So ändern Sie den Namen eines Blattes in einer Excel-Datei

Umbenennen von Arbeitsblättern in ExcelDie Arbeit mit Microsoft Excel-Tabellen wird noch einfacher, wenn Sie alles organisiert haben. Und mit hier organisiert meine ich, die Blätter mit unterschiedlichen Namen zu benennen, damit sie leichter zugänglich sind. Sie können verschiedene Blätter in Ihrem Excel mit unterschiedlichen Namen benennen, damit Sie wissen, welches Blatt Daten zu welchem ​​Inhalt enthält. Dies könnte für viele ein Lebensretter sein, insbesondere in einem Fall, in dem Personen Daten zu einem Arbeitsblatt hinzufügen müssen, das weitere Unterblätter enthält. Die Standardnamen der Blätter ‘Sheet1’, ‘Sheet2’ usw. können nicht durch den Namen definiert werden. Das Suchen nach bestimmten Daten kann zu einem Problem werden, wenn Sie alle Blätter durchgehen müssen, um das eine Blatt zu finden, das die gesuchten Daten enthält.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Arbeitsleben bei Verwendung von Excel-Tabellen erheblich zu vereinfachen, und erfahren Sie, wie Sie den Namen verschiedener Tabellen in einer Microsoft-Tabelle ändern können.

Es gibt vier Möglichkeiten, auf den Blattnamen zuzugreifen und ihn zu ändern:

  1. Doppelklicken Sie auf den Namen des Blattes
  2. Verwenden Sie die Kurztasten, um den Namen des Blattes auszuwählen
  3. Klicken Sie auf den rechten Cursor auf der Registerkarte Blatt, um den Namen zu ändern
  4. Verwenden Sie das Menüband im oberen Bereich, um auf die Einstellungen zum Umbenennen eines Blattes zuzugreifen

Doppelklicken Sie auf den Namen des Blattes

  1. Wenn Sie eine Excel-Tabelle öffnen, sehen Sie den Namen der folgenden Tabellen.Öffnen Sie die Excel-Tabelle
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Registerkarte oder die Registerkarte, für die Sie den Namen ändern möchten. Sie müssen doppelklicken, denken Sie daran. Wenn Sie einmal klicken, kann der Name der Registerkarte nicht bearbeitet werden. Stattdessen wird nur das Blatt vor Ihnen geöffnet. Um den Namen des Blattes zu ändern, klicken Sie zweimal mit dem Cursor auf die Stelle, an der es “Blatt1” steht.Doppelklicken Sie auf den Namen des Arbeitsblatts, das in Microsoft Excel standardmäßig den Namen “Sheet1” trägt. Die Anzahl variiert mit jedem hinzugefügten Blatt.Der Text auf der Registerkarte wird wie in der Abbildung unten gezeigt ausgewählt. Sie können die Rücktaste auf Ihrer Tastatur drücken, um diesen Namen zu löschen und einen neuen Namen für dieses Blatt zu schreiben. Drücken Sie nach dem Schreiben einfach die Eingabetaste auf der Tastatur und stellen Sie sicher, dass der Name erfolgreich geändert wurde.

    Ändern Sie den Namen entsprechend und drücken Sie die Eingabetaste. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, halten Sie den Namen des Blattes sehr direkt, damit Sie in Zukunft Daten finden können.

Verwenden Sie kurze Tasten, um den Namen des Blattes auszuwählen und zu ändern

  1. Drücken Sie diese Tasten und halten Sie sie gleichzeitig gedrückt. Sobald Sie die Tasten verlassen, wird der Name des Blattes ausgewählt (siehe Abbildung unten). Die Tasten sind ‘Alt + H + O + R’.Kurztasten zum Auswählen des Blattnamens und zum Umbenennen sind Alt + H + O + R.
  2. Ändern Sie den Namen des Blattes und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.Schreiben Sie den Namen Ihrer Wahl und drücken Sie die Eingabetaste, um den Namen des Blattes festzulegen

Klicken Sie auf der Registerkarte Blatt auf den rechten Cursor, um den Namen zu ändern

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte “Blätter” am Ende der Excel-Tabelle auf die rechte Schaltfläche des Cursors auf der Registerkarte “Blätter”, für die Sie das Blatt umbenennen möchten. Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, wird eine Liste mit Optionen geöffnet, aus denen Sie auswählen können.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Blatt, das Sie umbenennen möchten
  2. In dieser Liste sehen Sie die Option zum Umbenennen. Klicken Sie darauf und das Blatt, das Sie umbenennen möchten, wird ausgewählt.Klicken Sie auf die Registerkarte UmbenennenDer Blattname wird ausgewählt. Sie können jetzt den Namen Ihrer Wahl für das Blatt eingeben.
  3. Ändern Sie jetzt den Namen für das ausgewählte Blatt und drücken Sie die Eingabetaste.Name geändert.

Verwenden der Extras-Multifunktionsleiste im oberen Bereich, um auf die Einstellungen zum Umbenennen eines Blattes zuzugreifen

Eine andere Möglichkeit, auf die Option zum Umbenennen eines Blattes in Microsoft Excel zuzugreifen, ist die Verwendung der Registerkarte “Format” im oberen Werkzeugfenster für Excel. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie darauf zugreifen können.

  1. Klicken Sie auf das Blatt in Excel, für das Sie den Namen ändern möchten.Wenn Sie eine Excel-Tabelle öffnen, finden Sie im oberen Menü alle Registerkarten, mit denen Sie die Datei verbessern können
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte “Startseite” im oberen Bereich die Registerkarte “Formatieren” (siehe Abbildung unten).Format> Blatt umbenennen

    Hier finden Sie die Option ‘Blatt umbenennen’. Dies ist, was Sie klicken müssen.

  3. Sobald Sie auf Blatt umbenennen klicken, wird der Blattname auf der Registerkarte Blatt unten ausgewählt. Bereit zum Bearbeiten.Der Blattname wird automatisch ausgewählt, damit Sie Änderungen vornehmen können.

    Sie können den Namen ändern, indem Sie einfach den Namen für dieses Blatt eingeben und die Eingabetaste auf der Tastatur drücken, um den Namen zu finalisieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.