1. Navigieren Sie zur unteren rechten Seite Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf Action Center. Alternativ können Sie auch Win + A-Tasten auf Ihrer Tastatur drücken, um Action Center zu starten.

2. Erweitern Sie im Aktionscenter die Umschalttasten, wenn sie reduziert sind, und es wird ein Umschalter mit dem Namen Nachtlicht oder Blaulicht angezeigt. Klicken Sie darauf, um den Blaulichtfilter zu aktivieren. Sie würden eine Verschiebung der Farben Ihres Bildschirms von Weiß nach Rot sehen.

Wie konfiguriere ich die Einstellungen für Blaulichtfilter?

Wenn Ihnen die Standardeinstellungen des Blaulichtfilters nicht gefallen oder Sie möchten, dass Windows 10 den Filter nach einer bestimmten Zeit automatisch startet, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Öffnen Sie Ihre Einstellungen, indem Sie in Cortana danach suchen und auf System klicken
  2. In den Systemanzeigeeinstellungen wird ein Schalter zum Aktivieren des Nachtlicht- / Blaulichtfilters sowie ein Link zum Konfigurieren der Einstellungen angezeigt.

3. In den Einstellungen können Sie die Farbtemperatur nach Ihren Wünschen von warmen bis kalten Farben konfigurieren. Sie können auch festlegen, dass Ihr Blaulichtfilter zu einem bestimmten Zeitpunkt ein- und ausgeschaltet wird, oder Sie können diesen Filter nachts je nach Standort automatisch aktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.