So aktivieren Sie USB in VirtualBox

Ob Ihr Rechenzentrum davon abhängt VirtualBox Wenn Ihre virtuellen Maschinen vom USB-Gerät abhängen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass USB standardmäßig nur unterstützt wird, wenn Sie es manuell aktiviert haben.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie aktivieren USB Unterstützung auf Virtualbox. Die aktuelle Version von VirtualBox 6.0 kommt mit Unterstützung für USB 3.0Um dies nutzen zu können, müssen Sie die neueste Version von installieren VirtualBox-Erweiterungspaket.

In diesem Lernprogramm wird davon ausgegangen, dass Sie VirtualBox bereits auf Ihren Linux- und VirtualBox-Gastzugaben auf Ihren virtuellen Maschinen installiert haben. Wenn Sie dies nicht getan haben, können Sie es mithilfe der folgenden Artikel installieren.

  1. So installieren Sie die neueste VirtualBox 6.0 unter Linux
  2. So installieren Sie VirtualBox 6 in Debian und Ubuntu
  3. So installieren Sie Oracle VirtualBox 6.0 in OpenSUSE
  4. Installieren Sie VirtualBox Guest Additions in CentOS, RHEL & Fedora
  5. So installieren Sie VirtualBox Guest Additions in Ubuntu

So installieren Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket

So installieren Sie die neueste Version von Erweiterungspaket, gehe rüber zum Virtualbox-Downloads Seite und greifen Sie die Datei für Alle unterstützten Plattformen.

1. Sobald Sie heruntergeladen haben, öffnen Sie VirtualBox -> Klicken Datei -> Einstellungen im Menü.

VirtualBox-Einstellungen
VirtualBox-Einstellungen


2. Klicken Sie anschließend auf Erweiterung Klicken Sie auf die Registerkarte und dann auf + Zeichen.

Virtualbox-Erweiterung
Virtualbox-Erweiterung

3. Wählen Sie die heruntergeladene Erweiterungspaket und installieren Sie es wie gezeigt.

Installieren Sie das Virtualbox Extension Pack
Installieren Sie das Virtualbox Extension Pack

4. Scrollen Sie durch die Virtualbox-Lizenz und dann klicken Genau Schaltfläche, um es zu installieren.

Virtualbox-Lizenzvereinbarung
Virtualbox-Lizenzvereinbarung

5. Geben Sie Ihr Sudo Passwort und lassen Sie die Installation abschließen.

Virtualbox Extension Pack installieren
Virtualbox Extension Pack installieren
Installiertes Virtualbox Extension Pack
Installiertes Virtualbox Extension Pack

Aktivieren des USB-Zugriffs für den Benutzer

Damit ein Benutzer auf das USB-Subsystem zugreifen kann, müssen Sie den Benutzer hinzufügen (wird ausgeführt) VirtualBox) zum vboxusers Gruppe mit dem folgenden Befehl.

$ sudo usermod -aG vboxusers 

Wo NUTZERNAME ist der Name des Benutzers, der die VirtualBox ausführt.

Benutzer zur vboxusers-Gruppe hinzufügen
Benutzer zur vboxusers-Gruppe hinzufügen

Sobald der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, melden Sie sich ab und wieder beim System an.

Aktivieren der USB-Unterstützung in VirtualBox

Anfang VirtualBoxKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine, die Zugriff auf ein USB-Gerät benötigt, und klicken Sie auf die Einstellungen.

VirtualBox VM-Einstellungen
VirtualBox VM-Einstellungen

In der virtuellen Maschine Rahmen Klicken Sie auf die Registerkarte USB um die verfügbaren USB-Geräte anzuzeigen. Klicken Sie auf + Zeichen, um ein neues Gerät hinzuzufügen.

Aktivieren Sie die USB-Unterstützung in VM
Aktivieren Sie die USB-Unterstützung in VM

Starten Sie nach dem Hinzufügen des USB-Geräts die virtuelle Maschine, um Zugriff auf die Daten auf dem USB-Gerät zu erhalten. Wenn Sie weitere USB-Geräte aktivieren möchten, gehen Sie zurück in die die Einstellungen -> USB und fügen Sie die Geräte hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *