So aktivieren Sie Telnet in Windows 10

Der Telnet-Client ist ein Tool, mit dem die Netzwerkkonnektivität getestet und deren Verwaltung unterstützt wird. Das Tool wird häufig von Entwicklern und Administratoren verwendet. Es wurde in Windows 10 integriert und kann über die Eingabeaufforderung verwendet werden. Das Tool wurde jedoch auf dem Betriebssystem standardmäßig deaktiviert. Es wurde wahrscheinlich deaktiviert, um die Ressourcennutzung zu schonen, da der Durchschnittsverbraucher das Tool überhaupt nicht verwendet.

Telnet Client Windows 10

In diesem Artikel lernen Sie die einfachsten Methoden zum Aktivieren der Anwendung unter Windows 10 kennen. Befolgen Sie die Schritte sorgfältig, um Konflikte zu vermeiden.

Wie aktiviere ich Telnet in Windows 10?

Der Telnet-Client ist als neue Funktion in Windows 10 enthalten, jedoch standardmäßig deaktiviert. Es ist durchaus üblich, dass Windows bestimmte Funktionen deaktiviert, die der Durchschnittsverbraucher nicht verwendet, um die Ressourcennutzung zu reduzieren. Es gibt viele Methoden, um den Client zu aktivieren, aber wir werden uns in diesem Artikel auf zwei der einfachsten konzentrieren.

Methode 1: Über PowerShell

Die Telnet-Funktion kann einfach über Powershell mithilfe einer einfachen Befehlszeile aktualisiert werden. So aktivieren Sie die Funktion über PowerShell:

  1. Drücken Sie “Windows”+“R.”, Um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Eintippen “Power Shell” und drücke “Verschiebung” + “Strg”+ “Eingeben” Administratorrechte bereitzustellen.
    Geben Sie “Powershell” ein und drücken Sie “Shift” + “Alt” + “Enter”.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie “Eingeben“.
    dism /online /Enable-Feature /FeatureName:TelnetClient
    Telnet aktivieren
  4. Warten Sie, bis der Befehl verarbeitet wurde und die Funktion aktiviert ist.

Methode 2: Über die Systemsteuerung

Wenn der oben beschriebene Vorgang bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie einen anderen Ansatz ausprobieren, da die Funktion auch über die Systemsteuerung aktiviert werden kann. Dafür:

  1. Drücken Sie “Windows”+“R.Tasten gleichzeitig, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Eintippen “Schalttafel” und drücke “Eingeben“.
    Geben Sie die Systemsteuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Klicken Sie auf “Aussicht DurchOption und wählen Sie “Klein Symbole“.
    Klicken Sie auf “Anzeigen nach” und wählen Sie “Kleine Symbole”.
  4. Klicken Sie auf “Windows EigenschaftenOption und wählen Sie “Schalte Windows Funktionen ein oder ausOption im linken Bereich.
    Klicken Sie auf die Option „Windows-Funktionen ein- oder ausschalten“
  5. Scrollen Sie nach unten und überprüfen Sie die “Telnet Klient” Möglichkeit.
  6. Klicke auf “OK”, Um den Client zu aktivieren.

Überprüfen, ob der Client aktiviert wurde:

Nach dem Ausführen einer der beiden oben aufgeführten Methoden wurde der Telnet-Client wahrscheinlich aktiviert. Um dies zu überprüfen:

  1. Drücken Sie “Windows”+“R.Tasten gleichzeitig, um die Eingabeaufforderung „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Eintippen “cmd” und drücke “Verschiebung”+“Strg”+“Eingeben”, Um Administratorrechte bereitzustellen.
    Geben Sie cmd in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Umschalt + Alt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen
  3. Eintippen “Telnet” und drücke “Eingeben
    Geben Sie “Telnet” ein und drücken Sie die Eingabetaste
  4. Überprüfen Sie, ob der Befehl funktioniert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *