So aktualisieren Sie das BIOS auf einem HP Desktop / Laptop

BIOS steht für Basic Input Output System. Es handelt sich um einen Code, der sich auf einem Chip auf der Hauptplatine Ihres Systems befindet. Wenn ein Computer hochfährt, sucht er im Chip nach dem BIOS nach Anweisungen, wo sich das Betriebssystem befindet, und unter anderem erleichtert das BIOS die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und der Hardware.

Aktualisierungen für das BIOS können Funktionen und Aspekte der Systemleistung korrigieren oder verbessern. Die Installation eines falschen Updates oder einer falschen Version kann Ihr System jedoch unbrauchbar machen. Sie müssen also sehr genau sein, wenn Sie dieser Anleitung folgen.

Zunächst müssen Sie die Version des aktuellen BIOS kennen, das auf Ihrem System installiert ist. Um Ihr BIOS auf Ihrem HP Computer / Laptop zu aktualisieren, müssen Sie zunächst überprüfen, welche BIOS-Version derzeit auf Ihrem System ausgeführt wird.

Halte das Windows-Taste + R.. Geben Sie im Ausführungsfenster Folgendes ein msinfo32 und drücke Eingeben. Ein System Information Fenster öffnet sich. Stellen Sie im Fenster sicher Systemzusammenfassung wird im linken Bereich ausgewählt. Suchen Sie im größeren rechten Bereich BIOS-Version / Datum. Der Wert dagegen ist Ihre BIOS-Version. Notieren Sie es.

HP BIOS Update

Wert gegen SIE wird dein sein Betriebs System. Wert gegen System Art wird sein Bissigkeit. Wenn es x64, du hast 64-Bit Fenster. Wenn es x86Sie haben 32-Bit-Fenster. Wert gegen “Systemmodus” wird Ihr genaues Systemmodell sein. Beachten Sie dies alles, Sie werden es in weiteren Schritten benötigen.

Methode 1: Aktualisierung über Windows

Sie können Folgendes versuchen, um Bios über Windows zu aktualisieren.

  1. Gehe zu HP Software- und Treiber-Downloads.
  2. Unten “Geben Sie meine HP Modellnummer einGeben Sie den Modellnamen Ihres Systems ein, den Sie zuvor notiert haben, und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf das Modell, das genau zu Ihrem passt. Die Support-Seite für Ihr Modell wird geöffnet.
    Seriennummer eingeben
  4. Klicken Sie unter “Betriebssysteme in Englisch:” auf und wählen Sie das zuvor notierte Betriebssystem aus.
  5. Klicken Sie in der Ergebnisliste unten neben der BIOS-Kategorie auf das Zeichen (+), um sie zu erweitern, falls Sie eine sehen können. Wenn nicht, ist die ursprüngliche BIOS-Version die einzige für Ihr Modell verfügbare BIOS-Version
  6. Wenn die verfügbare BIOS-Version nach dem Klicken auf die BIOS-Kategorie neuer ist als derzeit, klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Wenn die verfügbaren BIOS-Versionen älter oder identisch sind, verfügen Sie bereits über die neueste BIOS-Version.
  7. Speichern und schließen alle Anderen Anwendungen. Es wird außerdem empfohlen, das Antivirenprogramm für diese Aktivität vorübergehend zu deaktivieren. Führen Sie nun das heruntergeladene aktualisierte BIOS-Setup aus.
  8. Klicken Nächster. Akzeptieren das Eula Zustimmung. Klicken Nächsterund das Setup wird zuerst extrahiert. Kopieren es ist Extraktionspfad, was so etwas sein wird c: SWSetup SP73917.Klicken Sie Nächster.
  9. Wenn die Extraktion abgeschlossen ist, drücken Sie Windows-Taste + E.. Im Explorer-Fenster Einfügen der zuvor kopierte Pfad auf dem Adresse Bar oben und drücken Eingeben um dorthin zu navigieren.
  10. Öffnen Sie den Ordner hpqflash.
  11. Führen Sie nun die Datei ähnlich aus, die SP73917 ähnelt_E. Die Nummern können in Ihrem Dateinamen geändert werden, aber das “E” -Zeichen ist endlich dasselbe.
  12. Wählen Sie die Option „Initiieren Sie das BIOS-Update auf diesem System. ” Und klicken Sie OK. Befolgen und bestätigen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und warten Sie geduldig, bis die Installation abgeschlossen ist. Schalten Sie Ihren Laptop nicht aus in jedem Fall während des Aktualisierungsvorgangs. Stellen Sie sicher, dass Batterie ist vorhanden im Laptop und im Das Netzteil ist die ganze Zeit damit verbunden. Unterbrechen Sie den Aktualisierungsvorgang nicht, sobald er gestartet wurde. Starten Sie neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Sie haben die neueste BIOS-Version in der Stadt.

Methode 2: Über bootfähigen USB

Um das BIOS über USB zu aktualisieren, muss der USB-Wert 1 GB oder weniger betragen. Mehr als das wird nicht funktionieren.

  1. Tippe weiter auf die F10 Taste zur Eingabe der BIOS die Einstellungen Speisekarte. Auf einigen Systemen können Sie auf das BIOS-Einstellungsmenü zugreifen, indem Sie auf drücken F2 oder F6 Schlüssel. Möglicherweise müssen Sie alle ausprobieren oder auf der HP Webseite nach Ihrem Systemmodell suchen. Sobald Sie das Setup eingerichtet haben, können Sie Ihre BIOS-Version gegen sehen BIOS Revision im Hauptmenü.
  2. Gehe zu HP Software- und Treiber-Downloads Auf jeden anderen PC können Sie zugreifen, der über eine Internetverbindung verfügt.
  3. Geben Sie unter “Meine HP Modellnummer eingeben” den Modellnamen Ihres Systems ein, der irgendwo auf dem Körper Ihrer CPU oder Ihres Laptops angegeben werden muss, und drücken Sie die Eingabetaste.
    Seriennummer eingeben
  4. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf das Modell, das genau zu Ihrem passt. Die Support-Seite für Ihr Modell wird geöffnet.
  5. Klicken Sie unter “Betriebssysteme in Englisch:”Und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus.
  6. Klicken Sie in der Ergebnisliste unten neben der BIOS-Kategorie auf das Zeichen (+), um sie zu erweitern, falls Sie eine sehen können. Wenn nicht, ist die ursprüngliche BIOS-Version die einzige für Ihr Modell verfügbare BIOS-Version
  7. Wenn die verfügbare BIOS-Version nach dem Klicken auf die BIOS-Kategorie neuer ist als derzeit, klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Wenn die verfügbaren BIOS-Versionen älter oder identisch sind, verfügen Sie bereits über die neueste BIOS-Version.
  8. Speichern und schließen Sie alle anderen Anwendungen. Es wird außerdem empfohlen, das Antivirenprogramm für diese Aktivität vorübergehend zu deaktivieren. Jetzt Lauf das heruntergeladene aktualisierte BIOS-Setup.
  9. Klicken Nächster. Akzeptieren das Eula-Abkommen. Klicken Sie auf Weiter, und das Setup wird zuerst extrahiert. Kopieren Sie seine Extraktionspfad, was so etwas sein wird c: SWSetup SP73917.Klicken Sie Nächster.
  10. Wenn die Extraktion abgeschlossen ist, drücken Sie Windows-Taste + E.. Im Explorer-Fenster Einfügen das zuvor kopierte Dateipfad auf der Adresse Bar über und drücke Eingeben um dorthin zu navigieren.
  11. Öffnen Sie den Ordner hpqflash.
  12. Führen Sie nun die Datei ähnlich wie SP73917_E aus. Die Nummern können in Ihrem Dateinamen geändert werden, das “E” -Zeichen ist endlich immer das gleiche.
  13. Stellen Sie sicher, dass jetzt kein USB angeschlossen ist.
  14. Wählen Sie die Option “Erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk auf Schlüssel” Und klicken Sie OK. Befestigen ein USB und sichern Sie die Daten daraus, wenn es heißt Stecken Sie den zu formatierenden USB ein und klicken Sie auf OK. Drücken Sie Ja zu Format USB. In dem Fenster des HP USB Disk Storage Format Tool, wählen FAT32 aus dem Dropdown-Menü von Dateisystem und klicken Sie auf Start. Nach Abschluss wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Bestätigen und schließen Sie alle Fenster.
    Hinweis: Sie können den USB-Stick auch als Startgerät im BIOS auswählen.
  15. Befestigen Sie nun die USB zum Ziel System und schalten Sie es ein. Zapfhahn Esc Taste zum Zugriff Startmenü und wählen Sie Startgeräteoptionen und markieren Sie aus der Liste Ihre und wählen Sie sie aus USB Fahrt.
  16. Befolgen und bestätigen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und warten Sie geduldig, bis die Installation abgeschlossen ist. Schalten Sie Ihren Laptop nicht aus in jedem Fall während des Aktualisierungsvorgangs. Stellen Sie sicher, dass Batterie ist vorhanden im Laptop und im Das Netzteil ist die ganze Zeit damit verbunden. Unterbrechen Sie den Aktualisierungsvorgang nicht, sobald er gestartet wurde. Starten Sie neu Wenn Sie gefragt werden, ist das neueste BIOS auf Ihrem System betriebsbereit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.